Chrome Flash Player ist langsamer als installierter Flash Player

UltiSalamander

Lieutenant
Dabei seit
März 2010
Beiträge
536
Hallo miteinander,

wie oben erwähnt verhält sich auf meinem MacBook der in Chrome integrierte FlashPlayer wesentlich langsamer als der installierte Flash Player Beta. Sehe ich mir ein Youtube Video in Vollbild in 720p mit dem integrierten Player an, ist deutliches Stocken vorhanden und das Bild erscheint dem Ton gegenüber um einige Sekunden verzögert. Auch der Wechsel zum Vollbild dauert einige Sekunden.
Deaktiviere ich den integrierten Flash Player und verwende den installierten, sind diese Probleme nicht anzutreffen.

Die Versionen sind:
11.6.602.167 (Chrome Beta)
11.6.602.161 (Installiert, Flash Player Beta)

Hat jemand ein ähnliches Problem und weiß eine Lösung?
Den installierten Flash Player möchte ich ungern verwenden, da dieser das Upscaling des MacBook Retina nicht unterstützt und somit dessen Steuerelemente unscharf aussehen.

Danke im Voraus für Antworten,
​UltiSalamander

Edit
: Wie so oft kommt der helfende Gedanke erst nachdem die Frage gestellt wurde. Die Lösung ist, die Hardwarebeschleunigung zu deaktivieren! Die integrierte Version hat damit anscheinend auf dem Gerät Probleme.
 
Zuletzt bearbeitet:

Thotmacher

Ensign
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
148
Hallo,

ich schließe mich mit einer kleinen Zwischenfrage an.
Ich habe Windows 8 (mein größter Fehler, aber andere Baustelle), und wenn ich z.B. auf ein Video von You Tube die berühmte Hardwarebeschleunigung deaktivieren möchte, erscheint der Button dafür nicht.
An was könnte des nun wieder liegen, dass der "Einstellungsbutton" fehlt, denn ab und an habe ich Ruckler beim Abspielen von Videos.
Bin für jede Hilfe dankbar.

Gruß
 

UltiSalamander

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2010
Beiträge
536
So, mittlerweile ruckelt/verzögert der eingebaute FP auch mit deaktivierter Hardwarebeschleunigung. Weiß dagegen niemand einen Rat? Vielleicht ein bestimmtes flag in about:flags?

Nochmal zur Info: der installierte Flash Player (mittlerweile die gleiche Versionsnummer) hat dieses Problem nicht. Auch das zum-Vollbild-wechseln hat gegenüber dem eingebauten keinen 2 Sekunden langen weissen Bildschirm.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top