E6750 zu warm

Red-Killer

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
267
Ich habe seit Sammstag einen neuen CPU lüfer Xigmatek HDT-S963.
Naja und irrgent wie finde ich das der Boxed Lüfter besser gekühlt hat.

im Idle habe ich mit den Xigmatek HDT-S963 35°C
und jetzt habe ich CA 8min Prime95 und der CPU ist jetzt auf 57°C und ich glaube bei 60°C schaltet mein PC ab.


Temps habe ich miit der Neusen Asus Proble ausgelesen, lauf EVEREST ist Ide bei 24°C und Last 25°C

Mein raum Temp liegt 22°C und ich bin halt mal öfters auf LAN und da ist der Raum gerne mal über 30°C im Sommer.

Weiß leider nicht mehr wie die Daten mit den Boxed Kühler sind.

Übertaktet habe ich nicht, sondern ehr runtergetaktet das also wenn der CPU keine Auslastung hat selber runterkatet (bei AMD heist das Cool'n Quiet ka wie bei INTEL)

Was mein Ihr? sind die Temps bischen hoch? sollte ich mir wieder neuen Lüfter kaufen?
 

Nose

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
819
AW: E6750 zu warm??

wenn du exakt die frage die du im threadtitel formuliert hast, in die google suche eingegeben hättest, wären hier ein paar kb mehr aufm computerbase server frei geblieben...
 

AboveUsOnlySky

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
1.089
AW: E6750 zu warm??

Hallo,

abgesehen davon, dass man hier eigentich jede Frage stellen dürfte (wer nicht antworten will, der soll den Post doch bitte überlesen) finde ich Deine CPU jetzt nicht sonderlich heiß. Um die 60°C ?

Meinst Du wirklich, Du würdest mit der Temp heißlaufen ?

Rolf
 

bartio

Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
2.282
AW: E6750 zu warm??

Wieso "glaubst" du das dein PC bei 60 Grad abschaltet?
Zu allererst: Die Temps sind noch im normalen Bereich und auf keinen Fall gefährlich.
Jeder C2D kann mindestens 85 Grad ertragen bis er sich automatisch herunterregelt (andere sogar noch mehr).
Meiner war sogar schonmal auf über 110 Grad für ein paar Minuten und er läuft immernoch wie eine 1.

Für diesen großen Lüfter, sind die temp eigentlich doch recht hoch. Vorallem bei der niedrigen Zimmertemp.
Hast du WLP drauf? Schau ob der Kühlkörper richtig sitzt.
 

Red-Killer

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
267
Deswegen wundern ich mich ja, der Xigmatek HDT-S963. ist ein stück größer als der Boxrd kühler, kuhlt aber schlechter


Ja WLP ist dauf, der Kühler sich auch fest.
 

lead341

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1.795
Unter Last erreicht mein E6600 auch locker 60 Grad - trotz 30-Euro Lüfter (Infinity). Eigentlich kein Grund zu Sorge. Im Zweifelsfall würde ich noch die Kühllamellen reinigen.
 

Red-Killer

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
267
So ich habe jetzt neue WPL aufgetragen, direkt auf die CPU nicht aufm Lüfter.
habe die Zalman WLP genommen, weil die diese nur am PC laden hatten und ich keine lust habe soviel versandkosten für WLP zu zahlen ^^

Naja habe die Pase bischen dünner aufgetragen und macht sich bemerkbar, Idle: 30°C Last nach 15min 42°C
 

alexx84

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
127
Wärmeleitpaste wird sowieso immer direkt auf die CPU aufgetragen. So wie sich das anhört hast du zuviel aufgetragen. Die WLP ist aber nur dazu da Unebenheiten zwischen CPU und Kühlkörper zu verhindern, damit keine "Freiräume" entstehen und die Wärme sonst nicht abgeführt werden kann.
 
Top