News AMD legt Patentstreit mit Intergraph bei

Tommy

Chef-Optimist
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.192
AMD hat den Patentstreit bezüglich AMD Mikroprozessoren mit Intergraph beigelegt. Unter den Bedingungen der Vereinbarung erhält AMD eine Lizenz unter Intergraphs "Clipper" Mikroprozessor Patent. Zudem wird die Patentklage beim United States District Court for the Northern District von Kalifornien (USA) niedergelegt.

Zur News: AMD legt Patentstreit mit Intergraph bei
 

muh2k4

Commander
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
3.047
is wohl auch ne moeglichkeit geld zu verdienen. man forscht in der richtung, findet, erhaelt gute ergebnisse, hat jedoch kein gleld diese in die tat umzusetzten. Also laesst man sich die idee patentieren und wartet solange, bis jemand kommt und das patent nutzen moechte oder halt dagegen verstoesst.
 

xLoMx

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
740
@2) muh2k4

patente kosten eine menge geld. für den patentschutz muss man geld bezahlen, und aus diesen grund laufen patente auch nach einiger zeit aus.

außerdem haben die ja geld für ihre entwicklung bezahlt deswegen sollten sie auch mindestens soviel wieder reinbekommen. da es nicht mehr nachweisbar ist das AMD es selber entwicklet hat oder ein paar ideen von intergraph "geklaut" hat müssen die halt zahlen. ich glaube aber das der vergleich zu hoch angesetzt ist.

leider wird das patentrecht immer wieder missbraucht :( es sollte gesalzene geldstrafen geben die das verhindern. eine firmer die das patentrecht dann missbrauch sollte von der pleite oder der aberkennung aller patente nicht geschützt sein.
 
Top