ati radeon HD 4800 an TV anschließen(HDMI)

BuschBong

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
69
Hi,

hab folgendes Problem:

Ich möchte meinen Rechner an meinen TV anschließen. (HDMI)

Das Problem ist: Der TV wird nicht erkannt.

Die Graffikkarte selber hat nur 2x DVI Anschlüsse. Der HDMI Anschluss sitzt weiter oben. (Bei Sound Anschlüssen).

Hat meine Graffikkarte kein HDMI ? würde mich sehr wundern....(ati radeon HD 4800)

Das Kabel funktioniert, eben gerade am WD Player getestet.
 

stockduck

Lt. Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.371
Ich glaube du verwechselst da was...

Die grafikkarte selbst hat sicher KEIN HDMI. Das was du meinst, ist der HDMI-ausgang von deiner onboard-grafikkarte die wahrscheinlich deaktiviert ist, da du eben die ATI karte drinnen hast.
 

$chm3nkm@n

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
271
hast du noch den dvi-hdmi adapter?
 

Sun-Devil

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
771
Hier wäre es gut, die restliche Hardware zu kennen...

Da der HDMI bei den Soundanschlüssen sitzt, nehme ich mal an, dass es der Anschluss der OnBoard-GraKa ist. Diesen kannst du demnach nicht nutzen, wenn eine separate GraKa (in deinem Fall die 4800) eingebaut ist. Einzige Möglichkeit für dich ist ein DVI-HDMI-Adapter.

Und Edit: Ich sollte schneller tippen...
 
Zuletzt bearbeitet:

Kingfisher OK

Rear Admiral
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
5.140
Der HDMI Anschluss sitzt weiter oben. (Bei Sound Anschlüssen).

Es handelt sich dabei um den HDMI Anschluss des Mainboards. Normalerweise kannst du deine Grafikkarte und die interne des Motherboards nicht gleichzeitig nutzen.

Abhilfe würde ein DVI auf HDMI Adapter schaffen. Allerdings ohne HD Ton!

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:

lon3wolF

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
50
Bei einer HD4800 gibt's auch mit Adapter Ton. Eigentlich lagen die entsprechenden DVI-HDMI-Adapter allen Radeon HD seit den 2000ern bei.
 
Werbebanner
Top