Notiz Aus der Community: G.Skill Trident Z Neo mit Coffee Lake-S am Limit

SV3N

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
12.705

StefVR

Commodore
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
4.101
Das Problem hier ist das keine Vergleivhbarkeit möglich ist. Was machbar ist, hängt am Speicher, dem Malnboard aber auch zu großem Teil am CPU Controller. Mein 9900k zB konnte bequem meine 4*8 GB 4133 17 17 17 37 fahren. Der 10900k jetzt aber nicht exakt gleiches Kit. Da ist bei 3800 Schicht im Schacht. Gleiche Spannungen gleiche subs. In den hohen Bereichen verhält sichvjede Komvo anders.
 

snakeeyes

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
457
Das ist vollkommen richtig, die Vergleichbarkeit ist nie gegeben. Sobald wir uns in den Bereich begeben der beim Hersteller mit OC gekennzeichnet wird, haben wir für nichts mehr eine Vergleichbarkeit.

Bei deinem 10900k würde ich aber eher davon ausgehen dass das Bios der Flaschenhals ist und nicht der IMC. In diesem Fall würde ich die nächsten Biosversionen abwarten und mich dann noch mal damit befassen. Die Subs 1zu1 zu übernehmen könnte auch ein Problem sein, da ein 10900k sicherlich mehr den Ram beanspruchen kann als dein 9900k! Wenn du vorher Read 62k /Write 63k/Copy 61k hattest, wird der 10900k bei gleichen Einstellungen wesentlich mehr raus holen. Somit kann dein Ramkit auch einfach am Limit sein.

Wenn ich die Aida Benchmark´s aus der Communtiy mit den 10900k sehe, sind die Werte bei gleichem Takt und Timings wesentlich höher als beim 9900k. Das einzige was leidet ist die Latenz.
 

Esenel

Captain
Dabei seit
Juni 2017
Beiträge
3.143
@StefVR
Welches Mainboard hast du?
Ich hab für 4133 17 auch mehr Spannung benötigt.

Daisy Chain sei dank.
 

StefVR

Commodore
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
4.101
Das Formula XII. Hab von 1.35 bis 1.47 alles probiert immer Fehler im RAMTEST. Hab auch an den andern 2 zwischen 1.2 bis 1.35 alles probiert. Erfolglos. Sonst keine schlechte CPU lügt 5ghz allcore ganz entspannt bei 1.21 Volt und 4800 mhz Cache.

Ich hatte sogar Zettel drannimmt die Reihenfolge der Module nicht zu vertauschen.
 

Esenel

Captain
Dabei seit
Juni 2017
Beiträge
3.143
Stell dich ned so an :-P

Bios 0606 bewirkt Wunder.
10900K_B0606_5.2GHz-5.0GHz-Cache-1.43V1.279v_350kHz_LLC5_4266-17-17-17-37-320-2T_SektFAW20_Ter...png


Bios txt:
 

Anhänge

Saesh

Ensign
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
188
Mich treibts in den Wahnsinn, da ich einfach keine höhere Taktung hinbekomme mit meinen G.Skill F4-3600C16D-32GTZN

Das ganze Override@1.5V

tRFC 300
tREFI 40000
tWR16
tWTR 4
tWTR_L 8
tRRD 4
tRRD_L 4
tRTP 12
tFAW 16
tCWL 18
tCKE 2
tCCD 4
tCCD_L 6
tRDRDSG 7
tRDRDDG 4
tRDRDDR 6
tRDRDDD 6
tWRWRSG 7
tWRWRDG 4
tWRWRDR 7
tWRWRDD 7
tRDWRSG 9
tRDWRDG 9
tRDWRDR 9
tRDWRDD 9
tWRRDSG Auto
tWRRDDG Auto
tWRRDDR 7
tWRRDDD 7

Alles andere ist auf Auto.

Eventuell hant ihr mir einen Tipp?

Auch bin ich mit der Latency nicht zufrieden.. ob z490 generell höhere hat? Obwohl du Esenel es bei 38.8 hast, was respektabel ist.

Unbenannt.PNG

Übringes, woher kriegt man die aktuellste Version vom Asrock Timing Configurator? Bei mir startets nicht in der Version 4.0.4. Hab daher alles im Bios gemacht.

Gruess Saesh
 
Zuletzt bearbeitet:

snakeeyes

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
457
@Saesh deine Subs sind ja auch nicht so eingestellt das er damit höher kommen könnte.
Du kannst doch nicht mit Subs starten die bei 4000mhz laufen auf 4400 zu kommen, da musst du schon lockern oder diese erstmal auf Auto lassen.

tCWL kannst du auch idr mit 16 betreiben. Schau dich noch mal im Ram OC Thread um, da sind ausreichend Beispiele welche Timings idr zum passenden Takt laufen.

Auf z490 habe ich leider auch noch keine Erfahrung sammeln können, da ich die Platform noch nicht hier habe.
 

Saesh

Ensign
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
188
@snakeeyes Danke für deine Antwort. RamOC ist echt ne Sache für sich, werde mal weiter in dem Thread schauen dort gibts halt noch nicht so viel Erfahrung mit den z490 :)

Hab noch bisschen rumgeschraubt und ist schon besser.

Unbenannt.PNG


Danke dir nochmals für deinen Input.

Gruess Saesh
 

Esenel

Captain
Dabei seit
Juni 2017
Beiträge
3.143

StefVR

Commodore
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
4.101
Exzellent. Habe jetzt schon was rausholen koennen. Esenel hast Du gute Ressourcen die sich mit den 2t timings optimierungen befassen? Bei mir reines trial and error noch...
 

Esenel

Captain
Dabei seit
Juni 2017
Beiträge
3.143
Du kannst im Thread oder Discord vorbeischaun.
Im HWLuxx gibts mehr oder weniger nen Guide.
 
Top