Computerschutz/Systemwiederherstellung aktiviert sich von selbst

rudok

Banned
Dabei seit
März 2014
Beiträge
251
Hallo Leute,
Ich habe eine Frage. Ich habe gerade Windows 8.1 installiert und ich möchte den computerschutz besser bekannt als systemwiederherstellung deaktivieren. Das Problem ist aber, dass sich der computerschutz immer wieder von selbst aktiviert. Ich schalte ihn unter System-computerschutz-konfigurieren aus, aber nach einiger Zeit aktiviert er sich wieder.


Weiß einer woran das liegt ?

Gruß :)
 

rudok

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2014
Beiträge
251
Weiß denn keiner eine Möglichkeit den computerschutz permanent auszuschalten ?
 

Randy89

Captain
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
3.287
Vielleicht in der Dienstverwaltung (Services.msc) den Dienst "Windows-Sicherung" und/oder den Dienst "Volumschattenkopie") deaktivieren.
Allerdings würde ich empfehlen, nur die Größe in den Einstellungen beim Computerschutz zu verringern.
Ich habs auf 3% bei einer 120GB SSD eingestellt, was 3,34GB entspricht und für ca. 4-5 Punkte für eine etwa halbvolle SSD (53,3 von 111GB) ausreicht.
 

rudok

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2014
Beiträge
251
Ich versteh den Sinn dahinter nicht, dass Microsoft dem Benutzer anbietet den computerschutz zu deaktivieren, wenn sich dieser dann von selbst wieder aktiviert...
Ergänzung ()

Benutzt ihr denn den computerschutz/systemwiederherstellng von Windows 8.1 ?
Ergänzung ()

Push
 

Randy89

Captain
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
3.287
Ja ich benutz die Systemwiederherstellung bei kleineren Sachen, weil es immernoch schneller geht, als ein Image-Backup zurückzuspielen.
 
Top