Asus Striker 2 Extreme?

Aktiv-X

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
355
Hallo zusammen,

ich habe heute nun entlich meine Striker 2 geliefert bekommen.
Und es mir gleich mal angeschaut. Nun stelle ich fest, das auf dem MB ein Anschluß für eine WaKü ist. Für den MB Chipsatz. Nun habe ich allerdings keine WaKü, und wollte ganz gern wissen ob es notwendig ist, den anschluß für die WaKü zu benutzen???

Kann mir da jemand was zu sagen?
 

bluedog

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2008
Beiträge
76
AW: Asus Striker 2 Extreme???

Ich bin mir nicht sicher, aber die ist glaub nur optional.
 

t-kay187

Commodore
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
4.202
Der müsste optional sein, zummindest ein Freund nutzt das MB auch ohne Wakü.
Ansonsten vorher informieren oder jetzt nen zusätzlichen Kühler von Tr oder so kaufen.
 

bluedog

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2008
Beiträge
76

Aktiv-X

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
355
danke für die info.

Habe jetzt noch gesehen, das da bei dem MB solche komischen Gummiklötze bei sind :)
In der anleitung steht das man die auf die rückseite des MB setzten soll.

Wozu sind die gut? Und an welche stellen soll man die setzten?



Dann noch was. Ich wollte da nicht die mitgelieferte Soundkarte nutzen. Sondern auf den PCIe steckplatz wo die mitgeliferte soundkarte drauf soll eine andere drauf setzten. Laut Asus ist das kein Problem. Muß ich dazu dann noch änderungen im Bios vornehmen?
 

Aktiv-X

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
355
Kann mir keiner mehr was dazu sagen?
 

sKiller.Nic

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
58
Ich will ja nicht unhöflich sein aber lese doch erstmal das Handbuch komplett durch, dort werden all deine Fragen beantwortet.

Natürlich kannst du eine alternative Soundkarte auf das Mainboard stecken. Außerdem kommt meiner Meinung nach die mitgelieferte Soundkarte (Creative) nicht in den PCIe Slot sondern in den PCI Slot. Aber wieso eine andere Soundkarte??? Die von Asus ist doch sehr gut.
 

Aktiv-X

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
355
In der anleitung steht das leider nicht drin :) habe ich duch durchforstet...

So gut ist die Soundkarte nicht. und die creative x-fi gibts als PICe

http://de.europe.creative.com/products/product.asp?category=209&subcategory=669&product=17791

sollte die mitgelieferte halt ersätzen durch die oben genannte.. :) auf dem PCIe stckplatz.
der Post wird nur als Soundport angegeben, mehr nicht, ob ich da jetzt die karte drauf betreiben kann wollte ich halt gern wissen, sowie ob ich vielleicht was im bios ändern muß dazu.
 

sKiller.Nic

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
58
Klar kannst du sie einfach in den PCIe Slot stecken. Im Bios musst du nichts ändern. Nur halt die Treiber für die X-FI installieren.

Wieso eine teure Soundkarte eigentlich?
 

Aktiv-X

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
355
Wegen soundbearbeitung... mehr sag ich dazu nicht wozu :)

aber wenns klappt ist ja gut
 
Top