ASUS F75V Wlan-Kartenproblem

xRaul

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
17
Hallo Leute,
Ich habe mir vor kurzem ein ASUS F75V Notebook zugelegt und war/bin eigentlich damit bis auf Windows 8 sehr zufrieden. Allerdings musste ich feststellen dass die verbaute WLAN-Karte das mit Abstand schlechteste ist was ich je erlebt habe. Selbst wenn ich in 2 Meter Entfernung vom Router sitze bricht die Verbindung nach einiger Zeit ab. Mit anderen Geräten (Smartphones, anderen Notebooks) tritt dieses Problem nicht auf, also gehe ich stark davon aus dass es am ASUS Notebook liegt. Jetzt wollte ich fragen ob es sich rentiert eine WLAN Karte zu kaufen und diese einzubauen (Was würde dies dann kosten, ist das sehr aufwendig?) oder das Notebook einfach zurückzuschicken. Vielen Dank im Vorraus!
MFG Raul
 
D

desmond.

Gast
Hast du nach aktuelleren Treibern für den WLAN~Chip gesucht?
Schau in den Energieoptionen unter Drahtlosadaptereinstellungen nach. Dort auf "Höchstleistung" stellen.
 

xRaul

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
17
Beides getan, Problem leider immernoch vorhanden, aber Danke trotzdem!
 
D

desmond.

Gast
Asus~NB´s sind da nicht die Besten.
Zur Not eine andere Karte einbauen oder aber eben einen Stick nutzen.
 
Zuletzt bearbeitet: (Edit)

RobSpot

Ensign
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
143
Das Einbauen einer neuen WLAN- Karte dürfte sich bei ASUS- Notebooks eher kompliziert gestalten, da musst du das Notebook komplett auseinanderbauen.

Einfachere Lösung: Besorg dir einen WLAN- Stick.

Bei meinem G750JX halfen übrigens die neusten Treiber von der ASUS Page (Hatte ähnliche Probleme), vielleicht kommen für dein Modell auch noch neue nach.
 

xRaul

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
17
Das mit dem WLAN-Stick kam mir auch schon in den Sinn, ist aber irgendwie auch schwachsinnig sich ein Notebook zu kaufen und dann noch ein WLAN-Stick kaufen zu müssen um das hinzukriegen was das Notebook selber schaffen sollte. Ich schätze ich werde es einfach zurückschicken und mir ein anderes, von einer anderen Marke kaufen. Danke an alle!
 

HamHeRo

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
1.006
Intel WLAN ?

Schalte mal im Gerätemanger beim WLAN-Adapter die Energiesparfunktion aus.

Unter Windows 8 hatte ich unabhängig vom Notebookhersteller (Samsung, Acer) genau das von Dir beschriebene Problem, wenn Energiesparen für das Gerät zugelassen war.
 
Top