News EA Play 2020: Digitales Event zeigt mehr Star Wars und Spiele-Teaser

AbstaubBaer

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2009
Beiträge
9.395

guillome

Captain
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
3.217
Das Star Wars schaut echt gut aus. Hoffentlich passt das auch im MP. Habe lange auf solch ein Spiel gewartet. Dann auch noch VR :jumpin:
 

Mr Peanutbutter

Lieutenant
Dabei seit
März 2004
Beiträge
789
Skate schaut gut aus, Star Wars...ich gebe dem Fertigem Produkt sicher einen try, DA4? Ich wünsche das wirklich...DAI war gut, ich liebte es wie alle DA Teile, aber das warten...

Nix neues zu Mass Effects?
 

Entschleuniger2

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
364
Kann mir mal bitte jemand erklären, was "Indie" mit großen Publishern, von denen die Entwicker nicht "Indie" sind, zu tun hat? Oder finanziert EA die Projekte ohne kreative Einflussnahme?
 

AtotheX

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2019
Beiträge
291
Star Wars Squadrons interessiert mich prinzipiell auch sehr, aber ich fürchte bei 5vs5 wird man als Einsteiger ohne eingespieltes Squad mächtig einstecken müssen. Bei 32vs32 kann man auch als Einzellspieler seine Nische finden und Erfolge feiern. Ich hoffe es gibt eine Open-Beta.
 

Mr Peanutbutter

Lieutenant
Dabei seit
März 2004
Beiträge
789

Entschleuniger2

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
364
Die wissen genau, dass sie das Ende von ME3 so sehr verkackt haben, dass ihnen niemand mehr ein neues ME abkauft. Hat sich ja bei MEAndromeda auch gezeigt.
Noch einer, der nicht verstanden hat, dass das gesamte Spiel Mass Effect 3 das Ende darstellt. Fast jede einzelne Entscheidung, die du in den vorherigen Spielen getroffen hast, wirkt sich auf die komplette Handlung von ME3 aus. Die ganze epische Nummer an der allerletzten Entscheidung festzumachen ist totaler Quatsch. Ich habe die Spiele etliche Male mit unterschiedlichsten Verläufen gespielt. Ich finde es großartig. Das Extended DLC hat alles kaputtgemacht: Und das haben sie nur gebracht, um die verwöhnte Meckerkultur zu bedienen.
 

catch 22

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2019
Beiträge
1.490

Blackland

Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.067
1h nix genaues, Selbstlob und Selbstverliebtheit. Hätte man sich komplett sparen können, denn ein alleiniger Release der Trailer hätte den gleichen Informationsgehalt gehabt! Das war absolut nix! :stock:
 

Mr Peanutbutter

Lieutenant
Dabei seit
März 2004
Beiträge
789
Die wissen genau, dass sie das Ende von ME3 so sehr verkackt haben, dass ihnen niemand mehr ein neues ME abkauft. Hat sich ja bei MEAndromeda auch gezeigt.
Well, leider ja...das Ende von von 3 war lame..mehr Inspiration und Arbeit wäre angebracht gewesen.

MEA war am Anfang ein Bug Fest...aber ich mochte die Story und den Char. Das dann nichts mehr kam...geht gar nicht...anständig beenden wäre eine Option gewesen...

Ich hoffe die Remaster von Teil 1 -3 kommen und werden anständig gemacht. Kaufen werde ich sie mir wenn gut. Der wiederspiel wert ist immer noch hoch aufgrund des Chars und der vielen Dialoge.
 

He4db4nger

Captain
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
3.865
indie und EA klingt irgendwie komisch, aber a way out war für mich ein absolutes highlight. es war einfach mal was frisches.. dementsprechend große hoffnung auf it takes two.

squadron schaut auch nice aus, hat ja sogar ne sp kampagne
 

catch 22

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2019
Beiträge
1.490
@Blackland
Du willst doch nicht etwa andeuten, dass EA Präsentationen nun auch das Niveau von EA Spielen erreicht haben? ;)
 

Blackland

Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.067
Drunter, Bro, drunter. :grr:
 

Marcel55

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
12.400
Hab mir das Event noch live angeguckt, war aber irgendwie enttäuschend.
Das hat irgendwie überhaupt nichts mehr mit dem zu tun, was sonst zur E3 aufgefahren wurde. Okay es ist keine E3, aber doch quasi eine Ersatzveranstaltung.
Wobei die Veranstaltung von EA schon letztes Jahr zu wünschen übrig lässt, aber, besser als ein 45 Minuten Stream wo es gefühlt 15 Minuten darum ging dass man EA Spiele jetzt auch bei Steam spielen kann...uff.
Wirkliches Gameplay hat man zu dem Star Wars Spiel ja auch nicht gezeigt, aber, mal gucken was kommt. Ich habe die Befürchtung, dass es einen nicht wirklich lange vor dem Bildschirm fesseln können wird.

Also, EA, das war leider nichts. Wann ist die nächste PK? Ich warte auf Microsoft. Ich will mehr zur neuen Xbox sehen. Und ich will ein neues Forza. Microsoft bitte macht mal was :D
 

branhalor

Commander
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
2.782
" Unter den vier Raumschiffen pro Seite ist stets eine „Support-Klasse“, die der Staffel mit Unterstützungsfähigkeiten unter die Arme greift. "
=> Na da bin ich ja mal gespannt, wie das dann konkret aussehen soll...
Hab gerade so einen Sanitäter-TIE vor Augen, der kleine Naniten mit Mach 10 ausschleust, um den schwer beschädigten TIE-Fighter mitten im Gefecht zu reparieren... :rolleyes:

Wobei es auch schon reichen würde, wenn so'n Reparatur-TIE ne Werkzeugkiste im All aussetzt, die der fast flugunfähige Wingman dann mal eben im Vorbeiflug einsammelt und ratz-fatz wieder Full-Life hat... hrmpf

Daß die immer versuchen müssen, jedes Spiel auf Mainstream runterzupressen 🤮 Damit auch jeder MMORPG'ler oder FP-Shooter die Raum-"Simulation" kauft, sich womöglich mit Mikrotransaktionen hochpuscht, und alle, die sich etwas mehr Star-Wars-Simulation wie zu X-Wing-, TIE-Fighter- oder X-Wing-Alliance-Zeiten erhofft hatten, auf der Strecke bleiben.

Naja, mal nicht zuviel meckern, sondern abwarten. Aber meine Hoffnungen wurden beim Lesen dieses einen Satzes gerade etwas geschmälert.
 
Top