Notiz Apple: iOS 10.1 mit Porträtmodus zum Download bereit

nlr

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
5.318
#1
Apple hat am Abend die finale Version von iOS 10.1 für das iPhone 5 und neuer, iPad 4 und neuer, iPad mini 2 und neuer, beide iPad Pro und die sechste Generation des iPod touch veröffentlicht. Die größte Neuerung ist die Integration des Porträtmodus in die Kamera-App des iPhone 7 Plus, nachdem dieser bisher nur in der Beta war.

Zur Notiz: Apple: iOS 10.1 mit Porträtmodus zum Download bereit
 

cru5h3r

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
475
#4
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
567
#6
Nope, man konnte es verhindern. (Andere Optionen)
 
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
5.287
#7

Shizuyi

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
43
#8
Wollte es schön über iTunes runterladen und was passiert als ich wiederkam? Das iPhone saggt mir "Versuche Datenwiederherstellung". Sehr schön!

Und Warum genau zeigt iTunes eine Gesamtkapazität von 113GB und freien Speicher von 100Gb an während das iPhone selber sagt die Kapazität beträgt 121Gb und frei davon wären 107GB? Sehr verwirrenend.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.927
#9
Zuletzt bearbeitet:

C0R4X

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
35
#10
Download und installation waren dieses Mal ohne Probleme.
Portrait Modus ist ganz offensichtlich noch Beta... :/ Bisher eher enttäuschend.
Low Light find wirklich nicht gut die Bilder:

Ohne Tiefeneffekt
ohne.jpg

Mit Tiefeneffekt
mit.JPG

Da ist also noch einiges an Potential ;)
 

Nitschi66

Kreisklassenmeister
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
7.906
#11
Das rund 1,78 GByte große Update lässt sich über die iOS-Einstellungen unter „Allgemein“ und „Softwareupdate“ oder über eine Verbindung zu iTunes aufspielen.
Bitte schreibt hinzu, dass es sich bei der Größenangabe (wahrscheinlich) um das iphone 7+ handelt. Das update ist bei mir (iPhone 6) 201,2 MB groß.

@Corax (über mir) sieht ja ganz gut aus. Ein Fehler tritt aber auf: Am hintern des Schweines wurde der schwarze Fleck als Hintergrund erkannt und dann rausgeschnitten. Man sieht: Beta-Status hat die Funktion noch zurecht.
 
Zuletzt bearbeitet:

run_for_fun

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
382
#12
@Kreisverkehr "Ich habe zwar kein IPhone, aber...." Dann halt dich bitte zurück. Beim Update wird explizit gefragt, ob man es einrichten will und da wird nichts "aufgedrückt"
 
L

Labtec

Gast
#13
Anscheinend ist bei o2 und Vodafone jetzt Wifi Calling möglich.
Vodafone will 2,99€ dafür das man die eigene Infrastruktur verwendet :D (https://www.vodafone.de/privat/service/wifi-calling.html)
Bei der Telekom kostet das nix (man muss allerdings VoLTE aktivieren im Kundencenter).
o2 geht auch - allerdings nur ohne Multicard, die sind einfach unfähig das zu implementieren.

Wenn ihr es testen wollt -> Flugmodus und dann WLAN wieder anschalten. Anstatt des Carriers muss dann oben "WLAN CALL" stehen.
 
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
2.497
#14
Tja und wiederum will,die Telekom für eine multicart monatlich Kohle sehen ( 5,xx Euro) , Gaube Vodafone ist das einmalig ..... nimmt sich alles nichts
 
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
3.241
#15
habs auch seit gestern, 7+ waren ca. 200 MB, aktuell kann ich keinen großen Unterschied feststellen. Der Porträtmode ist eine nette Spielerei, aber in meinen Augen nicht wirklich mehr... an den Effekt einer "richtigen" Schärfentiefe kommt er nicht ran.
 
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
4.567
#16
Der Porträtmode ist eine nette Spielerei, aber in meinen Augen nicht wirklich mehr... an den Effekt einer "richtigen" Schärfentiefe kommt er nicht ran.
Das ist aber auch logisch. Gerade bei Haaren oder Gras ist das derzeit fast unmöglich. Mich stört vielmehr der Sensor und das Bedürfnis nach Licht. Zudem gibts noch viele Bugs mit reflektierenden (und auch einigen anderen) Oberflächen, welche zwar live korrekt dargestellt werden aber nach dem rendern im Hintergund & DOF versinken.

Für instagram und einfache Motive ist es aber eig. super geeignet. Und ich glaube, dass es auf sowas oder Ähnliches abzielt. Wenn man die Software weiter verbessert und den zweiten Sensor auf das Niveau des ersten Sensors hebt, kann es im nächsten iPhone deutlich brauchbarer werden. Ich bin jedenfalls relativ zufrieden.
 

getexact

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
10.291
#17
seit eh und je lade ich die Updates OTA und wieder 0 Probleme gehabt. iOS 10.1 läuft sauber und ohne Fehler bei mir. Bin aber auch schon seit der 1. Beta dabei. von daher hat mich das nun auch nicht überrascht.
 
Top