News Call of Duty: Warzone: Update zu Season 4 ist bei manchen 84 GB groß

Ltcrusher

Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
9.287
Ich hab das Gefühl die Spiele werden immer schlampiger programmiert und man versucht mit riesen patches die nötigsten Löcher zu flicken.
Weil an der Grafik hat sich in den letzten Jahren kaum was getan.
Was auch am Zeitdruck liegt, den die Publisher und auch Konsumenten machen.

Der "stumpfe Konsument" erwartet leider jedes Jahr ein neues FIFA, ein neues Pro Evolution Soccer oder Call of Duty, Battlefield, usw. Der Publisher trägt dem Rechnung und setzt die Entwickler unter Druck.

Man kann es auch umgekehrt sehen: der Publisher setzt die Entwickler unter Druck, um jedes Jahr den Käufern ein neues Game zu bieten...um den Käufern zu vermitteln, daß sie ein neues FIFA jedes Jahr brauchen.

Ich z.B. wäre gerne bereit, für ein komplettes Update eines FIFA, was Trikots, Transfers, usw. anbelangt, 25 Euro oder 30 Euro zu zahlen...wenn dann im zweiten Jahr ein komplett neues kommt, was dann keine Fehler hat, usw.

Die Umsetzung / das Ende der Hunter Story in FIFA 19 fand ich z.B. wieder sehr seltsam. Irgendwie...lieblos.

Activision hatte es beim Call of Duty eigentlich gut gemacht. Modern Warfare von Studio A, Black Ops von Studio B und beide Jahr für Jahr im Wechsel. Trotzdem ging es irgendwie in die Hose.

EA hat es 2019 ausnahmsweise richtig gemacht. Kein Battlefield aber auch kein neues Battlefront, obwohl man mit "The Rise of Skywalker" einen Aufhänger für Battlefront gehabt hätte. Dafür kam ein Star Wars Jedi - Fallen Order, was bei vielen total gut ankam.

Den für alle drei Parteien richtigen Weg wird es kaum geben. Es ist zwar schön, daß GTA 5 so lange unterstützt wird, aber die Kuh wird schon irgendwie nur noch weiter gemolken. Neue Fahrzeuge hier, eine Jacht dort...Bunker da drüben. Aber nichts, was wirklich nochmal einen richtig innovativen Kick gäbe. Zumindest aus meiner Sicht.
 

new Account()

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
7.123

AYAlf

Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
2.853
Regen sich wirklich Leute auf, dass Spiele 4 free weiter entwickelt werden und Patches bekommen? RLY?

Die Spiele von damals hatten extrem bescheidene Texturen. Da wollt ihr also wieder hin?

Und wer keine 50mbit Leitung hat, sollte das Internet verlassen. Es gibt keinen Platz für Low Performer in dieser Gesellschaft. :stacheln:

Wer Ironie findet darf sie behalten.
 

jk1895

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
1.237
Das ist echt krank. Überhaupt die ganze Entwicklung hin zu so extrem großen Installationen.
Gibt es oder warum gibt es noch keine Technik, die gut aussehende Texturen generieren kann? Also nicht nur eine Farbe mit unterschiedlichen Räuschen versehen, sondern etwas futuristisches mit einer AI. Wo man dann sagt, genereiere eine Ziegelstein-Textur...
Gab es solche Versuche schon mal und wie könnte das aussehen?
 

new Account()

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
7.123
Es ist doch schwer vorstellbar, dass ein Patch 1/4 - und jetzt eher die Hälfte - der Installationsgröße des Spiels erreicht.
Und, wenn doch?
Man hat doch sicherlich nicht das ganze Spiel umgebaut...
Vielleicht ist das ja gar nicht nötig dafür?

Voreilig ohne eigene Kenntnis über die technischen Hintergründe das als Inkompetenz zu bezeichnen, ist nicht gerade eine schöne Art.
 

Mirtazapin

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
502
Also bei mir geht aktuell gar nichts mehr mit dem Download
 

l00pm45ch1n3

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2018
Beiträge
1.436
Festplattenhersteller wie Seagate und Western Digital haben längst den wachsenden Speicherbedarf erkannt und bieten externe Datenträger zur Speicherergänzung von PlayStation und Xbox an.
Joar, und auch der Erweiterungsplatz ist schnell gefüllt. Meine OneX hat zusätzlich ein externes Laufwerk mit 2TB, ist aber auch schon befüllt. Wer nicht löschen will muss nachkaufen. Das endet dann in einer weiteren HDD/SSD.
 

Moep89

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
5.279
Voreilig ohne eigene Kenntnis über die technischen Hintergründe das als Inkompetenz zu bezeichnen, ist nicht gerade eine schöne Art.
Die sind aber auch herzlich egal in so einem Fall. Sowas mutet man den Nutzern nicht zu, denn gerade weltweit dürften wohl die wenigsten eine 1 GBit Leitung haben. Wenn das was sie da tun wirklich so große Updates erfordert, dann muss schon der erste Schritt überdacht werden.
Aber ich w+rde fast jede Wette eingehen, dass das Update (deutlich) kleiner sein könnte, wenn man es wirklich wollte.
 

new Account()

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
7.123

Ltcrusher

Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
9.287
@lucdec die Community von Call of Duty ist leider in einem ständigen "mimimi". Es wird ständig gemosert. Also muss Activision auch immer große Umbauten vornehmen, diese brauchen Platz.

Man hat ja auch schon vermutet, daß mit der Season 4 eine große Änderung an der Map in Warzone passieren kann oder vielleicht mal eine neuere dazu kommt.

Mich ärgern eher die ständigen Direct X 6068 Abstürze des Games. Wenn das mit dem Update auch noch passiert, werde ich tatsächlich mal den Fix mit dem Spielstart per Direct X 11 Pfad nutzen.

An der Hardware liegt es nicht, da ich diesen Fehler nur mit Call of Duty habe.
 

(-_-)

Commander
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
2.237

shahisinda

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
37
Schöner wäre es, wenn der Blizzard Launcher mal mit mehr als ein paar Kb/s laden könnte. Das habe ich nur bei diesem verdammten Stück Software, es ist zum Kotzen...
 

new Account()

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
7.123
Aber ich w+rde fast jede Wette eingehen, dass das Update (deutlich) kleiner sein könnte, wenn man es wirklich wollte.
Vielleicht ... mit unverhältnismäßigen Aufwand.
Den dann wer zahlen soll und nicht möchte?

Sowas mutet man den Nutzern nicht zu, denn gerade weltweit dürften wohl die wenigsten eine 1 GBit Leitung haben.
Dann hat man wenigstens einen Ansporn das Internet auszubauen, statt ständig damit zu kommen "braucht keiner".
 

Sturmwind80

Captain
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
3.205
Finde die sollten Warzone als eigenständige Version herausbringen. Mich interessiert das z.B. gar nicht, aber die ständigen Updates gehen mir auch auf die Nerven. Ich spiele nur alle paar Wochen Mal ne Runde und muss dann jedes Mal um die 40GB runterladen...
 

fraqman

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
572
Activision hat aber auch vor Wochen gesagt, dass sie hart dran arbeiten, das Game kleiner zu bekommen.
Warum kann man die 3 Dinge (Kampagne/ Warzone/ MP) nicht separieren?
Kampagne hab ich durch und Warzone zock ich nicht. Und Warzone gibts ja separat - als F2P - sollte eigentlich machbar sein.
Zumindest ist der Download heut mal nicht ganz so lahm, wie sonst. 45GB dauern trotzdem eine Weile..

@new Account() Was nützt dir eine Gigabit Leitung, wenn es bei jedem Update Probleme beim Download über's Battle.net gibt?
 

darkbreeze

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.144
Erinnert mich ein wenig an Bethesda Spiele, dort war aber das Problem das diese in einen bestimmten Archiv-Format gepackt waren. Daraus folgte, dass man immer die kompletten Archive downloaden musste und diese ersetzt wurden. Eventuell liegt bei Call of Duty ein ähnlicher Fall vor?
 

Tycoon Force

Banned
Dabei seit
Juni 2020
Beiträge
67
Problem wird da zunehmend nicht nur der vorhandene Speicherplatz, sondern auch die Bandbreite.
Selbst mit meinem VDSL (viele haben ja durchaus weniger) braucht es mehrere Stunden wenn ich 50-80GB Games + Patches und Firmware Updates ziehe.
Zocke nur selten auf meiner Xbox und das ist sehr heftig wie lange es dauert bis ich quasi wieder spielbereit bin.
Dazu kommt bei Xbox erschwerend das man Gold hat und jeden Monat die 2 großen Games + den Game Pass, bei dem man so viele Spiele zur Auswahl hat, aber eben auch so viel Platz benötigen.
Resultat ist bei mir das ich auf der Xbox gerade mal 5 Games installiert haben kann, da ich bisher mir keine extra Platte gekauft habe. Das machen die auch schön so mit Absicht.
Da ich aber kein Hardcore-Gamer bin ist das nicht ganz so schlimm, kaufe auf Konsole viele Games auch noch auf dem Gebrauchtmarkt, rein digital hol ich mir nicht alles.
 
Top