Asrock Z68 Pro 3 + 2600k Sound zu leise

Svenbo

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
847
Hallo,

habe heute neue Hardware bekommen.

Asrock Z68 Pro3
i7 2600k
2x 4 GB Excelram DDR3 1333MHz#
Crucial M4 128GB SSD

Habe nun schon zum zweiten mal Windows neu aufgesetzt, alle Treiber installiert und ständig ist der Sound zu leise oO.

Verwende ein Headset, hab das am Handy und an einem anderen PC probiert -> funktioniert einwandfrei!

Was verstehe ich unter leise?
System Lautstärke 100% - WMP Lautstärke 100% -> ich höre es flüstern ...

Das gleiche mit Systemsounds, einfach mit dem Sound generell.
Langsam bin ich echt ratlos.

Kann es irgendwie sein das vllt die HDMI Geschichte über die HD Graphics was damit zu tun hat?


Need help :/
 

Wolle82

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
405
lautsprecher symbol rechte maustaste widergabegerät richtig eingestellt ?
Realtek treiber + programm drauf (realtek hd audio manager) da evtl leise eingestellt ?
 

Svenbo

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
847

reload0815

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
386
Schau mal, ob du als Hauptausgabegerät die Lautsprächer und nicht den Digital Output ausgewählt hast.
 

Svenbo

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
847
http://www0.xup.in/exec/ximg.php?fid=73322874

Hab ich auch schon getan (deaktivierte Geräte angezeigt)
Ergänzung ()

Achja nochwas:

Der Sound ist rechts lauter als links.
Links kann man ihn fast nicht hören. Rechts dagegen schon.

(Hab eben nochmal Boxen an den Rechner angeschlossen, dort ist es genauso!)
 

Svenbo

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
847
Mit USB Soundkarte und Sound über HDMi gehts einwandfrei!
Vermute das der Onboard Chip einen weg hat (gebrauchteware).


Von daher kann hier geschlossen werden, die Fehlersuche nimmt sonst kein Ende :).
 
Top