Dell XPS L502X Tastatur schreibt von alleine

mk62

Newbie
Dabei seit
Apr. 2021
Beiträge
3
Guten Tag,

ich habe seit einigen Tagen das folgende Problem: Nachdem ich mein Laptop von der Steckdose getrennt habe und für einen Tag nicht benutzt und danach eingesteckt und hochgefahren habe, kam eine Fehlermeldung, unmittelbar nach dem Booten, dass der PC fehlerhaft ist (mit der Option im abgesicherten Modus zu starten, was in meinem Fall nichts brachte).

Nachdem Windows 7 geladen wird, springt der Cursor zu allen Eingabefeldern oder Texte/Icons, die mit 'u' beginnen und schreibt entweder in den Eingabefeldern hintereinander den Buchstaben 'u oder bleibt an Icons hängen, die mit 'u' beginnen. Das Touchpad ist dann auch ausser Funktion.

Unterbinden kann man das nur mit der ESC-Taste. Nach einigen Sekunden Ruhe, beginnt er wieder überall lauter 'u's zu tippen, bis man die ESC-Taste drückt.
Die u-Taste an der Tastatur geht auch gar nicht mehr. Ich benutzte daher nur noch die Bildschirmtastatur, was keine Dauerlösung sein kann. Trotz Bildschirmtastatur besteht der Fehler weiterhin.


Auffällig ist, dass das Problem nach einer Weile nicht mehr auftaucht, bzw. seltener wird. Also kann man Schmutz unter der Tastatur auch ausschließen.

Ich habe, um einen Virus auszuschließen, auch Linux von einer USB gestartet. Auch da spinnt die Tastatur.
Hat jemand eine Ahnung, woran das liegen kann?
Lässt sich ein Laptop ohne interne Tastatur hochfahren?
 
Zuletzt bearbeitet:

mithraldur

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
539
Klingt als wuerde die u-Taste deiner Laptoptastatur ungewollt ausloesen. Du schreibst, dass du Schmutz unter der Tastatur ausschliesst. Das scheint mir wenig realistisch, nach einiger Gebrauchszeit sammelt sich unter jeder Tastatur Schmutz an. Probier einmal die U-Taste abzuhebeln, gut durchpusten, und wieder einsetzen.
 

mk62

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2021
Beiträge
3
Klingt als wuerde die u-Taste deiner Laptoptastatur ungewollt ausloesen. Du schreibst, dass du Schmutz unter der Tastatur ausschliesst. Das scheint mir wenig realistisch, nach einiger Gebrauchszeit sammelt sich unter jeder Tastatur Schmutz an. Probier einmal die U-Taste abzuhebeln, gut durchpusten, und wieder einsetzen.
Wenn Schmutz unter der Taste, dann sollte der Fehler ja dauerhaft auftreten. In meinem Fall nach einer Weile Nutzung so gut wie gar nicht mehr. Nach Neustart beginnt das Theater von vorne.
 

mithraldur

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
539
Das klingt in der Tat komisch. Es ist jedoch normalerweise einfacher erst die wahrscheinlicheren Loesungsansaetze auszuprobieren.
 

mk62

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2021
Beiträge
3
Update: So, das Schreiben von alleine tritt seit gestern nur noch immer einmal nach jedem Aufwachen aus dem Energiesparmodus auf. Dabei habe ich weder die Tastatur ausgebaut noch einmal durchgepustet.

Allerdings benutze ich noch die Bildschirmtastatur.
 
Top