Club3D HD6950 2048MB FLASHEN

normatel

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
1.336
Hi Leute,

hatte mich mal ans Thema flashen der HD6950 gemacht, wie ich gelesen hatte sollte das Modell das ich besitze das schaffen (- oder doch nur das Referenzmodell :) ), nochmals hier, ich besitze eine Club3D HD6950 mit 2048MB.

Nun habe ich mir den Flash-Pack von Chip.de geholt, die Batch ausgeführt und neugestartet, siehe da der Monitor geht nicht mehr an, die Karte ist also nicht ansprechbar mit dem Bios, hat jemand eine Ahnung woran das liegen kann? Ist die Karte dafür doch nicht gemacht?

Habe nun natürlich das Bios per Option 2 mit dem Schalter gewechselt, sie läuft nun wieder, wie bekomme ich auf Bios 1 jetzt wieder den Flash-Back Step hin? Weiß das jemand?

Danke euch.
 
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.049
stelle den schalter im windowsbetrieb auf 1. und flash dein orig. bios wieder drauf, mit atiwinflash.

besorg dir das neuste rbe und schalte damit nur die shader frei.
 

Anhänge

  • Unbenannt.PNG
    Unbenannt.PNG
    190,9 KB · Aufrufe: 358
Zuletzt bearbeitet:

normatel

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
1.336
Danke dir,...macht das der Karte nichts im laufenden Betrieb umschalten?
Das was ich gemacht habe, war mehr als die Shader, ja?
 

normatel

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
1.336
Gut, werde ich gleich versuchen, danke euch!

Wie mache ich das mit RBE, altes BIOS laden, Shader freischalten, speichern und das neue gespeicherte via ATIWinFlash laden?

Es hat geklappt, danke nochmal :)
 
Zuletzt bearbeitet:

normatel

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
1.336
Jop, ich hoffe die paar Shader wo mehr drauf hängen und frei sind tun der Karte nun nicht weh :)
 

Lars_SHG

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
15.067
Das kritische an der Karte ist der Speicher. Wenn Du einen vollwertigen Flash auf 6970 machst, nimm per Afterburner den Speicher wieder runter auf 1250 MHz und Du hast einen leicht höheren Stromverbrauch unter Last, aber kein Problem mit der Karte!

Der Speicher der 6950 ist ein anderer als auf der 6970, die GPU ist die gleiche, wenn eine Karte die 880 MHz GPU-Takt nicht schafft, ist es zum einen selten und zum anderen Pech - was aber nicht heisst, dass Du sie schrottest wenn Du den Takt einstellst.

Natürlich ist zu beachten, dass ein Gehäuse gekühlt werden muß! Vor allem nach dem Flash, da die GPU dann mit 1,175 Volt befeuert wird anstelle der 1,100 Volt die bei der 6950 Referenz anliegen.

Gerade bei der 6950 gibt es wohl derart viele, die den Flash ohne Probleme gemacht haben (mich eingeschlossen), dass man schon sagen muss, es ist problemlos möglich. Die Ausnahme bestätigt die Regel.

Nicht mehr und nicht weniger!

Bei denen die Graka abgeraucht sind, sind die Unverbesserlichen, die den Speichertakt noch auf 1400 MHz und darüber bringen wollten - obwohl es ohnehin nichts bringt......
 

normatel

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
1.336
Die 6950 reicht mir eigt. auch völlig aus, wollte es nur mal testen. Habe nun die Shader freigeschaltet und lasse es auch so...muss ja nicht mutwillig was kaputt gehen.
 
Werbebanner
Top