Arbeitsspeicher aufrüsten

IceTe

Ensign
Dabei seit
März 2012
Beiträge
149
Aloha, habe folgende Konfig http://geizhals.de/eu/?cat=WL-171098
und möchte mir mehr Arbeitsspeicher gönnen.

Folgende Fragen haben sich ergeben:
1. Wie viel Arbeitsspeicher ist sinnvoll für mich? (Gaming und Multitasking/Surfen mit vielen Tabs; Win 7 64 bit)
2. Einfach nochmal den gleichen kaufen, was ja dann 4x 2 GB wären oder eine andere Marke
oder komplett ersetzen?

Favorisiere eine Lösung, wo Preis Leistung passt ( soll heißen ich kaufe mir keinen 16 GB Riegel zu nem horrenden Preis, wenn das dann nur 8% Performanceplus gibt)

Dank im Voraus! :schluck:
 

Vexyfanylle

Ensign
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
150
Die 16gig Riegel kosten zwar auch nicht mehr die Welt, würde aber zwei 8gigs bevorzugen wegen Dual Modus. Und wenn es jetzt Triple oder Quad Modus auch gibt, dann entsprechend 3 oder 4 "Schokoriegel" statt zwei im Dual
Ich meine, 2x 8gig wären sinnvollsten

und als Marke die besten zb Corsair oder Geil
 

evilbaschdi

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
1.935
du musst doch selber wissen, wieviel arbeitsspeicher du gerne hättest. wie sieht es denn aktuell mit der auslastung aus, wenn du "normal" arbeitest im vergleich zu extremer auslastung?

ich hab aktuell 4x4 gb drinnen, virtualisiere aber auch mal nen kompletten server, wenn ich ihn zum entwickeln brauch. da frisst dann aber die vm dann 12 gb. das restsystem "rennt" mit 4 gb weiter.

kannst deine riegel durchaus drinnen lassen, musst nur auf dualchannel bestückung achten. also 1, 3 oder 1, 2. das steht im handbuch.
 

Mydgard

Commander
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
2.311
Normalerweise braucht man nicht mehr als 4 GB, aber wegen den geringen Kosten kann man schon auf 8 aufrüsten.

1) 4 reicht aus, 8 ist auch ok. 16 nur wenn Du VMs benutzt oder renderst.
2) ja, am besten. Manchmal gibt es Probleme bei Voll Bestückung, dann wäre evtl. ein 2x4 GB Kit besser und dann testen ob er auch mit Vollbestückung (dann 12 GB), läuft.
 
P

Peiper

Gast
1. Wie viel Arbeitsspeicher ist sinnvoll für mich?
8GB sollten mehr als ausreichen.
Also den dazu.
http://geizhals.de/kingston_valueram_dimm_4gb_pc3-10667u_cl9_ddr3-1333_kvr1333d3n9_4g_a448854.html

Ansonsten eben 2x4GB dazu.
http://geizhals.de/kingston_valueram_dimm_kit_8gb_pc3-10667u_cl9_ddr3-1333_kvr1333d3n9k2_8g_a448852.html

Hab mal Kingston genomnmen weil die dasselbe kosten.
Im Prinzip ist es egal welche Marken man kombiniert.


Von welchen 16GB Modulen redet ihr denn?

Und wenn es jetzt Triple oder Quad Modus auch gibt
Kann man sich das aussuchen?
 
Zuletzt bearbeitet:

Vexyfanylle

Ensign
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
150

Mr.Handson

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
77
8 Gigabyte reichen aus. 16 Gigabyte sind etwas zukunftssicherer und kosten auch nicht mehr soviel. Wenn du jedoch vorhast in 1 - 2 Jahren dein System zu ersetzen reichen 8 Gigabyte.

Ganz wichtig am optimalsten ist es wenn nicht alle 4 Ram Slots belegt sind, also Dualchannel 2 x 4 oder 2 x 8 Gigabyte.
 

IceTe

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2012
Beiträge
149
du musst doch selber wissen, wieviel arbeitsspeicher du gerne hättest. wie sieht es denn aktuell mit der auslastung aus, wenn du "normal" arbeitest im vergleich zu extremer auslastung?

ich hab aktuell 4x4 gb drinnen, virtualisiere aber auch mal nen kompletten server, wenn ich ihn zum entwickeln brauch. da frisst dann aber die vm dann 12 gb. das restsystem "rennt" mit 4 gb weiter.

kannst deine riegel durchaus drinnen lassen, musst nur auf dualchannel bestückung achten. also 1, 3 oder 1, 2. das steht im handbuch.
Habe mir nen 4 gig Riegel bestellt.

Habe ein Bild aus dem Handbuch angehängt.
Ist das so richtig:
Die beiden 2er in A1 und A2
und den 4er in B1
:confused_alt:
 

Anhänge

Kukkie

Cadet 1st Year
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
9
Lässt sich eigentlich bei einem Laptop auch so ohne weiteres der Arbeitsspeicher aufrüsten? Wenn ich mir meinen hier so ansehe, wäre das evtl. gar nicht dumm...
 
P

Peiper

Gast
Ist das so richtig:
Die beiden 2er in A1 und A2
und den 4er in B1
Ja, so hast du 4GB pro Kanal.


obs das gibt triple Modus oder quad modus
Geben tut es das natürlich.
Nur sind das unterschiedliche Plattformen und Generationen.

Samsung fertigt erste 16-GB-Speicherriegel für den Servermarkt
Und wie paßt das mit einem DDR3 Mainboard zusammen?
 

t4ub3

Captain
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
3.490
@Kukkie (auch wenns eigentlich OT ist):
Das kommt auf das Notebook drauf an, bei den meisten sollte es gehen. Aber bei einigen Ultrabooks z.B. ist der Arbeitsspeicher, so wie alles andere auch, fest verlötet. Was hast denn du für ein Modell?
 
Top