Allrounder für 500€ / Systemabsegnung

A

AirbourneFreak

Gast
Ich möchte mir in 4-6 Wochen einen PC zusammenstellen, der für Musik, Videos, Filme, Fernsehen, Internet, Office Anwendungen und auch grafisch nicht hoch anspruchsvolle Spiele geeignet ist. (bei letzteren kann ich auch Abstriche in der Qualität hinnehmen). Eine weitere Voraussetzung sind 2 USB 3.0 Anschlüsse am Motherboard.
Mein Budget für den Rechner beträgt ~500€ ohne Betriebssystem allerdings will ich den Großteil der Hardware bei DiTech, einem relativ günstigen Händler in meiner Nähe, kaufen.
Zusammengebaut habe ich selbst noch nie einen PC doch ich habe schon des öfteren einzelne Hardwareteile ausgetauscht/verbaut.

Ich hab mir mal folgendes zusammengesucht:

Gehäuse: Cooler Master Elite 430 42€
Netzteil: Be Quiet Pure Power 430W 52€
Mainboard: GIGABYTE GA-870A-UD3 86€
Prozessor: AMD Athlon II X4 640 88€
Hauptspeicher: Kingston Value RAM 2 x 2GB 1333Mhz DDR3 58€
Grafikkarte: HIS Radeon HD5770 1GB DDR5 104€
DVD Brenner: LiteOn IHAS124-19 20€
Festplatte: Western Digital Caviar Blue 640GB 16MB Cache 46€
Cardreader: Ultron 75 in 1 Cardreader 12€
Gehäuselüfter: 3 x 120mm Schon im Besitz!

GESAMT: 510€

Freue mich sehr über jede Antwort. Ihr könnt gern noch Empfehlungen schreiben. Auch wer schlechte Erfahrungen mit einem oder mehreren Komponenten meiner Liste hatte darf gerne seinen Senf dazugeben.
 
Zuletzt bearbeitet:

feldwebel-Chief

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
526
Als grafikkarte würde ich die HD4870 von XFX nehmen kostet be Alternate 89,90€ , wenn der verbrauch der karte nciht stört ;)
Festplatte bekommt man schon eine 1TB für den preis.

Aber sonst ist das eien gute zusammenstellng
 

Dome87

Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.712
Da kann man nicht mehr viel zu sagen, sieht sehr gut aus :)

Vielleicht noch n CPU-Kühler dazu, falls dir der Boxed nicht reichen sollte.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

AirbourneFreak

Gast
Als grafikkarte würde ich die HD4870 von XFX nehmen kostet be Alternate 89,90€ , wenn der verbrauch der karte nciht stört ;)
Festplatte bekommt man schon eine 1TB für den preis.

Aber sonst ist das eien gute zusammenstellng
Wegen der Grafikkarte:
Da würde ich bei für 5€ mehr schon eine HIS Radeon HD5750 1024 GDDR5 kriegen und die wäre deutlich stromsparender.



Kauf dir (falls Speicher nicht ganz so wichtig ist) Eine 500GB Samsung Spinpoint F3 und stecke das gesparte Geld in eine potentere Grafikkarte.
Da spare ich gerade mal 5€ da noch Versandkosten dazukommen, die ich bei DiTech nicht habe.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

AirbourneFreak

Gast
Kauf dir (falls Speicher nicht ganz so wichtig ist) Eine 500GB Samsung Spinpoint F3 und stecke das gesparte Geld in eine potentere Grafikkarte.
Oder ich nehm einfach beides. ;)


Ich hätte da aber noch 3 Fragen:
1. Ist es ratsam die Festplatte zu portionieren? (z.B. 80GB Systemplatte / Rest Datenplatte)
2. Ist es wichtig den Cardreader vor der Installation vom Betriebssystem auszustecken? (Hört man ja immer wieder. Mein Professor meinte aber es sei nicht nötig...)
3. Ich habe dann mit meinen 3 zusätzlichen Gehäuselüfter 4 mit dem bereits verbauten. Wie soll ich die anbringen? (1 einsaugender Vorne, 2 ausblasende Oben, 1 ausblasender Hinten?)
 

clezi1988

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.503
1: ja und es heißt partitionieren ^^
die daten bleiben erhalten, wenn du das system wiedermal neu aufsetzen musst.
2: nein es ist egal
3: eigentlich reichen 2 vollkommen aus. einer vorne rein und einer hinten raus.
 

Jonas5

Admiral
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
7.973
1 x Ultron UCR 75 75in1 3.5" Card Reader/Writer schwarz, intern (42565)
1 x ASRock 870 Extreme3, 870 (dual PC3-10667U DDR3)
1 x LG Electronics GH22NS50, SATA, schwarz, bulk
1 x Cougar A450 450W ATX 2.3
1 x AMD Phenom II X4 955 125W (C3) Black Edition, 4x 3.20GHz, boxed (HDZ955FBGMBOX)
1 x Samsung Spinpoint F3 1000GB, SATA II (HD103SJ)
1 x Kingston ValueRAM DIMM Kit 4GB PC3-10667U CL9 (DDR3-1333) (KVR1333D3N9K2/4G)
1 x Sapphire Radeon HD 6850, 1024MB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort, lite retail (11180-00-20R)
1 x Xigmatek Asgard (CPC-T45UB-U01)

liege so bei 520 euro...mehr leistung als das von dir gepostete...das ja auch schon ein bisschen her ist;)
 
Top