Asus A6JA spackt rum (reagiert auf schräglage wtf?)

M-O-R-P-H

Ensign
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
180
Hi, ein Kollege von mir hat Probleme mit seinem Asus A6JA.
Der Laptop hat als mal Hänger, manchmal oft und manchmal ein paar Stunden garnicht. Dann reagieren sämtliche oder die meisten Programme nicht mehr auf Eingaben (was auch komisch ist dass dann z.b. icq oder mumble funzt aber der Rest nicht). Das is sowohl unter Win XP als auch unter Win7. Manchmal hilft es dann wenn er den Laptop in Schräglage versetzt (90° od. teilweise andere Winkel), was uns vermuten lässt es liegt irgendwie an der Festplatte oder an deren Anschluss. Der Laptop hing auch schonmal im BIOS, das Problem is also nicht im BS.

Er hatte in der Vergangenheit schonmal probs mit ner HDD (System langsam und Dateien konnten teils nicht gelesen werden). Allerdings zeigen bei der aktuellen Festplatte (WD2500BEVE-00WZT0) Checkdisk und Testprogramme von WD und Seagate keine Fehler.

Dazu kommt noch hinzu, dass sein BIOS beim booten meckert, Datum und Uhrzeit sind nicht gesetzt (wahrscheinlich sind alle Einstellungen zurückgesetzt). Liegt wohl an einer leeren BIOS Batterie, aber kann das auch die anderen Probleme verursachen? Ach ja, außerdem springt das Ding mittlerweile direkt an wenn er Strom anschließt, was es vorher nich getan hat.

Noch was komisches: Wenn er Strg+Alt+Entf drückt während der Lappy hängt, wird dann alles schwarz und er hat links oben nen 5cmx1cm blauen Balken (der Balken wird als einziger Ausschnitt des Win7 "strg+alt+entf"-menüs angezeigt)...

Hat jemand ne Idee worans liegen könnte und ob mans beheben kann?
Danke schonmal fürs lesen =)
 
Zuletzt bearbeitet:
Top