Total War Community Talk: Rome II - Total War

Kasmopaya

Banned
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
12.285
Morgen ist es soweit, pünktlich um 9:00 werden die Steam Server Rome II: Total War freischalten.


CPU und GPU Benchmarks von PCGH(thx): http://www.pcgameshardware.de/Total-War-Rome-2-PC-255102/Tests/Total-War-Rome-2-Test-Benchmarks-1086131/

PCGH Sammelthread(sehr ausführlich, daher der Link): http://forum.pcgames.de/strategie/9321494-rome-ii-total-war-sammelthread.html

Hier könnt ihr euren Feldzug schon heute planen: http://maps.totalwar.com/

Rome v. Germania: http://www.4players.de/4players.php/spielinfonews/PC-CDROM/31807/2137171/Total_War_Rome_2|Perils_of_the_Empire.html

Die Ausrüstung eines Legionärs: http://www.pcgameshardware.de/Total-War-Rome-2-PC-255102/Videos/Total-War-Rome-2-TV-Star-Mykel-Hawke-stellt-Legionaers-Ausruestung-vor-1085747/

Neues geniales Video das Geschosse beschreibt: http://www.pcgameshardware.de/Total-War-Rome-2-PC-255102/Videos/Total-War-Rome-2-Brian-Blessed-praesentiert-die-balistische-Kriegsfuehrung-1087200/

PCGH Total War Special: http://www.pcgameshardware.de/Empire-Total-War-PC-206283/Videos/Faszination-Total-War-1085743/

Hohe Details v. Maximale: http://www.pcgameshardware.de/Total-War-Rome-2-PC-255102/Videos/Total-War-Rome-2-Der-interne-Benchmark-der-Review-Version-vorgestellt-1086174/

Wenn ihr die Beschreibung und Bilder vermisst, hat Amazon viel für euch zusammengestellt: http://www.amazon.de/gp/product/B00CPNAD5M/ref=oh_details_o06_s00_i00?ie=UTF8&psc=1

Systemanforderungen:

Mindest-Voraussetzungen für Total War: Rome II

Betriebssystem
Windows XP / Vista / Windows 7 / Windows 8
Prozessor
2 GHz Intel Dual Core Prozessor oder
2.6 GHz Intel Single Core Prozessor
Arbeitsspeicher
2 GB RAM
Grafikkarte
512 MB Direct 9.0c kompatible Grafikkarte (shader model 3)
DirectX 9.0c
Freier Festplattenspeicher
35 GB
Bildschirmauflösung
1024×768 Pixel


Empfohlene Voraussetzungen für Total War: Rome II

Betriebssystem
Windows 7 / Windows 8
Prozessor
Intel Core i5 Prozessor
Arbeitsspeicher
4 GB RAM
Grafikkarte
1024 MB Direct 11 kompatible Grafikkarte
DirectX 11
Freier Festplattenspeicher
35 GB
Bildschirmauflösung
1920×1080 Pixel

Die offiziellen Anforderungen sind nicht gerade aussagekräftig, zb. beim Vram liegen sie gewaltig daneben. 2GB sind zu wenig, 3GB genau richtig und 4GB+ sind dann für MSAA ausreichend. Aber es ist im Moment noch nicht sicher ob MSAA überhaupt kommt. Daher bleibt meine Empfehlung vorerst bei 3GB auf einer High End Karte. Solltet ihr allerdings eine Karte so wie ich für Jahre kaufen, empfiehlt sich min. 4GB Vram mitzunehmen. Denn wir wissen ja das Vram durch nichts zu ersetzten ist, als durch mehr Vram.

Laut Usertests skaliert die Engine extrem gut, sogar alte Laptops packen das Game auf minimalen Details.


Rome II Update Verlauf:
3.9.13: nach DVD Installation auf Version 1.0: 1,5GB
6.9.13: 120MB (27MB auf englisch)
7.9.13 23MB (23MB auf englisch)
17.9.13 80MB
.
.
.

03.09.2013 Rome II (Alpha)
xx.09.2014 Rome II EE (Beta)
17.02.2015 Attila (Gold)
xx.xx.2017? Attila EE (Final/Complete Edition von Rome II)

Rome I bei CB: https://www.computerbase.de/forum/threads/sammelthread-rome-total-war.85928/

Edit: Ab Seite 36 geht es los mit Attila, das quasi die finale Version von Rome II darstellt, so wie es schon von Anfang an hätte erscheinen sollen. https://www.computerbase.de/forum/threads/community-talk-rome-ii-total-war.1248886/page-36

VRam Verbrauch min. 4GB bei Attila.


MfG Kasmo
 
Zuletzt bearbeitet:

Kasmopaya

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
12.285
Du meine Güte, sogar die Titan stürzt auf 19 FPS ab... Da werde ich die Details wohl kräftig zurückdrehen müssen für ein flüssiges Spielerlebnis.
Wusste schon warum ich ein komplett neues System aufbaue für die Strategie Bombe. Hätte mich gewundert wenn die Anforderung diesmal milde gewesen wären. Allein die Sichtweite ist einfach unglaublich.
 

Jokeboy

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
5.867
In jedem TW Game ist die KI für die Katz, warum sollte es diesmal anders sein? Ich freu mich schon, mit mittleren Grafikeinstellungen nehme ich meine 300 Spartiaten und nehme ganze Europa ein :D
 

Bomba_

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
85
Ach das ist doch Quatsch. Max. Details ist sicher wieder mit SSAA und solchem Mumpitz. Auf High kann man das locker mit jedem 0815 Rechner zocken, wie schon Shogun. Grafisch sieht das nun nicht deutlich besser aus als Shogun.

Ich werds diesmal wieder versuchen mich in das Spiel einzuarbeiten, aber ich schaffe es nie. Ich hab das Medieval 2 Tutorial und die Shogun 2 Demo gespielt und irgendwie fesselt mich das Game nicht.
Ich boxe einfach immer alle Units und klick auf den Gegner. Ich verstehe nicht so recht die Logik hinter dem ganzen. Ein Pausenmodus wäre vllt schlau gewesen.

Wirds denn eine Demo geben?
 

|SoulReaver|

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
6.806
Habe mir gerade das Video angesehen und muss sagen schaut schon etwas seltsam aus. Nun ja ich habe mir es mal geordert mit DLC gleich und schau mir das dann selber an ;)
 

dreamy_betty

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
1.129
Der Gameswelt-Test bescheinigt dem Spiel - wie ich es schon erwartet hatte - eine schlechte KI. Wenn ich mir die Echtzeit-Kämpfe sparen kann, bleibe ich vorerst lieber bei Civ V und Europa Universalis IV. Vielleicht kann mich das eine oder andere InGame-Video in Zukunft umstimmen?
 

Kasmopaya

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
12.285
Auf High kann man das locker mit jedem 0815 Rechner zocken, wie schon Shogun.
Hab einen Core 2 Quad Q9450; 8GB Ram; GTX 580 3GB. Für solche Perlen muss was neues her, koste es was es wolle. :rolleyes:

Ich boxe einfach immer alle Units und klick auf den Gegner. Ich verstehe nicht so recht die Logik hinter dem ganzen.
In so einem Fall am besten die KI die Schlacht übernehmen lassen und wenn gewünscht vorher speichern und selber probieren. Dann siehst du genau was möglich gewesen wäre mit guter Aufstellung und etwas Taktik.

Ansonsten ist es ein Witz, dass es kein MSAA mehr gibt.
Wirklich sehr schade, vielleicht könnte da ein Mod Abhilfe schaffen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Blublah

Lt. Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.592
Wirklich sehr schade, vielleicht könnte da ein Mod Abhilfe schaffen.
Nein, ein Mod kann kein MSAA implementieren. Höchstens einen post processing filter wie SMAA, der zwar viel weniger Leistung braucht aber auch nicht die gleiche Qualität hergibt.

Ich versteh wirklich nicht was sich die Entwickler denken, für mich ist SSAA das mit Abstand wichtigste Grafikfeature, wirklich. z.B. spiele ich gerade das Third Age (aka Lord of the Rings) mod von Medival TW und da sehen die Schlachten mit 8xSSAA super aus. Nirgends flickern, nirgends pixelkanten alles fliesst butterweich. Auch wenn die neueren Engines mehr Effekte und bessere Schatten haben, die ganzen Pixeleien ohne vernünftiges AA verderben mir wirklich den Spass.
 

Kasmopaya

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
12.285
Höchstens einen post processing filter wie SMAA, der zwar viel weniger Leistung braucht aber auch nicht die gleiche Qualität hergibt.
Die Matschbilder können sie dann echt behalten, dann lieber gar keine Kantenglättung.

Ich versteh wirklich nicht was sich die Entwickler denken,
Könnte es sein, das die das später per Patch, oder Add on nachlegen? Fokus lag ja diesmal klar auf dem CPU Support, der meiner Meinung nach sehr gut ausschaut und 6 Theads schon mal gut brauchen kann.

Finde es auch extrem seltsam wenn PC only Spiele wie Starcraft II und Rome II kein MSAA haben. Bei SC II reagierte man ja. (nach Jahren?)
Aber irgend wo hab ich schon mal eine Erklärung gelesen, ich glaub hier auf CB. Ungefähr so:
MSAA ist nicht mehr in den Specs. von DX 11, es ist ein DX 9 Feature.
 

Blublah

Lt. Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.592
Bei Shogun 2 haben sie MSAA nachgeliefert. Kann man nur hoffen dass es bei Rome 2 auch so sein wird.

Multicore support sieht besser aus allerdings geht ein nicht übertakteter 3770K mit HT trotzdem auf 23 Frames runter (laut pcgameshardware Bench). Ohne HT sogar auf 16 lol.
 

Kasmopaya

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
12.285
Jo, ein max. OC Ivy-E VI Kerner ist Pflicht. ;)

Was mir gerade einfällt, Downsampling müsste wenigstens für Titan Käufer eine Option sein. Spätestens wenn SLI funktioniert.

Shogun II MSAA war schon lustig, die meisten Karten wurden zu Vram Krüppeln. Könnte ein Grund sein warum es vorerst nicht dabei ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Blublah

Lt. Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.592
Die Engine ist so schon furchtbar lahm (Titan =45fps bei 1080). Mit 4xSSAA würde das wohl auf 35 runtergehen, lol.
Ja downsampling ist eine Option für Nvidia Nutzer, bei AMD gibts leider nix mehr in der Richtung (das letzte downsampling tool funktioniert mit den neueren Treibern nicht mehr)

Shogun 2 läuft bei meinen 2x7970 in 2560x1440 mit 4xSSAA auf 40fps. Und das SSAA sieht verdammt gut aus weil es so viele kleine Details in den TW Spielen gibt.
 

Kasmopaya

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
12.285
Die Engine ist so schon furchtbar lahm (Titan =45fps bei 1080). Mit 4xSSAA würde das wohl auf 35 runtergehen, lol.
Ich glaube noch viel weiter runter, das liegt aber nicht an einer lahmen Engine, da ich die Engine für extrem potent halte. Zeig mir mal eine andere Engine die so viele Einheiten, gleichzeitig, bei der Weitsicht mit so vielen FPS darstellen kann. Nicht mal die im allgemeinen beste Engine der Welt(Cry Engine III(Made in Germany) -> Star Citizen) kann da mithalten. Gut sie ist nicht dafür ausgelegt, aber ich denke nicht das die Cry Engine III hier besser abschneiden würde.
 

Blublah

Lt. Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.592
CryEngine hat einen ganz anderen Fokus. Das Problem bei der TW Engine ist, dass sie meiner Meinung nach die falschen Prioritäten setzen. Gerne würde ich ein paar extra Partikel oder auch SSAO abschalten wenn ich dann dafür MSAA/SSAA einschalten kann. Bildruhe kann meiner Meinung nach durch nichts ersetzt werden.

Aber vielleicht spiele ich Rome 2 dann halt einfach auf dem 42" Fernseher in 1080 anstatt auf dem 27" Monitor mit 1440p, denn aus ein paar Metern Abstand fallen einem die Pixel nicht mehr so auf, lol.
 

Kasmopaya

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
12.285
Aber vielleicht spiele ich Rome 2 dann halt einfach auf dem 42" Fernseher in 1080 anstatt auf dem 27" Monitor mit 1440p, denn aus ein paar Metern Abstand fallen einem die Pixel nicht mehr so auf, lol.
Definitiv eine Option, obwohl es gibt ja Leute die sagen das es keine Wireless-Maus und W.-Tastaturen gibt, und der PC das gar nicht kann was Konsolen jeden Tag machen. :rolleyes:
Schon seltsam das mein PC seit 2008 am TV hängt und das ominöse "Couch Feeling" perfekt kann.

Wenn ihr mal eine unglaublich ineffiziente Engine sehen wollt, schaut euch Civ V an. Klonkrieger; Klonwelt; 6 Kern Support; DX 11, quasi nur die Strategie Karte und niedrige FPS...

Mich verwundert der Einstellungsvergleich im PCGH-Video am Ende. "Maximale" und "Hohe Details". Letzteres sieht aber beinahe aus als würde es sich um Rome 1-Grafik handeln mit insbesondere herunterskalierten Texturen - das sollen aber "hohe" Details sein?
Hohe Details v. Maximale: http://www.pcgameshardware.de/Total-War-Rome-2-PC-255102/Videos/Total-War-Rome-2-Der-interne-Benchmark-der-Review-Version-vorgestellt-1086174/
Hab ich mir auch gerade angesehen, bei den hohen läuft es tatsächlich flüssig mit 0815 Rechnern, sieht aber bedeutend schlechter aus.

PS: Grafik Option:
Ohhhh! Was könnte das sein? Verhinderung der Nachladeruckler, weil alles am Anfang in den Vram geladen wird. 6GB Vram Verbrauch? Vram Guru Kasmo ist entzückt. :D
678548d1378134092-total-war-rome-2-im-test-kernskalierung-und-benchmark-mit-13-grafikkarten-opti.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Top