[DVD-Audio] (Sammel?)Thread

Z

ZeroBANG

Gast
So wollt mal nen Thread machen extra für liebhaber von Musik im Surround Format.
Also alles was *nur* ne Stereo Anlage hat kann gleich wieder raus gehn ihr habt hiervon eh nix ;P

Da das Format noch in den Kinderschuhen steckt (ich finde jedenfalls noch lange nicht von jedem neuen Album einen 5.1 Mix, ganz im Gegenteil ich hab erst 5 gefunden die ich überhaupt gebrauchen konnte!) denke ich wär so ein Thread mal ganz nützlich um andre Leute vielleicht auf Ideen zu bringen und eventuell was neues zu finden.

Ich schlage vor das hier nicht über Musikgeschmak diskutiert wird sondern die Alben technisch bewertet werden.
(dadurch das sie hier gepostet werden macht man auch gleichzeitig andre drauf Aufmerksam)

Also bewertung würde ich sagen sollte in etwa so aussehen:
- 5.1 Sound bewerten, 0-2 Punkte (0 = sound schlechter als auf Stereo CD [sollte eigentlich nicht vorkommen], 1 = standart 5.1 remix ohne merkbare *Surround Effekte* aber deutlich besserer klang als Stereo Upmix, 2 = *richtige* Surround Musik)
- Umfang vom Multimedia Part 0 - 2 Punkte (0 = NIX, 1 = standart also 1 vid + making of, 2 = mehr als üblich)
- Umfang insgesamt (also zur Preis/Leistung) 0 - 1 Punkte
oder so in der Art.


Ich schreib jetzt erstmal die 5 auf die ich habe und was ich davon halte.
Hoffe der Thread kommt bei Euch gut an!


Disturbed - Believe


Inhalt:
12 Audio Tracks in 5.1 und 2.0
- Video Clip zu "Prayer"
- Making of zu "Believe"
- Highlights From The DVD-Video "M.O.L." (das ist eher Werbung aber recht Umfangreich kann man noch als Sehenswert einstufen)

Meinung:
Das Album hab ich erst heute bekommen, kann dazu noch nicht soooo viel sagen.

Vom Sound her merkt man nicht wirklich das es 5.1 ist, lediglich wenn man die diversen Lautsprecher durchgeht merkt man das von hinten z.B. keine Vocals kommen sondern nur Gitarren. Verglichen mit der Stereo Version (Upmix von Soundkarte) klingt das Album allerdings um einiges Sauberer und klarer.

Auf dem Video-DVD Part befindet sich nix sonderlich ausgefallenes, 1 Clip ein Making of und nochmal nen umfangreicher Werbeblock für die M.O.L. DVD

Wertung: 3 von 5 Sternen


HammerFall - Crimson Thunder


Inhalt:
11 Audio Tracks in 5.1 und 2.0
- Video Clip zu "Hearts on Fire" allerdings nur in 2.0 (wenn man auf 5.1 stellt sieht man nur das Bild laufen ohne Sound :-/ )
- Bildergalerie

Auch hier hört man klar und deutlich das es auf 5.1 ausgelegt ist der Sound ist einfach x mal besser als Stereo Upmix, von richtigen *Surround effekten* aber auch hier keine Spur ausser eventuell ein wenig Hall auf den hinteren boxen.
Das Video ist eigentlich Witzlos da es nur in 2.0 abzuspielen geht und Bildergalerie... nujo nett aber keinen Punkt Wert.

Wertung: 2,5 von 5 Sternen



HammerFall - Chapter V: Unbent, Unbowed, Unbroken


Inhalt:
10 Audio Tracks in 5.1 und 2.0
- Video Clip zu "Blood Bound"
- Making of "Blood Bound"
- Bildergalerie

Sound auch wie bei Crimson Thunder 1A.
Das Album ist der Nachfolger von Crimson Thunder, hier dürfte man eine Verbesserung erwarten.
Nun, Jein! Das Video ist immernoch nur 2.0, jedoch kommt man nicht dazu in die Falle zu tappen im Setup-Menü 5.1 auszuwählen und dann keinen Ton zu haben wie beim Vorgänger sondern hat im Hauptmenü, so wie es sich gehört, eine Stereo und eine Surround Playlist. Menüführung verbessert ja, besseres Material auf der DVD nein.
Zusätzlich ist hier noch ein Making Of zum Blood Bound Video vorhanden also würde ich sagen die 3 Sterne sind gerechtfertigt auch wenn das Album inhaltlich mich nicht so sehr überzeugt wie Crimson Thunder.
Bildergalerie ist auch wieder dabei aber diesmal nur von der Band und nicht von den Cover Bildern.

Wertung: 3 von 5 Sternen

Die Frage ist wann endlich das neuste Album "Threshold" als 5.1 Version erscheint.




Linkin Park - Reanimation


Inhalt:
20 Audio Tracks in 5.1 und 2.0 (davon 3 skits und 1 intro also 16 Lieder)
3 Video Clips + 1 Making Of

Hierbei handelt es sich wirklich um *Surround Musik* jeder effekt kommt aus ner andren Richtung, so muss das sein!!!
Die Stereo Version wirkt wie ein Abfallprodukt hiergegen.
Dazu noch der riesen Umfang, 16 Tracks (ohne Intro kram), 3 Videos (in 5.1!) und noch nen Making Of dazu, was will man mehr? Naja vielleicht die Restlichen Alben von LP aber sonst ^^


Wertung ohne zu zögern 5 von 5 Sternen


Metallica - Black Album


Inhalt:
12 Audio Tracks (5.1 only)
Video Sneak Preview zu nem Making of Video (Werbung)

Die Musik klingt um einiges klarer als der Stereo Upmix und die Vocals schwirren auch mal rechts oder links um einen rum, hier wurde nicht so excessiv auf Surround Sound gemixt wie bei der Reanimation von Linkin Park sondern eher dezent, kommt aber trotzdem gut mehr wär hier auch übertrieben gewesen.

Der DVD-Video Part ist recht unintresant, man hat nur eine Playlist für die Lieder und unten drunter ist noch ein kleines Werbe Video für irgend son Making Of Gedöns, für Fans mit zuviel Geld.
Gut nen Video zu dem alten Album ist auch nicht zu erwarten gewesen trotzdem gibt es Punktabzug das abgesehen von der Musik nichts weiter vorhanden ist und selbst die Musik ist nur in 5.1 vorhanden, also keine Stereo Spur wie sonst üblich.
Gut ich brauch keine Stereo Spur ich hab das ja geholt ums in 5.1 zu hören Metallica Fans werden mindestens die ersten 5 Alben sowiso als CD in der Vitrine ausgestellt haben... von daher verzichtbar.
Wie man mit nur 12 Liedern und einem kurzem Video auf 5,68GB auf der DVD kommt ist mir aber schon ein wenig schleierhaft ^^


Wertung 3,5 von 5
 
Top