CPU/Mainboard tauschen oder besser Graka/Mainboard?

!empty

Cadet 1st Year
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
14
Hallo,

mich interessiert, ob es bei meinem System besser wäre CPU+Mobo zu tauschen oder lieber Graka+Mobo. Mir würde dann im ersten Fall ein E6400 und ein 775DUAL-VSTA vorschweben. Im zweiten Fall wäre es dann eine 8800GTS und z.b. ein ASUS A8R-MVP oder ein ASUS A8N32-SLI Deluxe oder eben andere Vorschläge.
Nun zu meinem aktuellem System:

MB: K8T Neo2-F v2.0
CPU: S939 4600+
RAM: 2x512MB DDR400 OCZ
GFX: 7876-BLISS 7800GS+ AGP 512MB GS SFX

Oder seid ihr der Meinung, ich solle lieber alles so lassen und nächstes Jahr "richtig" aufrüsten?

Hoffe dass sich mehrere "meinem Problem" annehmen ;-)
 

M Polle

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
892
AW: Ich weiß es einfach nicht....

Kommt darauf an! Wenn du das dringende Bedürfnis verspürst, aufrüsten zu müssen, dann tu es. Dabei würde ich dir zum Austausch des Mobos und der Graka raten!
Wenn du aber mit deinem System zufrieden bist, dann würde ich es einfach so belassen und warten, bis AMD(oder Intel nochmal?) mit einem neuen Prozessordesign zurückschlägt. Das wäre dann der richtige Moment, um aufzurüsten!;)
 

!empty

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
14
AW: Ich weiß es einfach nicht....

..ok danke...sind die anderen auch dieser Meinung? :-)
Spielen wir die Überlegung mal durch. Welches MB wäre dann eine gute Wahl? OC'en wäre ja dann evtl. sinnvoll. Hoffe doch, dass ich nicht einen "schlechten" Prozzi beim Kauf erwischt habe.
 

ernie040

Lieutenant
Dabei seit
März 2006
Beiträge
766
AW: Ich weiß es einfach nicht....

Also das Einzige was mir einfällt, wenn man dein System als "schlecht" bezeichnen will, ist die Agp-Variante. Aber mal Hand aufs Herz du hast nen duften Prozessor und ne Graka die doch wohl auch noch länger reicht ohne dein jetziges System aufzurüsten. Damit kommst du mindestens noch ein halbes Jahr hin.
Und warum willst du nen E6400 übertakten? Ich verstehe diesen OC-Wahn nich, wenn man doch genug Leistung hat.
Mein Tipp ist: behalt dein System und kauf sont nächstes Jahr, wenn es dich in den Finger juckt ;)
 

!empty

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
14
AW: Ich weiß es einfach nicht....

:-)...also ich würde mich dann nicht im OC-Wahn befinden. Habe noch nie wirklich oc'ed. Nur habe gedacht, man könnte das irgendwann mal in Erwähgung ziehen.
 

Chefkoch

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
15.393
AW: Ich weiß es einfach nicht....

Wie sieht denn der finanzielle Spielraum aus?
 

supastar

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
17.748
AW: Ich weiß es einfach nicht....

Wenn du das Mobo tauschst, wirst du dir wohl keines mit So.939 holen, oder? Also entweder alles oder nichts....

Ich würde nächstes Jahr komplett umsteigen...
 

!empty

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
14
AW: Ich weiß es einfach nicht....

Ich formuliers mal so: Das Preis-/Leistungsverhältnis sollte stimmen.
Ich meine klar, mein System ist nicht gerade das, was man also wahnsinnig lahm bezeichnen kann. Allerdings ist es auch nicht gerade eine Rakete und da Weihnachten gerade vor der Tür steht und ich noch ein "Geschenk für mich" brauche, ist mir die Idee mit dem Aufrüsten erst eingefallen. E6400+MB wären ca. 290€. 8800GTS+MB wären ca. 570€. Die alten Teile könnte ich wiederum verkaufen und ich denke, dass der 4600+ doch noch min. 150€ bringen wird. Da frag ich mich eben, was sinnvoller wäre oder ob eben das System so bleiben sollte, wie es aktuell ist und ich lieber im Sommer o.ä. auf DDRII + z.b. E6600 + MB680i + GTS umsteigen sollte.

UPDATE: Ich verdrück mich mal wieder in die UNI und lasse mir das ganze nochmal durch den Kopf gehen. Ich danke euch schon mal und bis nachher ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:

Sir_Sascha

Admiral
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
9.239
AW: Ich weiß es einfach nicht....

also ich würde das noch nicht machen. Die günstigere Variante der DX10-Grakas kommen bald, deine CPU ist doch super und du solltest eigentlich alle aktuellen Spiele flüsig spielen können. Das einzigste was ich mir vorstellen könnte... mach mehr RAM rein. Zumindest dann wenn du so Speicherfresser wie BF-Serie, MSFSX oder Oblivion spielst. Der Rest passt doch noch. Da sollte eher ich mit meinem System aufrüsten... aber ich kann BF2 und Oblivion und den MSFSX noch gut spielen. Also passt schon.
 

paokara

Captain
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
3.113
AW: Ich weiß es einfach nicht....

Ich denke das deine 7800GS+ für aktuelle Spiele noch ausreichend ist. Diese Karte entspricht ja einer 7900GT, welche ja noch ziemlich aktuell ist. Du hast eine gute CPU, 1GB RAM und ein gutes Mobo. Was willst du denn mehr?
 

LockDoc

Ensign
Dabei seit
März 2006
Beiträge
130
AW: Ich weiß es einfach nicht....

...
E6400+MB wären ca. 290€. 8800GTS+MB wären ca. 570€. Die alten Teile könnte ich wiederum verkaufen und ich denke, dass der 4600+ doch noch min. 150€ bringen wird.
...
genau das wäre auch meine idee dazu. das system ist ja nun wirklich nicht "schlecht". die einzigsten gründe um nachzurüsten wären halt der ram, cpu (939) und die graka (agp).

ich würde an deiner stelle wirklich dann nachrüsten wenn mit deinem system nichts mehr geht. wenn es halt wirklich anfängt zu nerven weil es dir ZU sehr lahmt!

leider ist es bei deinem sys so das du wirklich alles oder nichts nachrüsten solltest, alleine schon wegen der graka. du hast schon das schnellste für agp. und wenn dir die zu langsam werden sollte, müsstest du halt auch das board wechseln. spätestens dann würde ich mir auch überlegen ne neue cpu zu holen (weil 939 gibt es auch schon fast nichts besseres mehr) und dazu bräuchtest du auch neuen ram.

also lieber warten und dann was richtig fettes kaufen ;)
 

Tunguska

Commander
Dabei seit
März 2003
Beiträge
2.139

Stuermchen

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
880
AW: Ich weiß es einfach nicht....

Lass dir Zeit und warte lieber bis nächstes Jahr auf das neue Vista und rüste dann auf...

Ein 4600+ ist ein dualcore...


MFG Manu
 

Zhan

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
1.958
AW: Ich weiß es einfach nicht....

man sollte immer dann aufrüsten, wenn die aktuelle leistung nicht reicht und man für sein geld ein gutes system bekommt. 3 monate später ist das in jedem fall nichtmehr state of the art :p

wenns dich nicht um den verstand bringt, würde ich den aktuellen rechner so lassen und dann nen neuen pc kaufen, wenns geld für nen komplett neuen reicht. was auch immer dann aktuell ist. im nächsten jahr ist dann vermutlich auhc die 8800er im midrange-preisbereich angekommen :p
 

Silverbuster

Banned
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.937

!empty

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
14
AW: Ich weiß es einfach nicht....

..so...bin wieder aus der Uni zurück
Danke für die zahlreichen Beiträge. Ich werde dann wohl, was auch am sinnvollsten ist, nächstes Jahr richtig aufrüsten. :-)
 

paokara

Captain
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
3.113
AW: Ich weiß es einfach nicht....

Gute Entscheidung. Lohnt sich momentan einfach nicht. Du hast eine gute und auch teure AGP-Karte gekauft. Du hast einen flotten Prozessor, welcher an die Leistung eines C2D rankommt. Ich empfehle dir zu warten, bis nvidia und ati den Grafikkartenmarkt mit ihren DX10 Karten überschwemmen. Die Preise werden sinken und du kannst dir eine flotte DX10 Karte zu einem angemessenen Preis kaufen.
 
Top