Asus P5B SE und VISTA

Criminal23

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
353
Asus P5B SE (VISTA kann nicht installiert werden, ...)

So, halli hallo erstmal,

habe ein ziemlich seltsames Problem:

Bei meinem Asus P5B (normal) habe ich mein BIOS gecrashed (von wegen "Crash free BIOS), naja, man sollte nicht jeder 64bit anwendung sofort vertrauenj schenken ;)

Jedenfalls habe ich das Board jetzt eingeschickt, und habe mir als ersatz das günstigere P5B SE geholt.
Vista wollte erst gar nicht starten, jedoch habe ich es im Abgesicherten Modus dann doch geschaft, und VISTA (64bit) hat dann auch angefangen die Board resourcen zu installieren. Habe dan einen neustart gemacht, und nix giong mehr (Vista zumindest). Kein Abgesicherter Modus mehr.

PC hat jedesmal von alleine neu gestartet. Das einzige was noch "geht" ist XP (weil ich kein Boot manager oder ähnliches nutze, sondern das BIOS als Boot manager nutze.

Habe dann jetzt die Raid0 Partition formatiert und wollte VISTA neu aufspielen.

Aber jetzt fängt das Problem erst richtig an:
Wenn ich boote (von VISTA DVD) kommt erst die Frage "wollen sie wirklich von CD starten, .." - natürlich ;)
Dan kommt der Lade Bildschirm für die Win installation und dann BSOD!!!
Das selbe bei VISTA 32 und 64 bit, ...

ABER: Win XP kann ich ohne Probleme installieren! , ...

An der Win DVD liegt es auf keinen Fall!
Habe auch schon andere Versucht.

Ich würde sagen das es am Board (BIOS) liegt, ... aber auch da hatte ich bisher keinen erfolg. BIOS zurückgesetzt, ... selbes problem.

Wer hat Lösungsvorschläge?
Bin jetzt gerade dabei XP 64 zu installieren, und versuche dann mal auf Vista 64 upzugraden.

THX schonmal im vorraus.

PS: der Screenshot ist vom BSOD, wie eigentlich zu erkennen sein sollte, ... sry für die Auflösung ;)

Ach ja, Ram Remapping (für mehr als 3 GIG ram) habe ich auch deaktiviert gehabet.
Habe auch schon Rams umgesteckt und in allen möglichen varianten versucht. Ohne erfolg, ...


http://img235.imageshack.us/my.php?image=07022008227mq5.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Criminal23

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
353
ok, danke erstmal für den Link,

Daraus ist zu erkennen, das es wohl ein "Hardware" Problem ist. Aber wieso funknt es dann mit XP64, ...

Naja, bin gerade noch mitten in der Installation. Werde die mal abwarten, und dann versuch ich mal wieder mit dem Rams rum zu spielen.
GraKa kann ich leider nicht tauschen, da ich kein ersatz hab, ...
 

Criminal23

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
353
Stimmt, wär ein versuch wert ;)

PS: BIOS Update ist das neuste drauf
 

jodd

Stammgast
Teammitglied
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
29.820
bei ms steht zu der fehlermeldung u.a. auch:

Wenn dieses Problem nach dem ersten Neustart während Windows Setup oder nach dem Abschluss von Setup auftritt, ist das BIOS des Computers möglicherweise nicht mit Windows kompatibel.

notfalls auch mal ein älteres probieren.
 

Criminal23

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
353
wenn das problem auch mit XP auftreten würde wäre ich voll deiner meinung, aber mit XP gehts ja, nur mit VISTA nicht.
Könnte das tatsächlich sein?

Und nachdem ich schon ein Board in reperatur habe will ich eigentlich nicht downgraden, ...
Ich glaube bevor ich das mache werde ich lieber warten bis mein anderes wieder kommt :)

EDIT: und MS lässt sich auch nur in Beziehung bei XP aus, jedoch nicht mit VISTA, ...
EDIT: und im Developer Network wird das Problem auch nur in Verbindung mit XP32 gebracht, ...
 
Zuletzt bearbeitet:

Criminal23

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
353
hmm, ... die KB beschreibt das Problem hauptsächlich im laufenden Betrieb.

Nächstes Problem: XP64 steht schon seit 20 min bei "Abschluß der Installation" Der Rechner hat sich aber nicht aufgehängt (steht aber bei "restzeit: 3min).

EDIT: so, habe GraKa nun neu eingesteckt und nur ein Ram Riegel drin, ...

EDIT2: habe jetzt alle PCI (bis auf GraKa - PCIe) draußen. Ohne erfolg.
Im BSOD steht noch was von PCI.sys - sollte es vieleicht doch an der GraKa liegen, ...
Mal schauen, ob ich im BIOS noch was ändern kann, ... aber ansonsten bin ich am ende mit meinem Latein. Im zweifelsfall einfach XP nutzen, bis das andere Board wieder da ist ;)

Danke aber auf alle Fälle für die Hilfe!
 
Zuletzt bearbeitet:

jodd

Stammgast
Teammitglied
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
29.820
sollte es vieleicht doch an der GraKa liegen, ...

ist nicht unwahrscheinlich, in der fehlermeldung oben (bild) ist der "Video Adapter" auch aufgeführt.
 

Criminal23

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
353
hab ich auch gelesen ;) nur leider habe ich kein ersatz um das Problem ausschließen zu können.

Aber ich hab jetzt alle BIOS einstellungen durch, ohne erfolg.
Dann wohl warten, bios das andere Board wieder kommt ;)
 

Criminal23

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
353
So,

habe gestern mein P5B wieder bekommen und nach ersten Start hilfen läuft VISTA wieder perfekt auf dem RAID System.

Habe anfangs Probleme mit dem RAID gehabt, die sich aber wie auf wundersame Weise in Luft aufgelöst haben, ...

THX to @ll
und vor allem an: jodd
 
Top