News Android 6.0: Nexus verhilft Marshmallow zu 0,3 Prozent Marktanteil

9t3ndo

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
2.017
Traurig das nicht eine Android Version zumindest an 50% kratzt. Mal sehen ob das 6.0 schafft.
 

Computer_Nooby

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
649
Android 5 scheint ein ziemlicher Flop zu sein. Ich habe darüber vor allem schlechte Erfahrungen gelesen. Bin mit Android 4.4.4. momentan mehr als zufrieden. Never touch a running system. Mal sehen, was Android 6 so bringt und ob es für mein betagtes S3 noch eine ansprechende Custom Rom geben wird.
 

[focusbiker]

Commander
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
2.546
Ich frage mich, was an Android 5 ein Flop sein soll? Zumindest 5.1 läuft sowohl auf meinem MX13 als auch auf meinem MXP super.
 

c2ash

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.292
@Computer_Nooby
Welche schlechten Erfahrungen hast du denn gelesen?
Nutze selbst ein Phone mit 5.1.1 und das S3 Mini meiner Mom läuft mit CyanogenMod 12.1, also auch 5.1.1. Die Akkulaufzeit hat sich damit wesentlich verbessert. Also ich persönlich finde Lollipop sehr gut.
 

boncha

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.360
Wieso können sich Google und die anderen Hersteller nicht auf eine Basis einigen, die mit Sicherheitslücken versorgt wird und auch auf zukünftige versionen updatebar ist.
Drumherum können die Hersteller das System verändern und erweitern wie sie wollen. Das hat doch nur Vorteile für alle Beteiligten.
Schnellere Updates, weniger Supportarbeit, bessere Sicherheit.
 

frank99

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
103
und wenn Google wirklich clever gewesen wäre, hätten sie auch noch die Updates auf 6.0 für z.b. das Nexus 10 noch zur Verfügung gestellt.
Aber nein diesen lächerlich geringen Aufwand haben sie nicht mehr betrieben.

Als bislang überzeugter Google Nexus HW Käufer überdenke ich ebenfalls nun meine zukünftigen HW Käufe. Das nächste Handy wird dann wohl kein Nexus mehr werden...
 

HaZweiOh

Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
7.199
@boncha: Das ist auf embedded-Geräten nicht so einfach, ein Smartphone ist eben kein PC.

Aber man sieht am Kaufverhalten, dass es die Konsumenten nicht kümmert, weil sie in der Praxis auch keine Probleme mit einer älteren Version hatten.
 

Turrican101

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
5.161

crvn075

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
428
und wenn Google wirklich clever gewesen wäre, hätten sie auch noch die Updates auf 6.0 für z.b. das Nexus 10 noch zur Verfügung gestellt.
Aber nein diesen lächerlich geringen Aufwand haben sie nicht mehr betrieben.

Als bislang überzeugter Google Nexus HW Käufer überdenke ich ebenfalls nun meine zukünftigen HW Käufe. Das nächste Handy wird dann wohl kein Nexus mehr werden...
Googles öffentlich kommunizierte Update-Garantie beträgt 24 Monate für Major-Releases, danach gibt's nur noch Sicherheitsupdates. Ist jetzt eigentlich kein Geheimnis. Wenn dir das nicht reicht, dann bleibt nur noch Apple übrig.
 

nomika

Ensign
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
203
Gäbe es von Apple Geräten so viele Hersteller wie von Androiden, sähe dort die Verteilung wohl nicht viel anders aus. So kommt alles aus einer Hand. Ich gehöre übrigens zu den 0,3% mit meinem Nexus 6. :)
 

Deadbones

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
1.470
selbst hab ich 5.0.2 und ich weiß gar nicht, warum alle immer so update-geil sind oder warum son hype gemacht wird. was verpasse ich denn schon, wenn ich bei meiner android-version bleibe?! ^^
für mich nichts... ich facebooke, whatsappe, browse und spiele ab&an mal hearthstone und bin glücklich.

PS sicherheitslücken gibts in meiner version, gibts höchstwahrscheinlich auch in der 5.1 und 6.0 version. wirds wohl immer geben ^^
 

HaZweiOh

Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
7.199
Naja, du erzählst uns bei jedem Android-Thema, wie scheiße du Android und dieses Smartphone doch findest.
Andere Leute kommentieren einfach keine Sachen, die sie sowieso nicht interessieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
E

eSportWarrior

Gast
Eben. Es hat mehrere Jahre gedauert, bis die Presse mitbekommen hatte, dass es auch andere Tablets als das iPad gibt.

Wer Wert auf schnelle Updates legt, kann sich genauso ein Nexus kaufen wie er ein iPhone kaufen kann.
Die Premium Phones bei diversen Herstellern (Sony z. B. Z1 hat 5.1 bekommen, 6.0 Angekündigt) kann man auch kaufen und man bekommt seine Updates für 2-3 Jahre (Lebenspanne).

Die Leute geben €100 für ein Telefon aus und regen sich auf wenn es nach 2 Jahren keine Updates bekommen, versteh ich nicht.
 

frank99

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
103
Googles öffentlich kommunizierte Update-Garantie beträgt 24 Monate für Major-Releases, danach gibt's nur noch Sicherheitsupdates. Ist jetzt eigentlich kein Geheimnis. Wenn dir das nicht reicht, dann bleibt nur noch Apple übrig.
Das ist mir bekannt. Nur einerseits jammert Google selber über die Fragmentierung der Android Versionen.
Deshalb hätte Google selber einfach mit Gutem Beispiel vorangehen können und noch für das Nexus 10 ein offizielles Update zur Verfügung stellen sollen. Auch als Zeichen an die anderen Hersteller das sich hier etwas ändern muss.
Insbesondere da die Nexus Geräte für Google bisher nicht unbedingt ein Produkt war, um damit überhaupt Gewinne einzufahren.

Und Apple scheidet für mich von vorneherein aus. Ich tendiere daher dann eher in Richtung China Android Telefone.....
 
Top