News Backup: WhatsApp für Android sichert auf Google Drive

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
12.182
Anwender von WhatsApp für Android können den Chatverlauf in Zukunft automatisch in Googles Cloud-Speicher Drive sichern lassen. Unter WhatsApp für iOS gibt es das Backup in Apples iCloud bereits seit über zwei Jahren. Die Funktion ermöglicht es, Nachrichten unabhängig von der eigentlichen App zu sichern.

Zur News: Backup: WhatsApp für Android sichert auf Google Drive
 

chb@

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
778
Ich frage mich wozu WhatsApp-Verläufe überhaupt gespeichert werden. Es kommt mir einfach nicht in den Sinn. Als ob der Mist, der da so getippt wird, wichtig ist.
 
D

Don Kamillentee

Gast
Ich nehme an, die Daten werden unverschlüsselt übertragen!? Und wird das Backup standardmäßig auf "Aus" sein? Hoffe ich doch mal...

@ chb@

Die ganzen Teenies brauchen das! Ist lebenswichtig sowas! ;) Ich kann es zwar auch nicht nachvollziehen, aber man bedenke, das ein 16-jähriges Teeniemädchen ein Kompliment von einem tollen Teeniejungen wohl gern länger behalten möchte ^^ Mal nur so als Beispiel.
 

MetalForLive

Admiral
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
7.541
Ich frage mich wozu WhatsApp-Verläufe überhaupt gespeichert werden. Es kommt mir einfach nicht in den Sinn. Als ob der Mist, der da so getippt wird, wichtig ist.
^this

Vor einiger Zeit habe ich mir die Funktion auch gewünscht, aber irgendwann ist mir dann aufgefallen, es ist totaler bullshit.
Ich habe nicht einmal noch einen Chat aufgemacht um irgendwas nachzuschlagen.
 

estros

Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
8.831

Acemonty

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
303
Und ich verstehe nicht, dass jetzt wegen jedem Blödsinn Netzwerkspeicher (ich hasse das dämliche Marketingwort Cloud :D) angeboten wird, sondern erst recht nicht, dass die Leute den Blödsinn auch noch nutzen.
Und Abends bei den Nachrichten sitzen sie aber alle kopfschüttelnd da und ärgern sich über jede Nachricht die unseren Datenschutz betrifft.
Welchen Grund sollte ich haben, meine privaten Nachrichten (die evtl. eh schon alle irgendwo gespeichert sind) nochmal auf eine völlig fremde Festplatte hochzuladen ? :rolleyes:
 

EMkaEL

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
1.082
oh, das mit den videos ausklammern ist neu. nice!
 

ComputerAffe

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
105
Die Datenkrake schlägt wieder zu.
Wie verbindet sich whatsApp mit Google Drive?.... Natürlich mit dem Gmail Konto... und was hängt da noch alles dran?:mad:
Für den Kunden soll es als Bereicherung hingestellt werden.
Es ist aber klar, wer den größten Nutzen daraus zieht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Marcel55

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
12.754
Klingt doch gut Google und Apple haben eh Vollzugriff auf den Chatverlauf warum sollte man sich das nicht zu Nutze machen, das gleiche bei Kontakten, W-LanPasswörter etc.
 
W

Wolfsrabe

Gast
Beschwere dich doch nicht über solche Kinkerlitzchen. Ich wüßte andere Dinge, die als "Bereicherung" propagiert werden, die es einfach nicht sind. :freak:

@Topic:
Es ist immerhin (noch) eine freiwillige Sache. Außerdem funktioniert ein Smartphone mit BS ohne Google-Konto-Verknüpfung auch, ist leider nur etwas unhandlicher. Aber man kann nicht alles haben. ;)
 

k0ntr

Captain
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
3.312
Ich frage mich wozu WhatsApp-Verläufe überhaupt gespeichert werden. Es kommt mir einfach nicht in den Sinn. Als ob der Mist, der da so getippt wird, wichtig ist.
Man braucht ja Beweismaterial, wenn die 15 jährige Nicole mir was ganz anderes sagt wie dem 15 jährigen Pascal. Diese Sachen muss ich weitere 5 Jahre aufbewahren, falls es mal brenzlig wird und ich ihr alles vorwerfen kann :D
 

Raknar

Ensign
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
136
Ich nehme an, die Daten werden unverschlüsselt übertragen!? Und wird das Backup standardmäßig auf "Aus" sein? Hoffe ich doch mal...

@ chb@

Die ganzen Teenies brauchen das! Ist lebenswichtig sowas! ;) Ich kann es zwar auch nicht nachvollziehen, aber man bedenke, das ein 16-jähriges Teeniemädchen ein Kompliment von einem tollen Teeniejungen wohl gern länger behalten möchte ^^ Mal nur so als Beispiel.
Genau so ist es. Ich war neulich auf einer Hochzeit, bei der es nicht nur wie üblich die Fotos via Beamer gezeigt wurden, sondern in der Hochzeitzeitung auch diverse Kurznachrichten. Also aus Verläufen von SMS, StudiVZ;), Facebook usw.

Man stelle sich zukünftige "Fotoalben" (wahrscheinlich Apps) vor, die neben Fotos auch Textnachrichten, Telefonate und Videos beinhalten. "Guck mal, das ist dein Ururururur-Großvater wie er ein Auto fährt. So nannte man die damaligen Fortbewegungsmittel. Die musste man noch selber steuern. Tiefstes Mittelalter also. Jetzt iss deine synthetischen Proteine. Das konnten die Menschen damals noch nicht. Früher war alles besser. Wir hatten ja nichts...blabla"
 

EMkaEL

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
1.082
wie verhält sich das eigentlich wenn ich z.B. die videos auch backupe und dann später auf dem gerät ein video lösche. wird dieses video beim nächsten backup von google drive ebenfalls entfernt?
 

Gandalf2210

Captain
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
3.715
Nach jedem platt machen und neu aufsetzen fragt der mich, ob der die tausend Nachrichten wieder herstellen soll. Was genau ändert sich jetzt also?
 

mic_

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.484
90% aller Nutzerkonversationen sind alltäglicher Nonsense, davon 70% lustige, traurige, pornografische Bilder und Videos.
Wer geschäftlich Whatsapp nutzt, der gehört von seinen Admins belehrt und wenn nicht schon geschehen App sperren.

Aber heyyy, hauptsache man hat die Möglichkeit das zu sichern.
 

mic_

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.484
Top