Automatische WLan-Verbindungsauswahl aufgrund der Signalstärke möglich?

Bruno Pezzey

Ensign
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
169
Hallo,
ich habe meine WLan Fritzbox mit DSL-Anschluss im Dachgeschoss und eine weitere, ältere WLan Fritzbox als Repeater konfiguriert über Kabel im Erdgeschoss.
Das Notebook steht zu 95% im Ergeschoss und verbindet sich immer mit dem Repeater, was ja auch sinnvoll ist. Wenn das Notebook aber mal im Dachgeschoss genutzt wird, verbindet es sich auch mit dem Repeater im Erdgeschoss und ich muss dann immer manuell rumkonfigurieren, bis er sich mit der Fritzbox im Dachgeschoss verbindet. Und das Ganze wieder zurück, wenn ich das Notebook wieder ins Erdgeschoss bringe.

Gibt es eine Möglichkeit, dass sich das Notebook automatisch mit dem WLan-Netz verbindet, dessen Signalstärke höher ist?

Betriebssystem des Notebooks ist Win XP mit SP3

Danke für die Hilfe
 

Bruno Pezzey

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
169
Danke für deine Antwort,
welcher Chip es ist, werde ich heute abend mal rausfinden. Das Notebook ist ein Acer Travelmate 5735Z mit Intel Prozessor, eventuell ist der WLAN Chip auch von denen.... ich prüfe.
 
Top