Bluetooth o. W-Lan

Predator

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
68
Hi...
Ich habe hier das Problem zu entscheiden was sich besser eignet um mit 3 Rechnern ins I-net zu kommen. Also Ich wil bei meiner Freundin über ISDN mit 3 Rechnern ans I-net, aber es wird zu 90% nicht dazu kommen das alle 3 gleichzeitig ins netz gehen. Jetzt ist die Frage Bluetooth o. W-Lan weil keine Kabel verlegt werden sollen, der NTBA und 2 Rechner stehen im EG und der 3te steht im 1. Stock. Ich dachte mir da einen W-Lan Access Point am NTBA und dann halt 3 W-Lan PCI Karten....Oder Von AVM den BlueFRITZ! AP-ISDN und dann 3 USB Sticks..
Kann mir da jemand helfen was besser geeignet währe...

CU Predator
 

TheClaw

Newbie
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
3
Mit WLAN ist keine schlechte Idee!

Hinweis: (Habe DSL)
Habe ein Router, der WLAN unterstützt. Sitzt mit meinem Rechner in der 2. Etage und gehe über ein 11Mb/s WLAN ins Inet. Funktioniert wunderbar. Außerdem ist WLAN nicht zu störanfällig wie Bluetooth. Bei mir funtioniert dat gut. Leider gibt es ab und zu Aussetzer wenn meine Eltern zu doll im Wohnzimmer hin und her rennen. Doch mit Bluetooth bekomme ich diese verbindung nicht hin. WLAN ist geeignet auch durch Stahlbetondecken (Wer ein eigenes Haus hat, der weiß was ich meine).
Also ich würde Bluetooth nicht machen. Außerdem bekommst du mit Bluetooth nicht die gewünschte Geschwindigkeit und Bluetooth sollte man nur einsetzem wenn alle geräte in einem raum sind (meine Meinung).

Gruß TheClaw
 
Top