Test Banished im Test

Criamos

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
366
Manchmal bedarf es Sackgassen, um den richtigen Weg zu finden. Das Ein-Mann-Projekt „Banished“ zeigt, dass Städtebau- und Überlebenssimulation zusammen harmonieren können, ohne dabei auf ein riesiges Entwicklerteam zurückgreifen zu müssen. Wo die Grenzen des ambitionierten Soloprojekts liegen, klärt unser Test.

Zum Artikel: Banished im Test
 

Crimvel

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
1.885
Banished ist mit großem Abstand das beste "Townbuilding" game seit 5 Jahren!
 

headlaker

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
547
Finde es auch sehr interessant!
Bin durch Gronkh auf das Spiel gestoßen und habs mir heute selbst gekauft.
Das Gameplay sieht sehr gut aus und ich freue mich schon, wenn ich mein erstes Dörflein aufbauen kann :)

Vor allem finde ich es erstaunlich was da eine einzige Person auf die Beine gestellt hat.
 

-Ps-Y-cO-

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
5.623
ein kleines aber Feines ÜBER-Spiel =)
wie ich schon ab un an bereits erwähnt habe ... es ist ein SO gutes Indie Game dass ich schon regelrecht Angst habe das ding zu Starten...
Timewarp is vorprogammiert!... startest das Game um 14 Uhr und ZACK ist es 21 Uhr und du hast wirklich Nichts davon gemerkt! =) is wirklich schon ein Wirklich wirklich Gutes Spiel... man merkt, dass der Programmierer sich wirklich ernsthaft mit der Thematik beschäftigt hat und man merkt auch die kleinen gedanken die da wohl in Ihm rumgegeistert sind Während der Produktion!
 

Shaav

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
11.995
Mega guter Test. Besonders Seite 3 hat es mir angetan! Ich stimme all dem Gesagtem voll und ganz zu.
 

Physically

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
1.708
Sieht super aus, das unterstütz ich, danke für das super Spiel an den Entwickler!

Grüße
 

Ned Stark

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
555
Mal auf die Wunschliste setzen...
 

Ben81

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
992

Simanova

Commander
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
2.576
Wenn man Banished spielt merkt man erst was uns EA mit Simcity angetan hat.
Es ist toll, wenn ein einzelner Entwickler andere große Studios aufmischen kann.

Leider habe ich aktuell zu wenig Zeit, um in Banished über die 200 Einwohner Marke zu kommen.
 

SaulSilver

Ensign
Dabei seit
März 2011
Beiträge
203
Ist wirklich sehr zu empfehlen.
Bin mit meinem ersten Dorf gescheitert, weil ich zu schnell zu viel wollte.
Beim 2. Anlauf habe ich erstmal lange geschaut, dass alles stabil läuft, d.h. immer genug Feuerholz und Nahrung da ist, und dann erst das Expandieren angefangen.
Ab einer gewissen Größe, wenn man v.a. sehr viel Nahrung auf Vorrat hat kann man schneller expandieren, weil man einen gewissen Puffer hat um neue Farmen o.ä. zu bauen.
Die Errungenschaften geben einem zusätzlich einige (auch schwere) Ziele, auf die man hinarbeiten kann.
 

LATEX

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
493
Habe Banished auch schon mal gespielt (bin noch beim ersten Dorf) und es ist schwierig. Mein Dorf wurde durch einen Tornado wieder auf 15 (sic!) runtergezogen. 2xHungerkatastrophe hatte ich schon. Noch gibt es aber das Dorf.

Das Spiel macht aber wirklich sehr viel Spaß. Fehlende Animationen stören mich gar nicht.
 

wamp

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
994
ich habe es mir auch letzte woche gekauft.. meine frau haette mich am wochenende auch fast verbannt. super spiel
 
D

dirky8

Gast
Ist gekauft. Am Wochenende mal anzocken. Hoffe auf schlechtes und kaltes Wetter 😉
 

WilliTheSmith

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.078
Das Spiel ist echt super, ich habe jetzt etwa 40 Stunden gespielt und eine kleine Stadt mit 900 Einwohnern erbaut. Und ich habe noch mindestens zwei drittel der Karte frei. :evillol:

Habe übrigens alle Erfolge bis auf 4 mit dieser Karte erspielt - dabei habe ich nicht einmal direkt darauf hingearbeitet. Für die letzten 4 muss ich eine neue Karte spielen. ^^

@matriXcruiser:
Soweit ich weiß, möchte er sich lieber einem neuen Projekt/Spiel widmen und wird jetzt größtenteils nur Fehlerbereinigungen veröffentlichen. Aber da noch eine Mod-API kommt, wird da sicherlich noch einiges von der Community kommen. :)
 

[F]L4SH

Commodore
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
5.078
Wow das ist beeindruckend!

Er hat DAS allein und in so kurzer Zeit geschafft.
Nicht auszudenken, was ein Studio von 30 Leuten, die er auswählt, mit einigen Millionen Kapital anstellen könnte! :)

Ich hoffe wirklich, dass sich das Spiel richtig gut verkauft.
Einerseits wird dann mal wieder den "Etablierten" ins Gesicht gespuckt und gezeigt, wie man es richtig macht und andererseits gibt es Raum für einen besseren Nachfolger.

Er hat auch genau das richtige getan: statt sich an hübschen aber spielerisch belanglosen Animationen abzufrickeln, hat er sich um die wichtigen Sachen gekümmert.

Ein Mann allein hat eine glaubwürdige und komplette Animation für Dorfbewohner hinbekommen. Ein riesiges Studio mit vielen vielen Millionen Kapital und riesiger Manpower hat stattdessen nur Fake Einwohner, lächerliche Simulation, die keine ist und DRM hinbekommen. Ratet mal, was ich meine ;-)

Also möge der Herr bitte Millionen verdienen und Sim City als City Sim rebooten :)
 
Z

Zalpower

Gast
die hersteller empfehlung ist sehr eigenartig,
i5 oder besser bei 512mb ram:lol:

tolle werbung für intel
 
Top