AMD Crimson Probleme mit R9 390

Thormann89

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
729
Hallo Leute,

gestern Nacht habe ich mir dann auch mal die Crimson Software runtergeladen und installiert...

Ich spiele Spiele wir Rocket League und Fallout 4.. Das sind die, die ich heute morgen getestet habe.

Bei Rocket League sind mir direkt kleinste Mikroruckler aufgefallen und ein "grisseliges" Bild, was vorher definitiv vorher nicht so der Fall war. Nach über 300 Stunden Spielzeit, weiß man woran man sich gewöhnt hat. Außerdem ist während das Spiel läuft im Steam Overlay die Schrift klein und fast unlesbar kantig.

Bei Fallout 4 ist die ganze Sache noch offensichtlicher, da unten beim "Kompass" ganze Linien fehlen und sich auch teilweise ins Bild rein grisseln...

Ich habe dann versucht die Crimson Einstellungen anzupassen, leider ohne wirklichen Erfolg. Selbst wenn ich die Profile der Spiele deaktiviere, habe ich noch die gleichen Probleme. Kennt das jemand auch von euch?

Wäre es ratsam wieder eine Catalyst Version zu installieren? Kann ich das einfach so machen? AMD verspricht ja, dass man die Crimson rückstandslos deinstallieren kann. Aber ich traue mich jetzt nicht so richtig, da ich Angst habe mein ganzes System mit dem Hin- und Her abzuschießen..

HIIIIILFE :(
 
Deinstallieren, Catalyst drauf und weiter zocken. Es besteht nicht die geringste Gefahr.
 
Wie kann ich den denn richtig deinstallieren?

Ich finde das Deinstallations-Programm nirgends
 
Systemsteuerung -> Programme und Funktionen
so heißts bei Win7

Aber wenn mans gründlich machen will, nimmt man DDU (Display Driver Uninstaller) und deinstalliert im Abgesicherten Modus.
 
Einfach genauso deinstallieren wie du auch die Catalyst deinstalliert hast. Systemsteuerung programme und features oder so, und dann raussuchen, auf ändern oder deinstallieren klicken, je nachdem was angeboten wird.
 
ja ich habe AMD´s eigenes Deinstall Utility benutzt... habe jetzt Catalyst drauf, allerdings ist in der Tray nach wie vor "AMD-Einstellungen" wie es auch erst bei Crimson der Fall war... Also diese App, mit dem man seine Profile verwalten kann. Gabs das auch schon bei Catalyst?

Muss ich das AMD-Settings manuell in den "Papierkorb" löschen? Ich finde da nichts um es zu deinstallieren?!
 
Zuletzt bearbeitet:
Îch bin auch wieder zum Catalyst zurück, nachdem Adobe Lightroom und Photoshop nicht mehr richtig dargestellt werden. Mit Catalyst keine Probleme, mit dem Crimson...Pixelbrei.
 
Und wie schmeiße ich die "neue" Einstellungsapp" runter? Oder läuft die ohne Probleme auch mit Catalyst?
 
Ich hab über die Systemsteuerung entfernt.
 
Bei Rocket League habe ich alles versucht, leider ohne Erfolg...

Ich frage mich nur, warum die einen neuen Treiber rausbringen, wenn der bei sämtlichen Spielen so grottig läuft. Tolle Arbeit!
 
Er läuft bei dir grottig, bei anderen läuft er gut.

Ist halt überall Unterschiedlich...
 
Man sollte bedenken wieviel Hardware-Kombinationsmöglichkeiten es Weltweit gibt... Das nun in ein Treiber zu integrieren der dann noch Fehlerfrei zu laufen hat. Naja, das ist einfach Unmöglich.
Aber es gibt ja zum Glück Hilfe-Foren...
 
Zurück
Top