Aspire 5930G oder Samsung R560

A

altmuehltaler

Gast
Hallo,

welche Notebook könnt ihr mir empfehlen? den oder den
Ist die Verarbeitung von Samsung besser als von Acer?
Welches Notebook ist besser für Spiele?

lg
 

Pl@yer_1

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
1.052
Leistungsmäßig sollten sie sich so gut wie nichts nehmen. Qualität und Support ist bei Samsung aber wesentlich besser wie bei Acer.
 
Zuletzt bearbeitet:

DoktorColumbus

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
64
Also ich bin seit ein paar Tagen im Besitz eines Acer Aspire 5930G. Ist ein super Teil. Genug Leistung für Spiele und andere Leistungsfressende Anwendungen. Das einzige was mich ein bisschen stört das das externe Netzteil etwas heiss wird. Über die Akkulauftzeit kann man sich nicht beschweren im Officebetrieb mit WLan etc ca. 3 Stunden. Das Aspire ist nur zu empfehlen schon allein weil es 100€ billiger ist als das Samsung! Wenn du ein paar Bilder vom Aspire haben willst kann ich gerne welche machen und hochladen (ich finde auf den Bildern im Internet ist es immer schwer zu erkennen wie so ein Teil dann später in Wirklichkeit aussieht)

MfG Doktor Columbus
 

b|ank0r

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
532
Sehe ich leider komplett anders:

Zitat von b|ank0r:
Zitat von KaiserBecks:
Acer Aspire 5930G-734G32Mn

Die technischen Daten sind, soweit ich das sehe, haargenau die gleichen wie beim Samsung Notebook:

http://notebooks-laptops.centralpoin...34g32mn/?ref=6

Allerdings kostet mich das Acer nur rund 800 Euro. Das Samsung muesste ich fuer 100 Euro mehr aus Deutschland bestellen.

Habe ich irgendwelche signifikanten Nach- oder Vorteile beim Vergleich der beiden Notebooks uebersehen?
Jain, nicht ganz. Deine Entscheidung zugunsten des R560 war aber goldrichtig denn das Acer...

  • wiegt mit 3kg deutlich mehr
  • hat nur DDR2 Speicher, Samsung verbaut hingegen nagelneuen DDR3 Speicher
  • hat nur einen 4400mAh (maximal 2 Stunden), das Samsung jedoch einen 5200mAh (maximal 3 Stunden) Akku
  • ist lauter
  • qualitativ schlechter und weniger gefällig in der Optik (persönliche Meinung)

PS: Persönlich bin ich gestern Abend auf über vier Stunden Akkulaufzeit gekommen. Muss aber auch zugeben das ich bis auf ein bischen Surfen nicht viel gemacht habe ;)
Weitere Infos dazu im entsprechenden Samsung R560 Sammelthread auf Hardwareluxx :)
 
1

123peter

Gast
und warum sollen die samsung qualität besser sein?
ich könnte genauso gut behaupten das die von acer besser wäre ;)

ich habe seit einem halben jahr den vorgänger also den 5920 und bin sehr zufrieden auch mit der qualität ;)
Das einzig negative bei meinem ist die temperatur aber die ist auch nur halb so wild da der nochnicht einmal deswegen abgestürzt ist selbst bei warmen wetter und zB cod 4 zocken also kanns ja auch net so schlimm sein

und wow das der ddr3 hat. du weisst ja schon das der nix bringt ;). Und die maximal 2 stunden akku sind auch nur ein fettes gerücht von dir
 

b|ank0r

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
532
Du brauchst jetzt keine Defensivposition einzunehmen und Dein Notebook verteidigen.

Dennoch stelle ich mir die Frage ob Du Dir überhaupt schonmal ein Samsung Notebook näher angeschaut bzw. mit einem Acer verglichen hast!? Ich denke eher weniger.

Und bezüglich des DDR3 Speichers: Ich finde es gut wenn in einem Notebook neue Technik zum normalen Preis verbaut wird welche zudem noch weniger Strom verbraucht, Abwärme produziert und somit eine sehr leise Kühlung sowie eine lange Akkulaufzeit ermöglicht (Gesamtpaket). Da kann ich auf Deine Temperaturprobleme (erst Recht womöglich im Sommer auf dem Schoss) bzw. geringe Akkulaufzeit gerne verzichten. Das R560 gibt es immerhin schon ab 888€ in o.g. Ausstattung mit kleinerem Prozessor (P7350) :)

PS: Schaut in den Sammelthread, dort wurde ein Dell mit dem 5930 und dem R560 verglichen.
 
Zuletzt bearbeitet:
1

123peter

Gast
ich verteitige hier nix.
Wenn samsung ja der tolle überflieger wäre hätte ich mir ja den gekauft.
Du lobst den samung einfach zu hoch in den himmel mehr wollte ich eigentlich nicht sagen ;)
würde ihm ja den dell xps empfehlen aber der hat immer noch die 8600gt drinnen...
 

weedtanzer

Newbie
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
2
Also ich habe jetzt auch schon einiges studiert und finde, dass das 5930g für 899€(quelle.de) nicht zu toppen ist. Auf notebookjournal.de steht die firma samsung übrigens relativ schlecht da gegenüber Acer. Ich habe auch schon wegen dem billig-RAM in desktop PCs kein gutes Verhältnis zu Samsung, findet sich ja in jedem Aldi-PC :D

Bei Dell halte ich das Preis-Leistungs-Verhältnis der Hardware für circa ein halbes Jahr zuückgeblieben^^
 

matze123456

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
566
ahahahhaa

Samsung hat den zweit besten Service in Bereich Notebook´s
 
A

altmuehltaler

Gast
ok, danke für eure tipps. ich habe mich für den acer entschieden. :-)
 

weedtanzer

Newbie
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
2
Wie Samsung ist auf dem 2ten Platz? Bei Notebooksbilliger.de? Wo nur 12 Leute gevotet haben? *g*
Acer hat Platz 3 mit 74 Stimmen und Fujitsu Platz 4 mit 113, finde ich jetzt eigtl beides etwas repräsentativer...

Bei Quelle könnte ihr übrigens auch noch 15,99€ Rabatt auf das 5930G (dann 883,01€) bekommen, also schenken die einem insgesamt 115€ im vergleich zu allen anderen Shops. Selbst wenn das Samsung dann etwas besser ist..doch nicht für so viel geld?!
 
Top