Analoger Anschluß kein surfen mehr möglich

elis

Ensign
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
173
Guten abend

Ich habe gestern den pc meiner mutter aktualisiert.

WinXP SP 3 aufgespielt und alle updates die nach erscheinen des SP 3 herauskamen installiert.

da es in diesem Dorf kein DSL gibt wird die verbindung über ein analoges modem
(FM-56PCI-HSFi-AB) aufgebaut. meine mutter geht über die flatrate von arcor online.

aber seit gestern ist da kein surfen mehr möglich.
bekomme angezeigt, daß ich die DNS einstellungen kontrollieren soll. Thunderbird und Outlook Express können sich auch nicht verbinden.
was soll ich da bei den DNS einstellungen kontrollieren?
was könnte da noch als Fehlerquelle in betracht kommen?

Der PC ist im momment ca 20 KM weg. komme morgen erst wieder drann. hoffe ich bekomme das morgen wieder zum laufen.

wenn ihr noch mehr infos braucht einfach fragen.

Mfg
Elis
 
Zuletzt bearbeitet:

elis

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
173
jap. die einwahl funktioniert. leitung ist dann auch besetzt.
verbindung mit 32,0 oder manchmal mit 37,2 kb\s
 
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
248
Wenn der dir sagt du sollst deine DSN Einstellungen überprüfen dann wird mit denen etwas nicht stimmen. Trage doch mal diese 208.67.222.222 oder den hier 208.67.220.220 (openDNS) als DSN Server ein. Wenn es mit denen funktioniert bekommst wohl von Arcor falsche DNS zugewiesen.
 

elis

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
173
habe es hinbekommen. nach dem ich die dns server von hand eingetragen hatte und es immernoch nicht ging. dns server wieder automatisch beziehen.

hatte dann mal aus verzweiflung die deaktivierte sygate firewall eingeschaltet. und es ging wieder. frag mich bloß, warum das erst ging, als ich sie aktiviert hatte.

Mfg
Elis
 
Top