Biosrettung über dual Bios?

Tanztatze

Cadet 1st Year
Dabei seit
Jan. 2020
Beiträge
15
Hallo,

ich weiß das Thema ist kontrovers...Und ich mache mir jetzt auch Vorwürfe aber:

Ich habe gerade auf meine rx 5700 das rx 5700 xt Bios draufgeflashed...

Alles soweit so gut.

Dann hat es geklappt und mir gesagt ich soll meinen PC neustarten.

Als ich das machen wollte ist nichts mehr passiert.

Ich kann über den Biosswitch noch auf das Silent Bios, also auch noch Windows starten.

Was kann ich jetzt tuen um das wieder in den Griff zu bekommen?

Danke im voraus!
 

pseudopseudonym

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
1.653
Wenn ich mich richtig erinnere(!):
Nachm Booten zurückswitchen und das Originalbios flashen.
Falls du kein Backup hast (was unvorstellbar ist):
https://www.techpowerup.com/vgabios/
 
Zuletzt bearbeitet:

Tanztatze

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2020
Beiträge
15
Wenn ich mich richtig erinnere(!):
Nachm Booten zurückswitchen und das Origonalbios flashen.
Falls du kein Backup hast (was unvorstellbar ist):
https://www.techpowerup.com/vgabios/
Ich kann dir wirklich 1000 mal danken!
Mir fällt ein Stein vom Herzen...
Ich habe nie sofort den switch umgelegt sondern erst im Motherboardboot.
Natürlich hatte ich ein Backup und alles hat geklappt.
Also danke vielmals!
 

pseudopseudonym

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
1.653
Ja gut, dann...
Also: Nie mehr als einen BIOS-Chip flashen!
 

iamunknown

Captain
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
3.261

Tanztatze

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2020
Beiträge
15
Für jeden der dieses Problem auch hat:
Ein Freund (betreibt einen Elektroladen und hatte eine rx 5700 mit kaputtem Bios) und ich haben jetzt mal ausprobiert ob es auch geht, ohne dass man den Switch während dem Boot, also erst auf Windows umlegt...
Denn das hat bei mir Große Probleme bereitet, den richtigen Moment abzupassen.
Und tatsächlich es geht!
Also man kann in Windows reinbooten mit dem intakten Bios und dann den Switch umlegen.
Danach das Backup Bios draufflashen und es sollte alles wieder funktionieren!

Das ist keine Garantie dass es bei jedem so funktioniert und würde das erst nach der Bootmethode, wenn diese nicht funktioniert in Betracht ziehen!
Ergänzung ()

No risk no fun :headshot:

Warum macht man sowas?

Die Lösungsmethode sollte übrigens für alle Grafikkarten mit DualBios und manuellem Schalter funktionieren.
Man macht das, um den maximalen Takt von 1850MHz aufzuheben.
 
Top