Dell Optiplex Grafikfehler

trekkerfahrer89

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
562
Hallo,

wir haben hier einen Dell Optiplex 3020. Die Kiste bleibt immer mal wieder mit Bildfehlern stehen. Genutzt wird die Intelgrafikkarte.
Ich habe Ihn mit MemTest gebootet dort hatte er 5 erfolgreiche Durchläufe gehabt, ist aber auf einmal stehen geblieben. Und zeigte keine Reaktion mehr.

Was ist das für ein Fehler?

Netzteil?

IMG_20171121_115510228.jpg


mfg
 

Smily

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
21.226
Sieht wie eine defekte Grafikkarte aus
Ergänzung ()

Ist das jetzt eine extra Grafikkarte oder die vom Prozessor? Weil sieht stark nach der Karte aus. Bei einer iGPU aber ungewöhnlich.
Ansonsten, Monitor? Die Verbindung Monitor/GPU?
 

trekkerfahrer89

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
562
Ergänzung ()

Ist das jetzt eine extra Grafikkarte oder die vom Prozessor? Weil sieht stark nach der Karte aus. Bei einer iGPU aber ungewöhnlich.
Ansonsten, Monitor? Die Verbindung Monitor/GPU?
Das ist die Intelgrafik die in der CPU integriert ist, der komplette Computer bleibt zu dem Zeitpunkt hängen und muss hart ausgeschalten werden, danach funzt er wieder.
Bei einer fehlerhaften Monitorverbindung bleibt doch der PC nicht komplett hängen oder? Per Remote kommt man auch nicht mehr drauf

mfg
 

umax1980

Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
2.525
Vielleicht auch ein thermisches Problem.
Könnte man mal testen wie hoch die Temperaturen sind.
Ansonsten ist ein Defekt Natürlich naheliegender...
 

trekkerfahrer89

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
562
So,
ich habe den Ram mal in einem anderen Computer gebaut, der läuft ohne Probleme damit.

Hab die Kiste jetzt erst mal gegen einen anderen getauscht, als Kasse und Beratungspc ist das ein bisschen unpraktisch ;)

Temperaturen waren so bei 40-50°C. SCheint fast ein bisschen warm für einen I3, im Leerlauf, Staub ist aber keiner drin.

mfg
 

umax1980

Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
2.525
Eventuell mal die Wärmeleitpaste erneuern. Denn im Leerlauf ist das schon eine hohe Temperatur. Interessant wäre es zu sehen was die Temperatur macht wenn wir den Rechner mal richtig auslasten.
 
Top