Cool'n'Quiet und Undervolten?

shaze

Ensign
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
238
Hallo alle zusammen,

ich benutze gerade RMClock um meine CPU standartmäßig zu Undervolten, und im IDLE dann per veringertem Multi den VCore auf 0,8 zu ziehen.
Standartmäßig , also unter Last läuft der bei 1,2V (1,35V default).

Aber RMClock neigt bei mir oft einzufrieren wenn er schnell den VCore bzw den Multi ändert, und manuell Profil umstellen ist mir zu umständlich.

Gibt es einen weg bei Cool'n'Quiet den "max VCore" zu senken? Also das er nicht wie normal auf 1,35V läuft sondern bei Undervolteten 1,2V? Wenn ich im BIOS 1,2V einstelle wird diese Einstellung scheinbar deaktiviert bzw überschrieben wenn ich C'n'Q einschalte...

Gruß

shaze
 
Top