defekte Masterdateitabelle

benningmk

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
57
Hallo...

ich habe bekomme seit heute folgende Neldung, wenn ich versuche auf meine externe Festplatte zuzugreifen.

Auf E:\kann nicht zugegriffen werden. Die Datenträgerstruktur ist beschädigt und nicht lesbar.

Daraufhin habe ich die Platte aus dem Rahmen genommen und intern eingebaut. Beim Starten von Win7 X64 kam eine Meldung "defekte Masterdateitabelle". Es wurde versucht zu reparieren, aber dies konnte nicht erfolgreich durchgeführt werden.

Besteht eine Möglichkeit die defekte Masterdateitabelle zu reparieren oder muß ich die Daten mit GetDataBack for NTFS wiederherstellen?


Gruß
 
H

HardlineAMD

Gast
Wenn garnichts mehr geht, also kein Zugriff, Platte formatieren und mit GDB versuchen, die Daten zu retten.
 

flo36

Captain
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
3.574
Probiere mal Testdisk. Ein Howto existiert hier wo im Forum, finde es nur momentan irgendwie nicht.

Ansonsten mal ganz laut FIONA schreien. Die is unser spezi hier für solche fälle :D

schöne nacht noch,

Flo
 

gleddamax

Newbie
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
6
Hallo,

also die Platte neu formatieren zu wollen, davon kann ich nur abraten. Das kann alles eher nur noch verschlimmern. [Edit:] Wenn, dann gleich GDB drüber laufen lassen. [/Edit:]

Da ist es wirklich besser, mit TestDisk erstmal die MFT wieder herzustellen. Die angesprochene Anleitung findet sich hier. Ist übrigens bei "Forum >> Ein-/Ausgabe und Laufwerke >> Datenrettung" ganz oben als 'Wichtig' angepinnt.

[Edit:] Zufällig gerade auch das hier gefunden: https://www.computerbase.de/2008-12/beratung-datenrettung-mit-testdisk/ [/Edit]

Hab mit GParted versehentlich die MFT neu schreiben lassen und mit TestDisk erfolgreich retten können. Selbst mit kommerziellen Programmen hätte ich diverse Daten verloren. So war alles noch da.

Aber wie schon flo36 sagte: Bei Fiona mal per PM anklopfen, oder warten, bis sie sich hier meldet. Die kennt sich mit dem Programm und seinen Eigenheiten schon besser aus als ich jetzt vielleicht.

Ansonsten kann man auch mal bei Ernst@at oder _TK_ anfragen. Die haben in Sachen Datenrettung auch richtig viel Ahnung.

Gruß,
gleddamax
 
Zuletzt bearbeitet:
Top