DSL ohne Festnetzanschluß, ab wann gibt es das in Deutschland!

farquaharson

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
762
Ab wann gibt es in Deutschland die Möglichkeit einen DSL-Anschluß ohne Festnetzanschluß zu bekommen? Ich weiß, dass es einige kleinere Anbieter gibt, bei denen das schön heute möglich ist. Was ist jedoch mit der Großen Masse. Ab wann kann ich (AOL-Kunde) oder Alternativen (Web, GMX, 1&1.....) mit DSL ohne den nervigen (teuren) Festnetzanschluß rechnen. Ich hab hier im Forum mal eine wage Andeutung darüber gelesen, wo das ab dem 01.01.2007 möglich sein soll, konnte aber im Internet keine Bestätigung für den Termin finden, lediglich diverse Hinweise das es bezüglich der Umsetzung noch technische Probleme geben soll. Mails an meinen Provider sowie an die Bundesnetzagentur blieben unbeantwortet.

Wer ne Antwort/Link hat - Danke!

:mussweg: :volllol: :hammer_alt:
 

adil1984

Ensign
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
205
also alice bietet das ja schon an.... *selber hab*

ansonsten technische Probleme gibts keine! Der der sowas erzählt, erzählt schmarn!
Man kann jederzeit Problemlos DSL ohne Telefon schalten und das weiß ich selber weil ich die Leitungen selber geschaltet habe und die Ausbildung bei der Telekom gemacht habe....

Ich denk mal das wird einfach nur "hinaus gezögert" weil die Leute umsatz machen wollen... Sei es Telekom, NetCologne oder wie die sonst alle heißen...
 

netchrishw

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
311
Hallo,

laut Pressemitteilungen müssen sog Bitstromanschlüsse ab 2007 zur Verfügung gestellt werden. Wann genau ist noch nicht klar.

Gruß

Chris
 

farquaharson

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
762
Genau das ist auch mein Wissensstand. Ab 2007 "müssen", besser sollen Bitstromanschlüsse gestellt werden. Nur niemand kann etwas genaues sagen. Das ist doch seltsam. Nach meinem Kalender sind es noch 12 Tage bis 2007. Außer einigen Exoten (dazu zähle ich auch Alice) bietet das niemand an bzw Werbung dafür macht keiner und wenn man mal ein Angebot im www findet dann ist es sauteuer und/oder hat ewig lange Vertragslaufzeiten und/oder die mitgelieferte Hardware ist nicht existent bzw. ein ebensolches Exotenprodukt, dass man selbst bei Ebay nicht für 5 EUR verticken kann.

Meine Vorstellungen (mit Kombinationsmöglichkeiten):

DSL-Anschluß 10,- EUR
DSL-Flat 5 - 10,- EUR
VoIP 10,- EUR (Flat), 0,019 EUR/min
Router (AVM 7xxx-Serie) 5,- EUR (mtl.), 30 - 50,- EUR (einmalig)
Speed 1;2;3;6;16;xx Mbit
Vertragslaufzeit 1 - 24 Monate

Da kann man sich dann das passende für sich persönlich raussuchen und gut ist, braucht keinen Festnetzanschluß den man nicht benötigt, Router ggf. auch nicht, nur bei Bedarf, dann mit verlängerter Laufzeit oder Einmalzahlung.

Edit: -------------------

Ich wohne in 66399 Mandelbachtal
Vorwahl 06803

DSL-Verfügbarkeit ist bei uns eigentlich kein Problem obwohl ländliche Gegend, da bei uns der Flughafen Saarbrücken nebenan liegt. Da Saarbrücken nun mal zu den größeren (hüstel) Städten in Deutschland gehört gab es hier DSL schon recht früh. Selbst 6000 gibt es praktisch seit Einführung der Geschwindigkeit bei uns "Ländlern" und seit neuestem auch die 16000er.

:evillol: :king: :lol: :D
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Doppelpost und überflüssiges Zitat entfernt. Die Regeln rufen!)

netchrishw

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
311
Hallo,

ja das könnte sein :) nun ja Hauptsache das Telefon muß nicht bezahlt werden.

Chris
 

farquaharson

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
762
@Noxman,

äh, ja natürlich, hat sich irgendwie bei mir falsch eingebürgert. mea culpa und danke für den Korrekturhinweis.
:lol:
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Unnötiges Komplettzitat entfernt.)

dogio1979

Admiral
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
7.311
O2 bietet so etwas auch an, aber auch nicht wirklich günstig.
 
?

"?"

Gast
Die 15,95€ für den Telekom t-Net will auch einfach einsparen.

Ich hoffe das es bald soweit ist.

Ich warte sehnsüchtig auf den BitSteamAnschluss!


bei Strato habe ich ja neulich gelesen das Die es haben. Ich habe aber das 1und1 3DSL und wenn dann der "BSA" geht bin ich mit 30€ Kommunikationsflatrate voll zufrieden:D

(wenns bei 20€ bleiben würde , wäre es natürlich geiler)
 
Top