Beta Tester für Programm die 2te...

MrDesperados

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
1.043
Was ich hier vorstellen möchte...

Vor einiger Zeit gab es schonmal einen Beta Test hier von mir im Forum bezüglich meines Media Players Dream Player Oxygen² 1.0.....

Nun ist die Version 2.0 in der vorletzten BETA Version verfügbar und ich möchte euch wieder um Hilfe bitten. Ich möchte meinen Player möglichst frei von irgendwelchen Bugs machen. Deshalb fände ich es schön wenn ihr ihn euch mal runterladen könntet.

Ein paar Dinge vorweg:

1. Dream Player Oxygen² 2.0 kann nicht mit dem WinAMP verglichen werden, da es komplett verschiedene Architekturen sind. Also keine Vergleiche bitte :)
2. Wenn ihr einen Fehler finden solltet, dann wäre es schön ein Bild anzuhängen wo der Fehler sichtbar wird und eine etwas ausführlichere Fehlerbschreibung wäre sehr vorteilhaft.

Was hat Dream Player, was andere nicht haben? [Denke ich zumindest :)]

- RealTIME Playlist. [Ordner auf der Festplatte können als Playlist gemountet werden.]
- Passwortschutz des Media Players für Parties, etc.
- Leichtes ändern der Schriftgröße im Playlist Fenster (3 Größen)
- AutoPlay [Sobald Dream Player gestartet wird, fährt Dream Player da mit der Wiedergabe fort du der benutzer aufgehört hat.]
- Erste Beta einer Treiberdatenbank [Per Klick z.B. DivX 5.1 downloaden...]
- uvm.

Fände es schön wenn sich einige finden würden die an so einem Test interessiert sind.

Danke schonmal...
Cerberus
 

Robin_Hood2003

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
459
Warum kann man den Dream Player Oxygen² 2.0 nicht mit WinAMP vergleichen? Es sind doch beides Mediaplayer. Das wäre, als könnte man Waschmaschinen von Siemens und Bosch nicht miteinander vergleichen. Ich denke, ihr habt nur Angst, dass euer Mediaplayer einen Vergleich nicht gewinnen kann. (Was meiner Meinung auch so ist)
 

MrDesperados

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
1.043
Würde ich nicht sagen. Bei der Wiedergabe von Filmen benötigt der Dream Player mehr RAM als der WinAMP 5.01 aber bei der mp3 Wiedergabe ist unser leicht besser.

Rein von der CPU belastung ist unser bei Filmen besser, bei MP3 leider leicht schlechter. Es gibt halt immer vor und Nachteile.



Aber der WinAMP ist Modular aufgebaut (DLLs) und im Dream Player nicht. Das ist der große Unterschied. DLLs sind schneller als wenn man alles in einer EXE Datei unterbringt. Da ich aber seit kurzem erst das mit der DLL Programmierung verstehe wäre es nun eine Mords Aktion den gesamten Source des Players anzupassen. Nächstes Jahr mal :)
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

reflex17

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
59
Ich find den Dream Player Fett ,hat ganz lustige funktionen!
Das der Player keine Visualisierung hat ärgert mich noch!!


:D :D
 
Top