News AMD Ryzen 3000: AGESA 1.0.0.4 mit neuen Features im November

SV3N

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
9.482

Rickmer

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
11.568
Ich will derweil erstmal nur wissen ob
  • damit mein RAM-OC weiterhin stabil bleibt (mit ABBA hat es bei vielen Probleme gegeben...)
  • mein Board vielleicht sogar zwei PCIe SSDs mitmacht, ohne komplett den Verstand verlieren (soll es ja können, aber in der Praxis ging das so katastrophal, das ich die SSD wieder aus dem Rechner genommen habe...)
(Bein aktuell mit dem Gigabyte X470 Aorus Ultra Gaming auf 1.0.0.3 ABB)
 

anexX

Captain
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
3.696
Jut, das wird dann auch der Grund sein warum MSI bisher kein Final Bios für die 300er Boards freigegeben hat - schöne Sache und ich bin mal gespannt was da alles an Neuerungen / Verbesserungen kommen wird.
 

Syrato

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
1.072
Schön, dass es noch gute Nachrichten gibt.
@mkdr ist bei Intel nicht anders, bei neuen Produkten.
 

Tanzmusikus

Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
2.294
Jut, das wird dann auch der Grund sein warum MSI bisher kein Final Bios für die 300er Boards freigegeben hat
Der Grund für die 300er Boards, dass kein Final- sondern nur ein Beta-abba-BIOS von MSI geliefert wird, ist die ausgelaufene Unterstützungsphase für das Qualitäts-Testing, da die 300er Boards nicht mehr produziert werden (wird im Video mitgeteilt).

AGESA v1.0.0.4 ist mir dabei jedenfalls auch gleich aufgefallen ... und, dass ein Board-Karton neben dem MSI-Mitarbeiter auf der rechten Seite so ungünstig den unteren Bildschirm verdeckte. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: .fF

Mr.Baba

Commander
Dabei seit
Feb. 2019
Beiträge
2.295
AMD hat dazu einfach weniger Leute, ist zwar unschön, wenn das ganze erstmal ein halbes Jahr nach Release reifen muss, aber bei den meisten lief es ja auch schon davor.
Das nächste Problem ist einfach auch die riesige Bandbreite an unterstützten Chipsätzen und dann das neue pci-e 4.0.
 

Drakrochma

Ensign
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
242
Ich will derweil erstmal nur wissen ob
  • damit mein RAM-OC weiterhin stabil bleibt (mit ABBA hat es bei vielen Probleme gegeben...)
Ich hab das Asus x370 prime und bin bis zum ABBA nicht in der Lage gewesen über 2666mhz zu kommen, warum auch immer. Selbst mit abartig miesen Timigs wollte 2800 nicht stabil werden.
Seit dem ABBA läuft mein 3900x stabil bei einem RAM-Takt von 3000-14-14-14-34 t1
 

Rickmer

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
11.568
Nö, das hat Monate gedauert bis Intel endlich einen Treiber geliefert hat mit dem der Standby auf dem Surface Pro 4 richtig funktioniert hat.

Ich hab das Asus x370 prime und bin bis zum ABBA nicht in der Lage gewesen über 2666mhz zu kommen, warum auch immer. Selbst mit abartig miesen Timigs wollte 2800 nicht stabil werden.
Merkwürdig, weil im RAM OC Thread berichten viele genau das Gegenteil.
 

Benji18

Captain
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
3.663
bin gespannt was da für “Features„ kommen :)
 

niteaholic

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2018
Beiträge
481
@mkdr @ZeT was hat Ryzen/Amd mit den Board Herstellern zu tun, wenn die zu blöd sind sich an den vorgaben zu halten bzw die Sachen richtig zu implementieren?

Mein X570er Board lief ab Tag X gleich ohne Probleme mit nem 2600er und 3700X/3800X ebenfalls. Selbst der Boost/AllCore-Boost, Ohne ein BIOS update gemacht zu haben. Lediglich die RAM Stabilität beim OC hat sich für mich mit der Zeit verbessert, wodurch ich nun mittlerweile bei 3800 angelangt bin. Von ursprünglich 3200. Wieviel hat Intel offiziell nochmal? :)
 

estros

Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
8.300

KCX

Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
2.854
bin gespannt was da für “Features„ kommen :)
Wenn es ein einheitliches OC Menü geben soll, wäre das schon mal ne sehr feine Sache. Hab schon wieder Bock auf OC aber will noch auf das nächste Update warten. Bin da nämlich über was gestolpert... mit 4,4 allcore hab ich weniger Punkte im Timespy CPU Test wie einer der scheinbar auf Stock läuft https://www.3dmark.com/compare/spy/8490011/spy/8695552 . Wobei man 11K Ergebnisse echt wenige findet. Ist aber meine nächste Challenge.
 

9t3ndo

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
2.024
Vereinheitlichen des OC Menüs klingt schon mal gut. Musste tatsächlich bei meinem Asus das erste mal die Suche überhaupt in einem BIOS bemühen um wirklich alle "Overclocking" funktionen zu deaktivieren. Damit hab ich dann auch die krassen Temperaturschwankungen in den griff bekommen und liegen nun bei 56 - 65 unter Spielelast.
 

paul1508

Captain
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
3.612
Und ich warte hier darauf, dass das Strix X570-I endlich lieferbar wird :freak:
 

cbtestarossa

Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
7.751
Die Nummerierung ist ja so was von seltsam.
Warum fangen die wieder mit 1.x.x.x an und nicht für jede Generation 1+
Naja und warum auch immer ABBA. Nächste mal dann bitte ACDC.
 
Top