Beamer an Medion 9600XT?

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.596
Hallo Leute,
für ein Karnevalsprojekt soll ich einen Beamer von Medion an die Medion 9600XT anschließen. Der Beamer funktioniert an einer Playstation und an anderen Geräten astrein. Bisher versucht habe ich es über den SVHS Adapter, jedoch wird an diesem nichts erkannt. In den Einstellungen kann ich auch nicht zwischen den Geräten umschalten. Treiberversion ist die letzte von der Medion Seite, diese habe ich genommen, weil die Karte bei der ersten Installation nicht mit den ATI Treibern lief, eine gepatchte Version gab es dann auf Medion. Damit ging es nicht und so habe ich mir eben den neueren geladen.
Darin enthalten sind einige Zusatztools, die ich installiert habe, jedoch nach dem geforderten Neustart konnten die Programme nicht gestartet werden, mit der Begründung es wäre keine ATI Karte im Rechner.
Hat irgendjemand einen TIP für mich oder sollte ich einen anderen Treiber (Catalyst, Omega) benutzen? Problem ist, das Teil muß bis morgen laufen, sonst baue ich eine andere Karte ein, weil morgen Abend Testlauf ist. Bei einer Geforce FX 5800 habe ich die Möglichkeit Geräte erkennen zu lassen und kann das TV Out extra einschalten. Diese Optionen stehen mir aber nicht zur Verfügung.
Kann ich den Beamer auch an den 2.ten Monitoranschluß betreiben? Will ja nicht das Teil zerschießen, dafür war er zu teuer und meine Versicherung ist da ein bischen eigen.
 

Slider_2001

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
314
hi werkam,

anschluss an den zweiten Monitoranschluss sollte funktionieren. dann wird der Beamer einfach als zweiter Monitor erkannt. denk dran meistens is die Auflösung 1024x768 bei 75Hz. zerschiessen tuste da nix.

hoffe dir geholfen zu haben.

ob die karte mit nem Catalyst oder Omega Treiber funzt kann ich dir leider nicht sagen, da hilft nur eins Versuch macht klug.
 

werkam

Alter Meckermann
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.596
Erstmal Danke für den Tip, würde aber lieber den SVHS Anschluß nehmen, damit ich nicht neue Kabel ziehen muß.
 

Slider_2001

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
314
denn probiers mal mit den catalyst treibern, sollte eigentlich gehen, wenn du den originalen SVHS Adapter der karte nimmst... diese Nachbauten liefern meistens nur Schwarz weiß


Slider
 

werkam

Alter Meckermann
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.596
Wenn ich Catalyst installiere und die WDM Capture Treiber installiere, sagt er mir beim hochfahren dasselbe, keine ATI Videotreiber installiert.
 
Top