Notiz DLC-Pläne: The Outer Worlds wird nächstes Jahr erweitert

AbstaubBaer

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2009
Beiträge
9.120

MaverickM

20k Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
21.047
Immer gern gesehen. Schönes Spiel, da darf gerne mehr kommen.

Zwischendrin hätte ich halt echt gerne einen günstigeren Preis im Windows Store. Oder alternativ die Veröffentlichung auf GoG.
 

grossernagus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
2.080
Habe es erst vor ca. einer Woche beendet. War ganz okay, aber es reicht dann auch. Danke, kein weiterer Bedarf.

Edit: Ach ja, bevor die weitere Inhalte verkaufen wollen, sollen sie erst mal die Performance fixen. Die ist nämlich immer noch beschissen.
 

crogge

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
712
Habe es erst vor ca. einer Woche beendet. War ganz okay, aber es reicht dann auch. Danke, kein weiterer Bedarf.

Edit: Ach ja, bevor die weitere Inhalte verkaufen wollen, sollen sie erst mal die Performance fixen. Die ist nämlich immer noch beschissen.
Das Spiel läuft selbst auf einer RX460 "akzeptabel", alles ab 1060 bzw. RX580 reicht für Full HD aus.

Freue mich bereits auf die Erweiterungen :)
 

cyberpirate

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
6.720
War leider nix für mich. Zuerst fand ich es auch einfach zu altbacken. Ich habe mich aber dann nochmals dran gemacht. Zwischenzeitlich hat es auch Laune gemacht. Aber ich habe es jetzt doch gelöscht weil die Welt einfach zu steril war. Schade eigentlich. Ich muss dann wohl doch wieder Fallout 4 raus holen. Zum Glück habe ich es njicht gekauft. Dank Gamepass konnte ich es dann auch probieren.
 

grossernagus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
2.080

crogge

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
712
Geh doch deine Märchen bitte woanders erzählen. Selbst CB kam zu diesem Schluss, dass es sehr schlecht läuft:
https://www.computerbase.de/2019-11/the-outer-worlds-benchmark-test/
Dann ist wohl nicht jedes System davon betroffen, ich habe das Spiel auf einer Geforce 1660 Super durchgehend über 60FPS flüssig spielen können, unabhängig von der Umgebung gab es keine Performance Einbrüche. Full HD, hohe Details, Chromatic Aberration aus.

Eine Freundin von mir hat das Spiel auf einer Geforce 1030 2GB durchgespielt, es lief in 1600x900 (GUI 1920x1080) bei durchschnittlich 30-35 FPS.

Ein weiterer bekannter hat es auf einer RX460 4GB in Full HD gespielt und sich ebenfalls über keine Performance Probleme beklagen können, natürlich mussten die Details runtergeschraubt werden.
 

grossernagus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
2.080

SenfglasvonThie

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2019
Beiträge
62
Das Spiel hat ein DLC "upgrade" verdient. Spielzeit war ein wenig zu kurz, da es aber kein Vollpreistitel war, darf ein Addon hinzugefügt werden. Gutes Konzept.
 
Zuletzt bearbeitet:

grossernagus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
2.080

SenfglasvonThie

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2019
Beiträge
62
Da hab ich mich wohl vertan, hab nur nachgeschaut für wieviel ich es gekauft hab. 30€ war der Kaufpreis beim key seller.
 

grossernagus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
2.080
Okay, den Preis ist es auch wert würde ich sagen. Aber 60€ sind für das Gebotene einfach zu teuer. Die Spielzeit fand ich eigentlich gut. Wäre die noch länger gewesen, hätte ich wahrscheinlich keine Lust mehr gehabt es zu beenden.
 

RedDeathKill

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.066
Zwischenzeitlich hat es auch Laune gemacht. Aber ich habe es jetzt doch gelöscht weil die Welt einfach zu steril war.
Sehe ich auch so. Klar sollte es keine richtige Open World werden, aber selbst andere Spiele haben es geschafft deutlich mehr Leben in die Welt zu bringen. Wenn ich es mit Bioshock Infinite vergleiche, welches kleinere Levels bot, aber dafür mehr Charaktere / Leben und Details beinhaltete (Jahrmarkt, Strand, Anfangsequenz, Leveldesign), ist es mir einfach zu nüchtern. Vergleichen könnte man es auch mit The Witcher 2. Das Studio war damals auch nicht viel größer, schaffte es sogar eine deutsche Vertonung zu liefern und ähnlich große Welten bereitzustellen.

Komme ich in The Outer Worlds in eine große Stadt, so herrscht dort gähnende Leere. Da war selbst Gothic, The Elder Scrolls oder Fallout besser, hinzu kommen noch Designentscheidungen der Entwickler, die eher negativ für das Spiel waren. Für mich war es ebenfalls zu langweilig und uninteressant. Ein DLC wird das Spiel für mich nicht mehr retten.
 

grossernagus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
2.080
@MaverickM
Ich weiß ja dass viele Leute dieser Auffassung sind. Ohne Angabe von Einstellungen und FPS ist diese Aussage allerdings bestenfalls wertlos.
Ergänzung ()

hinzu kommen noch Designentscheidungen der Entwickler, die eher negativ für das Spiel waren.
1. So viele Begleiter waren schlicht überflüssig und haben mich nur genervt. Das Spiel war gar nicht lang genug, um überhaupt alle von denen zu brauchen. Die dann auch noch aufleveln zu müssen fand ich auch sehr nervig.

2. Man wurde förmlich erschlagen mit Waffen und Rüstungen. Das war alles viel zu überladen und hat mir irgendwann gar keinen Spaß mehr gemacht.

3. Die Story fand ich insgesamt nicht interessant genug. Stellenweise hab ich mich in der Mitte des Spiels echt gefragt, was ich hier eigentlich mache. Sie zog dann erst gegen Ende des Spiels wieder an und das Ende war dann auch ganz befriedigend.
 
Zuletzt bearbeitet:

crogge

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
712
... bei der schlechten Grafik mit einer 1660 Super in FHD mit 60 FPS spielen zu können ...
Ich habe mir gerade 10 Minuten Zeit genommen um ein paar kurze Aufnahmen mit dem Handy zu erstellen. Letztendlich zählen Fakten und Werte, somit sind "Lügen" ausgeschlossen.


Ryzen 1700 @ 3,7 GHz
ASUS Nvidia Geforce 1660 Super (+100 MHz OC, 115% Limit)
Full HD @ High - Very High Details

Die FPS Werte liegen immer über 60 und erreichen häufig auch den 3-stelligen Bereich.


Zu der ASUS TUF Variante der 1660 Super werde ich bald ein CB Thema erstellen, diese lässt sich fast ohne Grenzen trotz Powerlimit übertakten.
 

grossernagus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
2.080
@crogge

LOL, du bestätigst mich ja total mit dem Video. Du hast ja sogar in FHD sehr viele Optionen nach unten gedreht und trotzdem ziemlich schlechte FPS!

Und nein, du bist nicht weit über 60 FPS in deinem Video. Ich meine die minimum FPS.
 

MaverickM

20k Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
21.047
Ohne Angabe von Einstellungen und FPS ist diese Aussage allerdings bestenfalls wertlos.
FPS hab ich nicht im Kopf, kann ich dir bei Gelegenheit gerne nachliefern. Der Rest steht im Beitrag: Hohe Einstellungen bei UWQHD.

Wenn überhaupt, sind die Percentiles interessant, minimale FPS sind relativ nutzlos.
 
K

Kiergard

Gast
Mir hats super gefallen. Die Dialoge waren der Hammer teilweise :)

Jetzt würd ich mir aber ein Skyrim artiges Spiel von denen wünschen mit dem gleichen Biss.
 
Top