Bild auf HDMI, kein Bild auf DVI (Sapphire HD7870)

frigga

Newbie
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
4
Hallo,

Ich habe mir eine gebrauchte Sapphire HD 7870 gekauft (Ebayer mit top Bewertung, Karte kam fachmännisch gereinigt an, nicht ein Staubkorn dran).

Die Lage ist nun so:
Fahre ich den Rechner mit meinem Monitor am DVI Anschluss hoch, gibts kein Bild (LED am screen blinkt -> kein Bildsignal). System startet allerdings ganz normal.
Fahre ich ihn zu einem Freund mit Flatscreen und schließe diesen via HDMI an, kam sofort ein Bild, ich hab die Treiber installiert und alles.

Back home gabs auf dem DVI wieder kein Bild.
Schon BIOS resettet und alles.


Was kann ich tun? Soll ich beide mal anschließen und versuchen, den monitor am dvi im laufenden system im catalyst Menü erkennen zu lassen?

Was könnte ich noch probieren?

Schöne Grüße!
 

frigga

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
4
Danke für die schnelle Antwort!

Nein, DVI-D In hat er, steht am Anschluss auf der Monitorrückseite.
 

cvzone

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
5.862
Wieviele Eingänge hat dein Monitor, ist er auf den richtigen Input eingestellt? Hast du ggf. einen HDMI auf DVI Adapter zum testen des Monitors da?
 

firexs

Admiral
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
9.732
Oder eventuell eine integrierte GPU, die aktiv ist und daher auf der externen kein Bild erscheint.

lg
fire
 

frigga

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
4
Der Monitor ist ein Packard Bell Maestro 223 DXL, der gerade einwandfrei über DVI-D wie gewohnt läuft - habe eine andere, mickrige Grafikkarte aus dem PC meiner Mutter eingebaut, damit ich wenigstens arbeiten kann. Ansonsten hat der Monitor noch einen VGA in, einen HDMI auf DVI Wandler besitze ich leider nicht.

EDIT: Keine Onboard-GPU vorhanden ;)
 

Tuetensuppe

Commodore
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
4.521
Lösche den Treiber halt nochmals komplett (ohne Neuinstallation). Auch dann gibt es keine Anzeige?
 
Zuletzt bearbeitet:

frigga

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
4
Sie läuft doch schon einwandfrei auf PCI-E - aber eben nur auf dem HDMI Port.

Hat leider nur einen DVI mugam, dazu einen HDMI und zwei dieser kleinen Displayports.
Ergänzung ()

Lösche den Treiber halt nochmals komplett (ohne Neuinstallation). Auch dann gibt es keine Anzeige?
Könnte man machen, aber was sollte es bringen? Schon beim booten sollte doch unabhängig jeglicher Treiber der richtige angeschlossene Output erkannt werden :( Kann es sein, dass man hier - irgendwie - tief in die Settings der Grafikkarte rein und sie resetten müsste? Ich kenne mich hier leider nicht aus, aber hat sie nicht auch eine art Bios mit Einstellungen, die man komplett auf Werkseinstellungen zurücksetzen könnte? Es sieht ja so aus, "als sie sie es gewohnt" immer nur auf HDMI output zu liefern.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top