Bild auf an Laptop angeschlossenem Monitor überstrahlt

jusaca

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.844
#1
Ich versuche hier ein Fujitsu CELSIUS H760 Notebook mit Dockingstation an einen BENQ BL2710 anzuschließen, aber leider ist das Bild auf dem zusätzlichen Monitor sehr überstrahlt. Auf dem beigefügten Screenshot sieht man links den Firefox auf dem BENQ und rechts auf dem Notebook-Display.
Zuerst dachte ich, dass das ein Problem mit dem Kabel, bzw. allgemein der Übertragung ist und hab von dem HDMI auf den Displayport-Eingang des Monitors gewechselt (zugegebenermaßen beides über den DP-Ausgang des Laptops), aber da diese überstrahlte Darstellung ja bereits auf dem Screenshot zu sehen ist, kann es ja eigentlich nichts mit dem Monitor selber zu tun haben...
Hat irgend jemand eine Idee, wo der Fehler liegen könnte?

Grüße
jusaca
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
3.451
#2
Schau mal in den Einstellungen des Grafiktreibers nach.
 

jusaca

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.844
#3
Also in den Einstellungen wird ersichtlich, dass der interne Monitor über die Intel HD-Graphics angesteuert wird und der externe Monitor über die Quadro.
Ich habe jetzt mal testweise den externen Monitor als Hauptbildschirm eingestellt - dann funktioniert plötzlich alles wie es soll! Sobald ich aber wieder den Laptop-Bildschirm als Hauptbildschirm auswähle ist die Anzeige auf dem externen Monitor wieder komisch...
 
Top