AMD Sempron 2800+ overclocken?

Torhe

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
392
moin

ich möchte mir eine neue grafikkarte (7600GT) kaufen, habe aber von einem kollegen gehört dass dies grafik warscheinlich von meiner cpu (sempron 2800+ , 1,6ghz s754) limitiert wird.

nun meine überlegung, meine cpu etwas zu overclocken.

mein system:

amd sempron64 2800+ S754
MSI k8t neo-v
geforce 6600
1gb ddr400 cl3


mein mainboard könnte ich von FSB 200 uf 250 stellen, was bedeuten würde, dass meine cpu mit 2ghz laufen würde. allerdings auch mein ram mit 500 statt mit 400MHz? oder kann ich das CPU/RAM verhältnis umstellen, oder ist dies wie der cpu multiplikator gesperrt?
würde es überhaupt was spürbares bringen?

vielen dank
Torhe
 

Silverbuster

Banned
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.937
Also es würde sicherlich etwas bringen, da der Sempron an sich sehr schwach in der Leistung ist. Allerdings wäre beim übertakten wichtig zu wissen was du für einen Kühler hast. Solltet du nur einen Boxed Kühler haben, also den AMD Standard Lüfter, dann wird die CPU sehr schnell zu warm beim übertakten. Ein günstiger Arctic Freezer Pro für ca. 16e würde hier weiterhelfen.

Denke schon das du die 2GHz erreichen kannst, bin mir ziemlich sicher. Also was ist zu tun.

Es spielen 4 Faktoren eine Rolle.

1. Multiplikator ist bei dir 8
2. Der HT Takt (Hyperthreading) läuft auf deinem Sockel 754 mit 800Mhz und sollte diesen Wert auch keinesfalls überschreiten.
3. Chiptakt läuft Regulär mit 200Mhz
4. Speicher steht auf 400Mhz

Du solltest nachsehen ob du den HT Takt runterstellen kannst. Meist wird er mit einem Multiplikator angegeben. Diesen stellst du mal auf 3X
Dann den Speichertakt auf 333Mhz. Jetzt den Chiptakt langsam anheben. Bei 250Mhz Chiptakt wärst du bei exakt 2GHz CPU Takt und wieder 200Mhz Speichertakt!
Hier mal eine kleine Hilfe
http://home.arcor.de/xxmartin/Calculator/

Wichtig ist das du immer zwischendurch Testest. Am besten mit Prime95..... sollte das Fehlerfrei laufen.... kannst du weiter hoch Takten. Aber du solltest keinesfalls gleich auf 2Ghz gehen... immer in 5Mhz Schritten beim Chiptakt.... wobei du am Anfang auch gleich 10Mhz hoch gehen kannst, aber nur beim ersten SChritt! Las dir Zeit... überstürtze nciht... kontrollier mit dem Programm Core Temp Beta 0.93 auch stets die Temperatur wen du Prime laufen läßt... diese sollte nciht über 55° gehen!
 

TermyLucky

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
1.445
Muss leider noch ein paar Aussagen meines Vorredners richtigstellen bzw. ergänzen:
1. HT ist nicht Hyperthreading (das ist eine Eigenheit der alten Pentium 4, der einen zweiten Kern simuliert) sondern Hypertransport, welcher die Anbindung der CPU an den Chipsatz ist.
2. Das mit den 800 Mhz muss auch nicht stimmen. MSI hat teilweise mittels BIOS-Updates den HTT bei den Sockel 754er Boards auf 1000Mhz gehoben (so geschehen bei MSI K8N Neo PE und F).
3. Solltest du erst einmal noch sicherstellen, dass du den PCI-Takt fixen kannst. Das geht meines Wissen nach bei MSI Boards mit VIA-Chipsätzen der K8T800-Reihe ab der Boardrevision 2. Kann mich aber auch irren. Unbedingt vorher danach schauen, sonst brätst du deine Grafikkarte und sonstige Peripherie.
 

Silverbuster

Banned
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.937
Entschuldige... hab die Nacht durch gemacht... wie Peinlich... seid 14 Jahren schraub ich Recher zusammen... lese Jeden Tag alles was ich über Hardware in die Finger bekomme... und verwechsel Hypertransport mit Hyperthreading :p

Allerdings ist mir das völlig neu das es auch Boards mit HT 1000 gab! Naja... aber das ist wohl eher eine völlige Ausnahme.
 

Torhe

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
392
Vielen Dank für die Antworten!

also ich besitze als CPU kühler einen Arctic Cooler Ultra 64
meine Temps sind genial :D
CPU: Idel ~22-25°C Last ca. 25-30°C
motherboard: Idel 35-37°C Last 40-43°C
also ich glaube mein board hat HT mit 800MHz

hier hab ich noch ein paar werte aus Everest kopiert:

Informationsliste Wert
CPU-Eigenschaften
CPU Typ AMD Sempron 2800+
CPU Bezeichnung Palermo (Venice-256)
CPU stepping DH-E6
CPUID CPU Name AMD Sempron(tm) Processor 2800+
CPUID Revision 00020FC2h

CPU Geschwindigkeit
CPU Takt 1600.0 MHz
CPU Multiplikator 8.0x
CPU FSB 200.0 MHz (Original: 200 MHz)
Speicherbus 200.0 MHz
DRAM:FSB Verhältnis CPU/8

CPU Cache
L1 Code Cache 64 KB (Parity)
L1 Datencache 64 KB (ECC)
L2 Cache 256 KB (On-Die, ECC, Full-Speed)

Motherboard Eigenschaften
Motherboard ID 63-0100-009999-00101111-072605-ATHLON64$1XXXX005_A7032VMS V5.00 072605
Motherboard Name MSI K8T Neo-V (MS-7032) (5 PCI, 1 AGP, 2 DDR DIMM, Audio, LAN)

Chipsatz Eigenschaften
Motherboard Chipsatz VIA K8T800Pro, AMD Hammer
Speicher Timings 3-3-3-8 (CL-RCD-RP-RAS)
Command Rate (CR) 2T

SPD Speichermodule
DIMM1: Nanya M2U51264DS8HC3G-5T 512 MB PC3200 DDR SDRAM (3.0-3-3-8 @ 200 MHz) (2.5-3-3-7 @ 166 MHz)
DIMM2: Infineon AED660UD00-500C88X 512 MB PC3200 DDR SDRAM (3.0-3-3-8 @ 200 MHz) (2.5-3-3-7 @ 166 MHz) (2.0-2-2-6 @ 133 MHz)

BIOS Eigenschaften
Datum System BIOS 07/26/05
Datum Video BIOS 09/26/05
DMI BIOS Version 080011

Grafikprozessor Eigenschaften
Grafikkarte nVIDIA GeForce 6600 AGP
GPU Codename NV43AGP (AGP 8x 10DE / 00F2, Rev A2)
GPU Takt 301 MHz
Speichertakt 250 MHz

mfg Torhe
 

GigaCore

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
865
Ich hab meinen 2600+ auf 2.4 GHz mehr geht aber leider nicht weil der FSB bei 300 Schluss macht..

Ich könnte einen Screen von einen Benchmark mit SisoftSandra Lite machen...momentan läuft er aber nur auf 2.24GHz weil ich nur den Boxed Kühler habe ;)

Wollt ihr einen Screen?
 
Zuletzt bearbeitet:

derfreak

Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
2.257
Da des hir sowieso ums ocen geht wollt ich fragen ob 50° bei 2 stunden unter prime 95 bei einem 3500+ venice @ 2,4 GHZ ok is und ob ich vllt. sogar noch auf 2,5 gehn kann ??
achjah cooled by artic cooling 64 TC L
 

GigaCore

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
865
Ich hab meinen 2600+ auf 3.4 GHz mehr geht aber leider nicht weil der FSB bei 300 Schluss macht..

Ich könnte einen Screen von einen Benchmark mit SisoftSandra Lite machen...momentan läuft er aber nur auf 2.24GHz weil ich nur den Boxed Kühler habe ;)

Wollt ihr einen Screen?
Da sind mal die Screens fall's wem interressiert ;)

Edit: Mein Prozzi is jeweils der rote ;)
 

Anhänge

Silverbuster

Banned
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.937
Naja.. sei doch froh... von 1,6Gig auf 2,24Gig ist ein gewaltiger Sprung. Damit stehst du Leistungsmäßig etwas über einem Athlon 64 3200+!
 

Torhe

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
392
wie läuft das eigentlich mit dem vcore ab? wann muss ich ihn anheben? und ist eigentlich nur die gefahr, dass cpu durchbrennt, oder auch sonst was? kann ich eigentlich bedenkenlos übertackten indem ich nur fsb auf 250 und ram auf 166 (real) mhz?
(cpu multi(8) und HT(4) sind gesperrt)
und was habt ihr vorher gesagt, dass ich auf pci aufpassen soll?

ich hoffe ich nerve nicht, hab nur noch nie overclockt und auch wenn meine hardware nicht gerade high end ist, wäre es mir trotzdem schade darum.

mfg Torhe
 

Silverbuster

Banned
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.937
Der PCIe Takt muss Fixirt werden.... aber wen du schon so hoch übertaktet hast und alles noch läuft... dann wird er wohl schon fixirt sein, den ich glaube nicht das deine Grafikkarte sonst noch laufen würde. Ich hoffe du asht immer mit Prime95 mal dein System getestet... solltest du schon 10-30 Minuten mal laufen lassen.... den wen Fehler auftauchen, mußt du runter Takten.
ICh hab die Grundspannung ddes Sempron nicht im Kopf.. aber das kannst du ja mit CPUZ sehen. Wen du die Spannung nich angehoben hast... dann sollte ja noch die Orginalspannung angezeigt werden. Du kannst eigentlich getrost um 0,05V-0,1V die Spannung anheben. Mehr würde ich als Laie nicht machen. Da mit der Erhöhung der Spannung auch die Temperatur stark ansteigt. ISt ja logisch.. mehr Strom mehr Wärme.

Du solltest auch den Speichertakt weiter senken.... nur um auszuschließen das dich der Ram bremst. Aber wie gesagt.. schau nochmal ob PCIe wirklich fixiert ist!
 

Torhe

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
392
also ich hab noch NICHT overclockt und ich habe (leider) ein AGP system mit DDR400 RAM
 

LoL(!)

Ensign
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
253
Ich habe ein Sempron 3000+@2,35GHz und ich spiele eigentlich alle neuen Spiele auf den Höchseten einstelleungen, ich bin im moment noch sehr zufriden damit:)
Habe mir ne x1800XT gekauft eigentlich ziemlich überdimensioniert für den Prozzesor, aber dem nach scheit es mir nicht so, mein Prozessor hat im 3DMark06 immerhin 855 Punkte mit Graka(ohne OC) zusammen sind es dann so ca. 3700 Punke!!!
Allerdings merke ich es mit der Zeit, dass er bei manchen dingen schon nicht mehr so mithalten kann.
Da soll mir keiner erzählen Sempron ist schlecht, was ja manche sagen;)

Übrigens du kannst dein Prozessor auch mit Clockgen übertakten(hab ich auch so gemacht) somit siehst du wie weit du dein Rechner maximal übertakten kannst (er friert dann ein, dann musst du dein Rechner halt neu starten)hier der Link:
https://www.computerbase.de/downloads/systemtools/

@Sempron 2600+

Kannst mir mal sagen wie du das gemacht hast?
Welchen Lüfter hast du drauf, und wie hast du deinen V-Core höher bekommen ich bekomme meinen nicht über die normalen 1,45V, hast du an deinem Mobo. gelötet oder was?:freak:


Grüzle
LOL(!)
 
Zuletzt bearbeitet:

GigaCore

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
865
wie ich das gemacht hab?

bios > miscellanious control (oder so) > cpu clock at next boot is 200 und dann voll auf 290 (fsb) ram haben sich selbst mit übertaktet und v.core hab ich einfach um 0.025 erhöht..glaub ich halt^^

ähm ich glaub das is der boxed kühler kA^^...hab ich ma vom conrad kauft...mobo cpu und 256mb ram und der lüfter um 170...
 
Top