E6400 max temperatur?

vulgo

Captain
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
3.101
mein PC läuft nun schon seit bald 3 Tagen unter vollast (Rendering) und inzwischen zeigt mein asus probe schon 63°C CPU temperatur an. welcher fühler das ist weiß ich nicht. mein mainboard ist angeblich 43°C warm (obwohl ich mir die finger daran verbrenne).
nach viel lüften sinkt die temp. auf 60-61°C
gekühlt wird alles passiv (Sytche ninja ohne lüfter auf dem proz) und zwei lüfter am gehäuse+netzteil schaffen die inzwischen sehr warme luft hinaus.

-> wie hoch ist die max. kerntemperatur vom proz. und ev. vom mainboard (asusu pb5-e)?
 
Zitat von fjmi:
mein PC läuft nun schon seit bald 3 Tagen unter vollast (Rendering) und inzwischen zeigt mein asus probe schon 63°C CPU temperatur an. welcher fühler das ist weiß ich nicht. mein mainboard ist angeblich 43°C warm (obwohl ich mir die finger daran verbrenne).
nach viel lüften sinkt die temp. auf 60-61°C
gekühlt wird alles passiv (Sytche ninja ohne lüfter auf dem proz) und zwei lüfter am gehäuse+netzteil schaffen die inzwischen sehr warme luft hinaus.

-> wie hoch ist die max. kerntemperatur vom proz. und ev. vom mainboard (asusu pb5-e)?
das Mainboard hat nur einen Sensor und dieser sitzt nicht in den hitzegefährdeten Teilen wie NB oder SB. Wenn du dir schon die Finger verbrennst empfiehlt sich ein zusätzlicher Lüfter, der auf das Mainboard blässt, was normalerweise ja durch den Standard CPU-Lüfter passiert. Außerdem hilft dem Ninja ein langsam laufender Lüfter erheblich bei seiner Arbeit und sollte keinen zusätzlichen Lärm verursachen.
 
Für einen Core 2 beträgt der maximale Wert 61C°
 
61°C nur?? hm...naja im laufenden betrieb kann da scher rumbasteln werde aber demnächst dann eben einen weiteren auf den cpu kühlkörper montieren :)
 
Naja 61 C ist nicht ganz richtig. der totale shutdown kommt bei 85c und ab ca 65 c taktet er sich runter also keine angst kaputt geht da nie was dank Intel.:)
 
perfekt, danke!!!!
das heißt also er wird maximal langsamer, was mich nicht stört, läuft er halt einen tag länger :D
 
@rne sry ich meinte die Kerntemperatur net die beim Deckel
 
mein gott wenn ein auto sowas nicht aushält hätte es keines werden sollen ;)

mir ist auch klar, dass die lebenszeit ziemlich abnimmt mit der temperatur, aber ganz so drastisch würde ich das nicht sehen. außerdem werd ich mir eh einen weiteren lüfter bestellen und montieren.
bei sowas würd ich mir wesentlich mehr sorgen um die hdds machen - wenns sie nicht gekühlt wären.
wurde heute nach 51:22:22 (h:min:sec) fertig und die cpu ist derzeit 47° warm:)
 
Zurück
Top