Modding BitFenix Colossus im neuen Kleid.

Papa Toto

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
827
Hallo zusammen.

Da ich auch endlich ein schönes Case haben möchte, was nicht aussieht wie eins von der Stange.
Möchte ich nun auch ein Projekt starten.
Also was ist passiert?
Ich hatte ein Xigmatek Talon, was einfach kein platz für eine Wasserkühlung bietet.
Also auf die suche nach einem neuen Case gemacht und was sehen da meine Augen?
Ein Freund gibt sein BitFenix Colossus her was echt eine menge platz bietet.
Also gleich an Land gezogen :)
Da es ein Raucher Case war musste einiges gemacht werden :)
Das gestellt wurde komplett gereinigt und schaut wieder aus wie neu.
Da ich mich aber nicht mit einem weißen Rauchgelben Case anfreunden kann, muss was geschehen.
Front sind die Scharniere ausgebrochen und am Deckel sind einige Bruchstellen vorhanden.
Von einem Freund habe ich eine "nicht" beschädigte Front bekommen die nun bearbeitet werden soll.
Dann habe ich bei BitFenix Deutschland auf FaceBook eine anfrage, wegen eines neuen Deckels gestellt und siehe da, ich bekomme von BitFenix einen neuen Deckel :) Vielen lieben Dank an Daniel von BitFenix Deutschland!

Was soll eingebaut werden?
Erstmal kann und will ich mich nicht von meiner alten Hardware trennen :)

Hardware:
AMD Phenom II X4 955 Black Edition
Asus Crosshair IV Formula
2x4GB Geil Black Dragon
Asus HD7870 GHz Edition (sobald Geld da ist, kommt eine zweite dazu)
Cougar A400 (wird beim nächsten Geldsegen gegen ein stärkeres ersetzt)

Wasserkühlung:
Aquastream XT Ultra
Phobya UC2-LT
Alphacool NexXxoS XT45 Full Copper 420mm (wird später mit einem Phobya Nova 9x120 an der Seitenwand erweitert)
Swiftech MCRES-Micro AGB Rev. 2 (wird wenn lieferbar gegen ein FrozenQ Liquid Fusion Dual Bay - Black/Red Helix ersetzt)
Phobya Noise Destructor V.1 zur Pumpenentkopplung
Phobya Schlauchschellen 13 - 15mm Kunststoff schwarz
High Flow Schlauchanschlüsse
Masterkleer Schlauch 13/10 Transparent.
Phobya ZuperZero UV Red gemischt mit Mayhems Dye Deep Red

Gehäuse bearbeiten:
Front zerlegen und schleifen.
Deckel zerlegen und schleifen.
Gestell vom Colossus schleifen und mattchwarz Lackieren.
Front und Deckel in Lazer Diabolo Lackieren.
Seitenwände schleifen und in Lazer Diabolo Lackieren.
Neues Window ins Seitenteil einfassen.
Acryglasstreifen und Bitfenix Logo bekommen was UV Aktives.
Hintergrundbeleuchtung bearbeiten.
Netzteil abdeckung aus Lochblech und Acrylglas.

Falls noch jemand Vorschläge hat, immer her damit :)
Bin für alles offen.

Edit: Radiator ist drin :)
Weiter gehts ;)

Geht nur langsam vorran, da mir meine Grippe zu schaffen macht.


1. Front.jpg2. Radiator.jpg3. Radiator.jpg4. Radiator mit Blende.jpg5. Mainboard.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

knuF

Banned
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
3.547
Ist da schon was gemacht bis auf den Radiator eingebaut?
 

Papa Toto

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
827
Bin gerade dabei die Front zu Schleifen :/
Ist nicht gerade einfach das alles mit Hand zu machen.
Diese Gummioberfläche treibt mich dabei in den Wahnsinn^^
6. Front.jpg7. Front 2.jpg

So da war gerade GLS da und hat mir was nettes gebracht :)
Vielen Dank STI Design für den schönen Lack :)
8. Sti Design.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Top