CPU startet nicht

Lilhomer

Ensign
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
241
Tag,

ich kann so viel sagen... ich habe mein Mainboard komplett ausgebaut und mit Druckluft gesäubert... hauptsächlich aber das Netzteil.
Nun habe ich alles wieder wie vorher zusammengebaut (wie auf Fotos, die ich davor noch gemacht habe)
Ich schließe also das Netzteilkabel an, möchte meinen PC starten, doch tut lediglich das grüne Lämpchen aufn Mainboard leuchten ... ich habe nun schon einige Male versucht sämtliche Kabel aus- und einzustecken - ohne Erfolg

lg
 
Zuletzt bearbeitet:

blackshuck

Commander
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
2.730
powerswitch auch wirklich richtig gesetzt? sonst versuch mal, den selbst kurzzuschließen, z.b. mit nem schraubenzieher.

cpu-stecker steckt auch wirklich? ich meine den 4 bzw. 8 pin

ansonsten bau das mainboard nochmal aus und wieder ein. vlt schließt du es mit dem gehäuse kurz

läuft denn das netzteil?
 
Zuletzt bearbeitet:

Lilhomer

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
241
Nein, das Netzteil läuft nicht.

powerswitch !?!?
 

blackshuck

Commander
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
2.730
na dein gehäuse hat doch nen knopf wo du drauf drückst. diesen knopf musst du natürlich mit dem mainboard verbinden
 

Lilhomer

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
241
Ja, sobald ich ihn drücke tut das grüne Licht leuchten.
 

blackshuck

Commander
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
2.730
ok dann kriegt das mainboard ja zumindest schonmal strom. du sagtest aber, dass das netzteil nicht läuft. verstehe ich das richtig, dass der lüfter des netzteils nicht läuft?

btw: poste erstmal dein komplettes system bitte
 

Qarrr³

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
11.464
Bei der Nullmethode gehst du ja davon aus, dass alles angeschlossen ist.

Das grüne Lämpchen auf dem Board leuchtet unter Umständen immer, wenn es Strom hat, auch wenn der Power Switch nicht dran ist. Die Frage ist, ob diese Kabel richtig angeschlossen sind:

Wenn die richtig dran sind, dann geht auch die von Hisn verlinkte Methode.
 

Lilhomer

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
241
Nun mit Kabeln dran oder ohne ? ... bei mir sind sie zumindest nicht benannt, außer der Speaker.
Und ist auch nichts passiert.

poste erstmal dein komplettes system bitte
Netzteil: 750W - FSP Group
CPU: i7 2600k 3,40GHz
GPU: GTX 590
Lüfter: BeQuiet Dark Rock
SSD 120GB
HDD: 1TB
RAM: 16GB / W7-64bit
Mainboard: P8P67
 
Zuletzt bearbeitet:

Pipinamenlos

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
35
Wenn der Lüfter des Netzteiles nicht läuft heist das nicht das es nicht an ist, der Lüfter von meinen (Corsair Professional Series AX 850 Watt ATX/EPS Modular 80 PLUS Gold) geht nur unter Last an, sonst nicht.

Zu deinen Problem: schau mal genau nach ob der P4/P8 Stecker wirklich richtig sitzt - evtl. auch mal schauen ob das Mainboard innen irgendwo mit dem Case in Verbindung kommt, das hatte ich mal und der Rechner wollte nicht starten...
 

Lilhomer

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
241
Könnte es auch daran liegen das ich mit einem magnetischen Schraubenzieher gearbeitet habe ?
Habe ihn nun auch mal außerhalb des PC's probiert, ohne Kontakt zu anderen metallischen Objekten, tut sich überhaupt nichts.
 
Zuletzt bearbeitet:

blackshuck

Commander
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
2.730
wie gesagt, probier mal die nullmethode von hisn
 

Lilhomer

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
241
Höhö. ja habe ich bereits.
Nen Kumpel hat es sich mal angeschaut und war der Lüfter wohl schrott ...
 

blackshuck

Commander
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
2.730
welcher lüfter? der vom netzteil?
 

Lilhomer

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
241
Nein, der CPU Lüfter... obwohl ich auch "eigentlich" probiert habe ohne den Lüfter angeschlossen zu haben zu starten, auf jeden Fall gehts jetzt mit nem anderen Lüfter.
 

blackshuck

Commander
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
2.730
na dann glückwunsch
 

Lilhomer

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
241
Wow, hätte man das gedacht ? :d

Gestern lief alles einwandfrei, versuche eben mal den PC zu starten, doch wird auf einmal kein Bild übertragen.
Bzw. wird er relativ laut wie bei jedem Start, der Screen bleibt allerdings schwarz und geht nach 10-15sek wieder aus und automatisch wieder an, dann muss man ihn manuell ausschalten.
 
Top