Bericht Bericht: Nvidia GeForce 257.15

Wolfgang

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
6.182
#1
GeForce 257.15 heißt der neueste Treiber aus dem Hause Nvidia, der die hauseigenen Grafikkarten verbessern und beschleunigen soll. Wie schlägt sich der Treiber gegen den Vorgänger? Wir testen ihn auf einer GeForce GTX 480 mit Hilfe unseres ausführlichen Testparcours. Dabei achten wir nicht nur auf die Performance, sondern versuchen darüber hinaus, Inkompatibilitäten und Probleme aufzudecken.

Zum Artikel: Bericht: Nvidia GeForce 257.15
 

LordExtreme

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
1.347
#2
gleich mal saugen


aber warum gleich auf 257? hätten doch mit 200 beginnen könnten, oder gabs intern soviele beta´s ?

aber ich glaube mit dem treiber kann ich mein SLI nicht mehr schieben ( SLI Patch für p45 Boards)
 
V

versus01091976

Gast
#3
Warum wurde nicht auch ne GTX470 mitgetestet.Da merke ich nämlich nichts vom Performanceplus.Bin einfach enttäuscht von der karte.Wird wohl ne 5870 einwandern
 
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
787
#8
@HLK:
Glaub der ATi 10.5er ist nur Bug-Fix Patch und bringt keine Performance Verbesserungen, jedenfalls laut Changelog.
Weiß nicht ob für sowas ein extra Test lohnen würde.
Man müsste ja quasi dafür sämtlichen vorherigen Bugs nachstellen und schauen ob diese jetzt entfernt wurden.

Hier sind die Release Notes einzusehen:
http://www2.ati.com/relnotes/Catalyst_105_release_notes.pdf
 
Zuletzt bearbeitet:

ExcaliburCasi

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.690
#9
"der einmaligen Programmierung des Treibers nicht mehr getan."

Ich Empfehle mal eine Wortschatzerweiterung, solangsam nervt es einen doch jedesmal die gleichen Einleitungen zu lesen .......

Verallendingen das Zitierte hat sich schon eingebrandt ....
 
P

phelix

Gast
#11
Also auch wenn Nvidia momentan (und in letzter Zeit) nur Mistkarten herstellt (bzw. umlabelt) muss ich echt sagen, dass die Treiber von Nvidia eindeutig besser sind.
 

Airbag

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
12.042
#13
Kann man noch im Artikel ergänzen, dass das SSAA Tool auch für Karten der Gf8 und GTX2xx einsetzbar ist (auch wenn nur unter DX9)?
 

Airbag

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
12.042
#15
T

tnfruit

Gast
#16
aber geht das millionen-aa jetzt nur bei gt*4** oder auch bei den gt*2**
und was mache ich, wenn ich den nhancer nebenbei laufen hab, brauche ich das tool dann oder muss ich es abschalten, oder beides zusammen mit der einen einstellung da und der anderen da?
 
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
318
#17
cb sollte ma ordentliche games benchen, nicht nur die, die vor ein paar jahren mal angesagt waren -.-
 

whippersnapper

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
91
#18
Finde ich auch, BF BC 2, Metro oder Just Cause 2 fehlt in dem vergleich ...
 

Airbag

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
12.042
#20
@tnfruit
SGSSAA geht bei den GTX4xx Karten unter DX9-11
Bei den GF8 und GTX2xx Karten nur unter DX9
Den nHancer kannst du nachwie vor laufen lassen(man kann ja noch Hybridmodi wie 16xS einstellen ).
--> z.B kannst du 32xS (geht ja nur per nHancer )+4*SGSSAA(per Nvidiatool) fahren.
Nur die LODeinstellung greift nicht mehr.

edit:
Hier findest du unteranderem auch Vergleichsbilder.
http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showthread.php?t=484280

edit2:
@nVidiaFanBoi
Eine Veränderung des Testparcours ist von Wolfgang angekündigt. Mal sehen wann dies dann auch eintrifft. Vielleicht zum GTX465 test ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Top