Duron 800 "untertakten"

Zuaroacha

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
1.151
HaLLO

also ich versuche mal mein Problem zu beschreiben und hoffe verstanden zu werden! ^^

Ich habe wie bereits erwähnt nen duron 800 bei dem ich die vcore senken will bzw bereits gemacht habe derzeit is es von 1.65 auf 1.52

nachdem ich ein Msi mobo habe mit keinerlei einstellmöglichkeiten im bios muss ich natürlich die vcore an der cpu verändern.was eigentlich auch kein Problem darstellt!

und jetzt kommen wir eigentlich zum Thema ich will 1.47 vcore erreichen aber es scheitert irgendwie und zwar daran das es so scheint als währe eine brücke auf der cpu verbinden obwohl sie von werks aus mit einem schlitz getrennt ist

| : : : : so sollte es aussehen um 1.47 zu haben

| : : | : aber so sieht es leider aus! die hintere brücke ist ja von werk aus getrennt und ist aber irgendwie trotzdem verbunden! hab schon probiert mit skalpel nochmal zu trennen dann mit nitroverdünnung zu reinigen. aber keinen erfolg sie bleibt immer verbunden! und wenn ich mit nem durchgangsmessgerät messe zeigt er auch KEINEN durchgang an, einfach nur unlogisch.

Währe toll wenn mir jemand net rat geben könnte!

mfg manuel
 

gogoland2002

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.202
Mein erster Gedanke:

Dein Board lässt nicht weniger als 1,5V zu! Überprüf das dochmal!

greets. gogoland2002
 

Zuaroacha

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
1.151
ne daran liegts definitiv nicht! ich denke eher das ist ein fehler der bei der herstellung des prozessors aufgetreten ist oder so!

ich kann nur spannungen einstellen wo diese eine brücke verbunden ist. alle anderen spannung funktionieren nicht.

mfg manuel

ps: habe ein foto angehängt... sorry schlechte qualität :(
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

mr.meeseeks.

Kaffee-Junkie
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.551
Bei den T-Birds und Durons war die Aktion etwas schwieriger um die Brücken zu trennen.
Ich hab + und - Pol von der 5V Leitung eines ollen Netzteil genommen und die Enden mit einen Nadel verbunden, kurz auf die Brücke gehalten.
Und schon war die Brücke weggebrannt.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Zuaroacha

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
1.151
Hallo!

Nein ich habe die Brücken eh mit Strom getrennt! Jedoch ist diese brücke noch immer verbunden! Ich hab auserdem nur die möglichkeit spannungen einzustellen wo diese Brücke verbunden ist. das ist ja das komische!

Außerdem hab ich die brücke nochmal durchgemessen und laut messung ist sie definitiv getrennt!

Am board liegts auch nicht den erstens kann der ic eine minimale spannung bis 1.1 abgeben. Und zweitens würde das nicht erklären das nur spannungen mit der brücke einstellbar sind.

Also irgendwie lässt sich diese brücke nicht trennen :lol:
 
Top