Aufrüsten für bis zu 200€

humancore

Ensign
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
212
Hallo!
Nachdem ich mein System bereits dank eurer Hilfe aufgerüstet habe, hat mich diesmal ein Bekannter um Rat bei der Aufrüstung gebeten. Sein System sieht derzeit so aus:

CPU: Intel Core 2 Duo E6300
Mainboard: MSI P965 Neo
Grafikkarte: Gainward BLISS GeForce 7600 GT
Ram: MDT DIMM 1024MB

Netzteil, Laufwerke usw. lasse ich hier weg, sind auch nicht weiter relevant. Sein Budget ist ziemlich begrenzt und liegt bei 200€. Die Frage ist, welche der Komponenten am ehesten aufgerüstet werden sollte, um das System schneller und spieletauglich zu machen. Meine Idee wär die Grafikkarte und eventuell der RAM, da das Geld kaum für CPU und MB reicht.

Falls ihr auch der Meinung seid, dass er in die Grafikkarte investieren sollte, würde ich gern ein paar Vorschläge hören. Denke mal ATI ist hier preislich Nvidia vorzuziehen oder? CUDA-Unterstützung braucht er nicht.

Vorab schon mal vielen Dank für eure Hilfe!
 

El Präsidente

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.295
Hallo,
für 200 EUR würde ich empfehlen:
Grafikkarte Nvidia Geforce 250GTS ca 100 EUR (oder 260GTX ist ein sehr guter Allrounder zurzeit ca 135 EUR)
4GB DDR2 RAM ca 35 EUR
=============
135 EUR Restbetrag: 75 EUR

Für 75 EUR kriegt er keine neue CPU die einigermaßen mehr Leistung bietet als seine jetztige. Da müsste er auf AMD umsteigen, und da brauch er wieder ein neues Board.

lg
Tim
 
Zuletzt bearbeitet:

Civilizatior

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
428
Hier sind eindeutig RAM und Grafik gefragt.

Hier bietet sich die neue HD4770 (ab 90€) sofern verfügbar oder eine HD4850 (ab 100€) an, sowie zusätzlicher RAM (2GB zusätzlich zu dem einen GB oder gleich 4GB im Pack)
 

eter

Ensign
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
207
Würd im gegensatz zu El Präsidente sagen das sich ein neuer CPU lohnt! Der Core 2 Duo E6300 hat ja nur 2x1,86Ghz...
Also nen Intel Core 2 Duo E7400, 2x 2.80GHz rein - mit Kühler ca. 100€ ohne ca. 95€
ne ATI 4770 rein - ca. 85€
und 4GB Ram - OCZ oder sonst was ab 800MHz - 35€

Bist bei 215€ und alles läuft bestens :)
 

Mr.Zweig

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
5.252
Hast nicht unrecht eter. Allerdings würde ich dann noch ein wenig warten:

Die Gegenspieler des Phenom II X2 5500 BE werden weiterhin die Core 2 Duo E7000. Das Modell E7400 mit 2,8 GHz und 3 MByte L2-Cache kostet aktuell ebenfalls keine 100 Euro, doch auch dort wird noch einmal Nachschub erwartet. Mit dem Core 2 Duo E7600 soll ebenfalls Anfang Juni ein 3,06 GHz getaktetes Modell kommen, was zeitgleich den E7500 mit 2,93 GHz unter die 100-Euro-Marke drücken dürfte. Der E7600 wird zum Start aber sicher mindestens 130 Euro kosten, was ihn wiederum eigentlich zu teuer macht, da man für den Preis bereits einen Core 2 Duo E8400 bekommt. Für Bewegung in dem Markt ist aber so oder so auch seitens Intel gesorgt.
https://www.computerbase.de/2009-05/amd-und-intel-preisschlacht-in-der-mittelklasse/

Allerdings würde ich persönlich schon auf eine potentere Grafikkarte setzen und versuchen die CPU zu übertakten, denn gerade die alten Dual Cores haben aus Erfahrung noch einiges an Potential.
 

shadow_one

Captain
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
3.430
Also der Umstieg auf einen anderen C2D wäre ziemlich sinnlos. Lieber den alten übertakten.


// zu langsam :D
 

El Präsidente

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.295
Nja sinnlos wäre es nicht. Aber eter hat schon Recht. Die CPU ist nicht das flotteste, aber mit der von mir vorgeschlagenen Grafikkarte optimal zu betreiben.
 

Dunkelschwinge

Admiral
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
8.986
Die frage ist auch, was für ein Netzteil du Hast. Wahrscheinlich ist das auch noch fällig um eine moderne Graka zu powern.
 

eter

Ensign
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
207
Also wenn er die CPU übertakten will muss er sich ja auch nen Potenten Kühler holen und noch zusätzlich das Knowhow dafür mitbringen... wenn er wissen würde wies geht würde er ja nicht fragen;)

Aber danke für den Link Mr.Zweig
da kann er sich ja den "All-New" :lol: Pentium E6300 mi 2x2,8GHz für 70€ holen und schon liegt er mit 190€ genau in seinm Limit :)
 

shadow_one

Captain
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
3.430
Nicht falsch verstehen, ich meinte nicht das eure Ratschläge sinnlos sind, sondern weil sein CPU schon FSB 266, 2 MB Cache und VT hat, lohnt es sich nicht so einen neuen C2D zu kaufen. Hätte er einen E2XXX wäre es was anderes mMn.
 

eter

Ensign
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
207
@ shadow_one: Aber 1Ghz mehr Takt merkt er doch schon deutlich und übertakten sollte man auch nur wenn man weiss was man macht und einem die Garantie egal ist.
 

eter

Ensign
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
207
Zuletzt bearbeitet:

humancore

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
212
Super, vielen Dank, hier wird einem echt geholfen! :-)
Denke mal, dass es am Besten wäre, alles bei einem Händler zu bestellen. Soll jetzt keine Werbung sein, aber bei Mindfactory sind die Preise moderat und es fallen bei Midnightshopping keine Versandkosten an, weshalb ich gern folgendes bestellen würde (einzige Modifikation: CPU --> die E6300 mit 2x2.8GHz hat der Händler nicht):

CPU: Intel Core 2 Duo E7400 2.80GHz 1066MHz S775 3MB 45nm Box
Grafikkarte: 512MB Powercolor Radeon HD4770 GDDR5 PCIe
Arbeitsspeicher: 2x2048MB Kit OCZ Vista Performance Gold Edtition 800MHz CL5

Macht am Ende ~229 Euro.
Werde ihm empfehlen, die 29 Euro mehr zu investieren, denn immerhin erhält er damit eine deutlich leistungsfähigere CPU als seine jetzige. Und außerdem kann er die alten Komponenten verkaufen, da liegt er dann auf jeden Fall wieder unter 200.

Würdet ihr sagen, die Zusammenstellung ist so ok?
 

TheQ9650

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
44
Du könntest noch beim der CPU sparen indem du keine kaufst und du alte einfach übertaktest... ich denke die läuft locker auf 2.5 Ghz wie ein E6750 :D

Ist zwar auch nicht viel mehr aber man kann es ja versuchen :)

gruß
 

simsam

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.465
nimm die o.g. Komponenten , und spar für eine neue CPU
aber hier wäre die Grakka schon wichtig
 

humancore

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
212
Habe nochmal mit meinem Bekannten gesprochen, er würde das Ganze dann erst mal ohne die neue CPU nehmen, weil 200 Euro die Obergrenze war. Kann er ja im Zweifelsfall immer noch nachrüsten.

Also noch einmal vielen Dank an alle Antwortgeber! :-)
 
Top