Alles so klein (Win 7, 64 Bit, 32 ZOll Eizo Monitor)

Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
579
hallo
anbei bild
alles so klein trotz der einstellung im win 7
dass ist oft so
wie kann man das ädnern?
seht ihr die Schrift? ein horror
icons sind groß schrift auch am Monitor aber nicht zu groß weil sonst ist das nicth schön von der Qualität her
ich möchte die Dinge größer haben

oder outlook 2010 - rechts, mein Kalender, die Eintärge was ich gespeichert habe, alles sowas von klein, alles andere groß, wieso?

und auch bei Progrmamen, alles so klein wieso?

bei meinem anderen computer, das gleiche system mit 24 Zoll Eizo, alles paßt super
 

Anhänge

Coca_Cola

Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
7.401
Was für ein Monitor ist es? Einer mit 4K(UHD)?
 

KnolleJupp

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
13.835
Für mich sieht das völlig normal aus.

Was für ein Monitor ist das denn? Welche native Auflösung?
 

Slayn

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
1.690
Wie wärs mit richtigen deutschen Sätzen. Das zu lesen ist echt anstengend.

Ansonsten würde ich sagen, da Win 7 nicht so gut die Oberfläche mit skaliert, hast du Pech gehabt wenn du in Native Auflösung weiter benutzen willst. Anonsten auf Win 10 upgrade geht immer noch für Nüsse.
 

Hauro

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
6.435
Es bleibt die DPI Einstellung zu ändern.
https://www.youtube.com/watch?v=PDj2Rayv0Tk



[Quelle: heise.de 4K unter Windows: Skalierungsprobleme]
Firefox nutzt das Windows-API korrekt und zeigt auch bei einer Skalierung von 180 % ein gestochen scharfes Bild, Chrome vermatscht die Schrift dagegen (rechts).
Verhalten bei hoher DPI-Skalierung überschreiben:
  • Den Eigenschaften-Dialog über einen Rechtsklick auf das Anwendung(-sicon) öffnen
  • In den Reiter „Kompatibilität“ wechseln
  • „Verhalten bei hoher DPI-Skalierung überschreiben. Skalierung durchgeführt von:“ aktivieren
  • Im Drop-Down-Feld die Einstellung „System (erweitert)“ auswählen
  • Die Änderung mit OK bestätigen
Damit werden zumindest die Schriften in älteren Anwendungen durch skalierbare ersetzt und sollten somit scharf dargestellt werden. Diese GDI-Skalierung klappt jedoch nicht bei Bitmap-Elementen wie Bildern.
 
Zuletzt bearbeitet: (Ergänzung)
Top