DDR2: OCZ SLI Kühler Montage

Ymf 92

Ensign
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
204
Hey Leute!

Folgendes: Ich habe billig OCZ SLI Ram bekommen. Einen Nachteil hat die Sache aber. Der letzte Besitzer hat den Ram mit einer Wakü betrieben. Dafür hatte er die originalen Heatspreader entfernt.



Meine Fragen:

1. Brauch ich den, oder kommt der Ram (für lange Zeit) auch ohne aus?
2. Wie soll ich den Kühler befestigen? Habe von Wärmeleitfolie gehört oder eignet sich da ein Wärmeleitkleber besser? Eignen sich in dem Fall eventuell sonstige billige Kühler besser? Bei eBay gibt es die ja ziehmlich billig.
Angebot 1 Angebot 2


Danke im voraus!
 

GreenKiller

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
461
Und wenn man den HS sieht, merkt man doch schon das der fast nix bringen kann.
 

FrittenFett

Captain
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
3.772
Teilweise verschlechtern die Kühler sogar die Kühlung, weil sie verhindern, dass Luftstrom drankommt.
:rolleyes:
 

Ymf 92

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
204
Danke für die Antworten. Werde den Ram dann wahrscheinlich ohne HS betreiben.

Trotzdem noch ein paar Fragen:
- Was ist eine durchschnittliche Temp für DDR2 Ram? Ich nehme stark an, dass ich mich nicht dran verbrennen sollte?
- Würde die Ram-Kühlung aus den Angeboten rein theoretisch i-was bringen oder ist die einfach zu billig bzw. völlig sinnlos?
 

FrittenFett

Captain
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
3.772
Durchschnittliocher DDR2 RAM hat ungefähr Last Temps von 40°C - heisst, ein bisschen wärmer als Achselhöhle / Unterhosenbereich
:lol:
 
Top