AMD Ryzen 7 1700X RAM?

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

MrMeeep

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2017
Beiträge
33
Hallo,
ich habe in letzter Zeit so viele verschiedene angaben zum RAM bei Ryzen gehört. Jetzt wollte ich hier noch einmal nachfragen was der geeignetste RAM für mein geplantes Setup ist.

CPU: AMD Ryzen 7 1700X
Mainboard: MSI B350 GAMING PRO CARBON
GPU: Asus GeForce GTX 1080 Ti ROG Strix

Möglicher RAM:
16GB G.Skill Flare X schwarz DDR4-3200 DIMM CL14 Dual Kit
oder
32GB G.Skill Trident Z schwarz/orange DDR4-3200 DIMM CL14 Dual Kit

Falls ihr besseren RAM wisst würde ich mich über Vorschläge freuen.

Danke im Voraus.
 

HominiLupus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
33.550
Alle gleich gut weil gleiche Chips drauf.
 

Finado

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
300
Mehr ist immer besser. Es kommt auf dein Anwendungsfeld an.
Wenn du nur ein bisschen Gaming betreibst, reichen sicherlich auch 16GB.
 

MrMeeep

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2017
Beiträge
33
Da ich gehört habe das der "16GB G.Skill Flare X schwarz DDR4-3200 DIMM CL14 Dual Kit" sehr gut mit Ryzen arbeiten soll, und die anderen nicht.
Ergänzung ()

Wird nach ner weile in 4k gespielt, deswegen wurde gesagt ich soll auf 31gb wechseln.
 

duskstalker

Commodore
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
4.111
samsung b-die ist immer gut. 16gb 3200 cl14 sollte immer samsung b-die single rank sein. die 32gb sind schon dual rank, weil man sonst nicht die kapazität auf die dimms bekommt.

dual rank bringt auch viel leistung bei weniger takt, wie gut der auf dem msi board taktet, weiß ich nicht.

auf dem mainboard würde ich einen bogen um corsair lpx machen - ich hatte die kombi zwei mal hier und da ging überhauptnichts.
 

cvzone

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
5.368
Das kann man so nicht sagen. Ryzen kann gut mit Samsung B-Die ICs zusammenarbeiten. Auf welchem Modul die vebraut sind ist egal. Die Trident Z CL14 haben ebenfalls Samsung B-Die. allerdings Dual Rank (da 2x16GB) und laufen deswegen ggf. nicht auf 3200.
 

MrMeeep

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2017
Beiträge
33
Oder wie wären 2 mal die "16GB G.Skill Flare X schwarz DDR4-3200 DIMM CL14 Dual Kit", geben dann auch 32GB, oder wäre das schrott?
 

HominiLupus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
33.550
4x8GB wäre noch schlimmer als 2x16GB. Immer so wenig Riegel wie möglich für die gewünschte Menge nehmen.
 

curious

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
358
Alle gleich gut weil gleiche Chips drauf.
Das stimmt so nicht. Beide Kits kommen zwar mit B-die ICs, aber das 16GB Kit ist single rank und das 32GB Kit dual rank. Dadurch verhalten sich die Kits auch sehr unterschiedlich. Die Vor- und Nachteile sind ja bekannt. Single rank B-die lässt sich viel einfacher übertakten, dual rank hat dafür Vorteile in der Performanz.

Da ich gehört habe das der "16GB G.Skill Flare X schwarz DDR4-3200 DIMM CL14 Dual Kit" sehr gut mit Ryzen arbeiten soll, und die anderen nicht.
Solange Samsungs B-die ICs auf den Modulen sind, ist es völlig egal, ob die Flare X, Trident Z oder Hyper-Duper-Mega heissen.
 

Magna 79

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2017
Beiträge
65
Der Ram ist nicht der selbe. Ich habe die 32GB GSkill und erreiche nur mit viel Spannung 3066MHz bei 13er Timings. Einem Kumpel habe ich die FlareX eingebaut, und diese erreichen 3333MHz bei 13er Timings sofort. Sie sind halt Ryzen optimiert.
Ich denke aber beim nächsten Biosupdate für die Speicherkompatibilität bin ich zumindest auf den angegebenen 3200MHz. Sie sind übrigens dualraked.
 

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
51.737
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top